Clickern mit blindem Hund :: Clickertraining

Clickern mit blindem Hund

von Melanie(YCH) am 29. Juli 2003 13:59

Hallo ihr Lieben,

Ich habe eine bekannte mit einem vor kurzem,durch Krankheit, erblindeten Hund. Da er im Moment noch sehr unsicher ist hatten wir uns gedacht ihm mit dem Clicker etwas unter die arme zu greifen und ihm Kommandos wie rechts und links usw. beizubringen.Allerdings ist unser Erfahrungsschatz mit erblindeten Hunden und Clicker nicht besonders groß. Es wäre jetzt also der "Erstversuch". An das Geräusch ist er gewöhnt da sein Frauchen mal mit clicker begonnen aber sehr schnell wieder aufgegeben hat (Mangels Informationen)
Vielleicht hat jemand von Euch Erfahrungen mit blinden Hunden und Clicker?

Bin für alle Tips und Erfahrungsberichte dankbar!

von Martin + Mirko(YCH) am 04. August 2003 12:28

Grüß Dich Melanie,

im prinzip lernt der blinde hund ja nicht anders als ein sehender. Man muss nur auf visuelle kontakte verzichten.
Ein nögliches training könnte folgende ziele haben:

namensruf - verharren am ort (später warten auf weitere signale)
komm - kommen an die hand (hinhalten - geruchsidentifizierung)
links rechts; über geruchsmarkierungen die bewegung nach links oder rechts veranlassen, bestärken, kommando einführen und dann unterscheiden: geruchsmarkierungen rechts und links, aber nur bei der angewiesenen richtung gibt es C&B

voran ebenso; man muss aber darauf achten, dass die markierung nicht immer schon vorhanden ist, sonst wird sie zum signal. Also z.b. geruchsmarkierten ball (oder belohnungshappen) erst werfen, nachdem sich der hund in bewegung gesetzt hat.

sitz, platz etc. kann man wie üblich beim clickern üben. Da der hund riecht, folgt er zunächst auch den handbewegungen über den kopf oder auf den boden, wie beim locken von sehenden hunden. Man ist aber in der glücklichen lage, dass man das bald lassen muss.
Wichtig ist hierbei, sich nach jeer ausführung ein stück vom hund zu entfernen, so dass er auf ruf, sich wieder erheben muss. Nur dann kann er das verhalten wiederholt zeigen.

Fang einfach an. Der hund wird dir auf seine art anzeigen, wie du gut weiter machen kannst.

tschüß Martin & Mirko





Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • Mal loben

    Hi Kalinchen, Vielen wird es so wie mir gehen. Sie werden erschlagen von dem kumulierten Wissen hier ...

  • Vitamin K 3 schädlich oder nicht?

    , dass Vitamin K NICHT zugesetzt wird, sondern der Anteil Vitamin K(1), der unter Inhaltsstoffe ...

  • Hund Menue selber kochen

    : hi, ich habe dein hp. anegaschaut, die fragestellerin frägt nach einen kochbuch und nich nach BARFEN ...

  • Clickertrainig mit Katzen

    Hallo Angela! : Hast Du das Video von Karen Pryor ? ... u. a. absolviert da eine Katze :eine Art ...

  • wurfkette= starkzwang

    Hallo Momo, die Frage ist nicht ganz verständlich. Entweder eine Wurfkette ist Starkzwang oder ...

  • Nur EIN Verhalten clickern?

    Hallo Mina, ah! Jetzt kommen wir der Sache näher. Du bringst da was ganz heftig durcheinander, denke ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.496, Hundebesitzer: 11.218.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren