Erste Vorführung Achtung: Eigenlob! :: Clickertraining

Erste Vorführung Achtung: Eigenlob!

von Heike H.(YCH) am 28. Januar 2003 10:02

Hi Sabrina,
toll was du dem Hund beigebracht hast.
Auch wenn Zorro grad giftiggrün wird.
Dein Hund hat Spass, deine Familie hat Spass, du hast Spass....das ist doch Hundegerecht.

Es sei denn, du verkaufst ihn jetzt meistsbietend an einen Zirkus :-))
Das wär gemein:-))

Ich glaub übrigens nicht, dass der Hund gross unterscheidet, ob er bei der VPG Prüfung das Bringholz hinter der Hürde herholen muss, oder ob er eine Socke in einen Korb legen soll.

"Ernsthafter" ist "natürlich" das Spiel mit dem Bringholz. (Das ist jetzt ironisch).

Beim Agility muss der Hund durch Reifen springen: verwerflich?
Beim Tunierhundesport über die A Wand klettern: Dressur?

(Unser BESTER Trick ist übrigens: "such das handy"....Finden alle klasse, Meggie schleppt dann die Handytasche an und freut sich einen Kullerkeks, wenn alle klatschen)

Liebe Grüsse Heike

von Silke(YCH) am 28. Januar 2003 13:06

Hallo Heike!

: (Unser BESTER Trick ist übrigens: "such das handy"....Finden alle klasse, Meggie schleppt dann die Handytasche an und freut sich einen Kullerkeks, wenn alle klatschen)

Das ist ja lustig: Meine Aussie-Hündin heißt auch Meggie und sucht und apportiert für ihr Leben gerne mein Handy ;-) Bei diesem "Spiel" schafft sie es auch tatsächlich, so lange an ihrem Platz zu bleiben, bis ich das Handy versteckt habe und zurückgekommen bin (sonst kann sie keine 2 Sekunden warten und läuft mir immer hinterher) *g*. Leider läßt sie das Handy jedesmal fallen, wenn es klingelt, hebt es dann wieder auf, läßt es beim nächsten Klingeln wieder fallen... *dasarmeding* Hast Du da einen Tip für mich?!? Im Moment mache ich es immer aus, wenn ich meine, daß sie es gefunden haben müßte ;-) (Handy ist schon ganz leise gestellt, verschiedene Klingeltöne habe ich auch schon versucht)

Grüßle, Silke mit Meggie

von Heike H.(YCH) am 06. Februar 2003 12:37

:::Leider läßt sie das Handy jedesmal fallen, wenn es klingelt, hebt es dann wieder auf, läßt es beim nächsten Klingeln wieder fallen... *dasarmeding* Hast Du da einen Tip für mich?!?

Hi Silke,
ja ich hätte da einen Tipp :-))
Steck das Teil in eine gefütterte Handytasche :-))
Meggie interessiert sich allerdings nun NUR noch für die Tasche *lol*...naja, so eine richtige Hilfe für mein Alltagsleben ist der Trick nu nicht mehr.
Es interessiert meine meggie herzlich wenig, ob ich das Handy verliere, nur die olle Tasche, die is ihr heilig :-))

Okay, dem nächsen Hund, werde ich die "Ernsthaftigkeit" eines verlorenen klingelnden Handys vermitteln...:-))

PS: meine Freunde und meiner Familie verrat ich aber dieses kleine Detail um die Tasche NICHT :-))

LG Heike

von Franziska(YCH) am 17. März 2003 20:41

Hallo Zorro!

Na, dann sei mal stolz auf Dich und Deinen Hund. Und Sabrina kann es auch sein. Denn wenn man seinem Hund mit Clicker ein paar Tricks beibringt, dann ist der Hund damit noch lange keine Marionette und bleibt immer noch ein Hund. Aber er hat gelernt, dass es Spaß macht, mit Frauchen was zu machen und außerdem hat er seinen Kopf anstrengen dürfen. Das ist mehr als die meisten Hunde in der Republik machen. Kannst ja mal schreiben, was Dein Hund denn so als "Hund" den ganzen Tag mit Dir macht... Wäre bestimmt ganz interessant.

Ciao, Franziska mit den Clicker-Hunden, die bislang noch keine Socken aufräumen, aber schon ein paar nette Tricks beherrschen. Und komisch, es sind trotzdem noch richtige Hunde...

von Franziska(YCH) am 17. März 2003 20:46

: Hallo Sabrina!

Super, herzlichen Glückwunsch, macht weiter so! Und auch ich finde, Kommentare wie der von Zorro sind einfach nur einen Lacher wert. Soll er mit seinem "Echten Hund" doch durch die Lande zorren, kann uns egal sein.

Und ich finde, eine Aufgabe ist dann sinnvoll, wenn sie Hund und Mensch Spaß macht und keinem schadet. Denn dann wurden Kopf und Körper angestrengt und das hat noch keinem Hund geschadet. Außerdem werden Hund und Mensch durch Übungen, mit Spaß und ohne Streß eingeübt, immer mehr ein echtes Team.

Man kann Menschen vom Clickertraining selten durch Reden überzeuge, sondern nur durch Tun. Und das hast Du ja geschafft!#

Fein, weiterhin viel Spaß Euch beiden!

Ciao, Franziska
:

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • Zeel bei Gelenkschmerzen

    : Hallo Mein Hund bekommt zwar nicht Zeel sondern Traumeel, das mir meine Tierärztin empfohlen hat. ...

  • Malinois ohne Schutz""

    Hallo Mary Ich würde Dir ein mal empfehlen ein Agilityturnier zu besuchen. Du wirst eine Ueberraschung ...

  • Stubenrein nach 1 Woche?

    Denn für ihn bedeutet raus ja erstmal getragen werden, was ihm eben unangenehm ist. Er ist erst 10 ...

  • Diskussion über Hundefutter

    Hi, ja der Kaufrausch........ Kaufst Du die Trockenartikel auch bei barabas? Ich schau mir immer ...

  • Wobbler

    Wenn das eine Unfall- Spätfolge ist, würde ich mich auch auf jeden Fall zuerst an eine für ...

  • Barfen und Gleiches

    Hi, : Vielleicht gibt es doch die Möglichkeit für die oben genannten Leute : einen eigen Barf- Forum ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.496, Hundebesitzer: 11.218.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren