frei shapen :: Clickertraining

frei shapen

von danni(YCH) am 09. März 2003 00:00


hallo,

wer hat noch vorschläge zum freien shapen. viele tricks und kunststückchen werden doch mit target usw. unterstützend herbeigeführt. was ja auch völlig in ordnung und sehr praktisch ist. aber ich würde gerne mal wieder das AHA-erlebnis in zuckers gesicht sehen. was können eure hunde "frei geshaped"?

vielen dank,
danni

von Susanne und Ninja(YCH) am 09. März 2003 17:41

Hallo Danni,

ich habe mal angefangen den spanischen Schritt frei zu shapen,ohne Hilfsmittel . Hat eigentlich sehr gut geklappt. Habe es nur nie unter Signalkontrolle gebracht, weil mir einfgach nur das shapen Spass gemacht hat.
Erster Schritt war.
Gewichtsverlagerung von einem auf das andere Bein zu clicken. Dann sehr schnell darauf achten, dass beide Beine eingespannt waren und immer in zweierschritten bestätigen.
Dann das die Füsse möglichst hochgeschmissen werden. Den Takt habe ich von vornherein wieder mit eingebaut.
Mal mehr verstärkt dass sich die Zahl der Schritte erhöht und dann wieder "hoch die Beine" als wichtigstes Kriterium.
Die beiden Details immer im Wechsel bearbeitet.
Hat Spass gemacht

Gruß von Susanne u. Ninja

von Elisabeth mit Leika(YCH) am 09. März 2003 19:51

hallo,

kann man denn nicht eigentlich alles "frei" shapen?

alles, was ich leika mit irgendeiner "hilfe" locken, zeigen, etc. beigebracht habe führt sie nicht so 100% aus, wie das, was wir wirklich frei geshaped haben.

jedes hilfsmittel muss ja wieder entwöhnt werden. und das gelingt mir nicht ordentlich.

allerdings muss ich mich dann beim shapen mit winzigklenen schritten zufrieden geben.

ein hund, der dem target hinterherrennt, den kann ich leicht zum slalom durch die beine bekommen. aber wenn der taregt weg ist, dann weiss der hund immer noch nicht, was er soll.
ein frei geshapter slalom ist erstmal schwieriger, dafür erarbeitet sich der hund den weg selber und "weiss" dann auch, was er tun soll.

das ist so meine erfahrung. beim slalom hab ich sie z.b. mit klopfen auf mein bein rüber-gelockt. und sie ist dann immer nur eine slalom-kurve gelaufen und hat gewartet.
seitdem ich alle hilfen abgebaut habe, und sie sich den weg nochmals selber erarbeitet hat, klappt es prima.

oder spanischer tritt. sie will jetzt immer mein knie berühren... hätte ich ihr das doch nur nie beigeracht...
jetzt hab ich umsomehr arbeit!

liebe grüsse
Elisabeth mit Leika

: hallo,
:
: wer hat noch vorschläge zum freien shapen. viele tricks und kunststückchen werden doch mit target usw. unterstützend herbeigeführt. was ja auch völlig in ordnung und sehr praktisch ist. aber ich würde gerne mal wieder das AHA-erlebnis in zuckers gesicht sehen. was können eure hunde "frei geshaped"?
:
: vielen dank,
: danni

von Saskia(YCH) am 09. März 2003 21:30

:
Hy,

Ich habe den Sprung über den Arm frei geshapt. Also zuerst war die Blickrichtung- click, dann dass mein Hund näher an meinen Arm rankam (daran schnupperte), dann dass er die erste Pfote darauf legte, dann die zweite, dann mit dem ersten Vorderbein drüber stieg und dann mit dem zweiten und dann wäre es zu unbequem gewesen, also ist sie ganz über meinen Arm geklettert. Danach hat sie schnell begriffen, dass es mit dem Sprung einfacher geht...
Übrigens, falls dein Hund nix mit deinem Arm anzufangen weiss, so fixiere doch einen Punkt auf der anderen Seite deines Armes, dann wird es deinen Hund auch bald interessieren ;-) Oder du legst Futter dorthin, ich weiss nicht, ob es dann immer noch Shaping ist, aber so klappte es bei mir auf Anhieb und die Leckerchen hat sie schnell vergessen, da ich sie nach 3-4 Mal wieder weggelassen habe...
Ach ja, nochwas: Die Mauer nicht vergessen (oder Hecke oder was dann auch), sonst ist es viel zu schwierig!
Hoffe, ich konnte dir helfen, ich war erstaunt, dass sie das so schnell gelernt hat, habe das nämlich ganz am Anfang mühevoll versucht, aber sie wollte es nicht begreifen, jetzt klappte es super!
Liebe Grüsse,
Saskia

von Klaus(YCH) am 09. März 2003 22:34

Hallo Danni,

geh doch mal zu Toys'r us. Da findest Du einiges zum Shapen...:-)) Oben siehst Du Ajax mit seinem Bärchenkarusell. Macht einen Riesenspaß. Ferdi lernt grad Skateboardfahren.

viele Grüsse
Klaus

von danni(YCH) am 10. März 2003 12:50

vielen dank für die antworten! werde einiges ausprobieren.
übrigens: ebay ist billiger als toys....

wer noch was beisteuern möchte, immer her damit!

gruss,
danni

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • Teletacker Ja oder Nein ?

    Hallo Monika, da Du die Hundeerziehung mit Gewalt ablehnst(und das ist auch gut so), kannst Du den ...

  • Joggen

    Hallo Karina Warum bastelst du dir nicht selber etwas zusammen? Ich habe ein solches "Gerät" für ca. ...

  • Seltsamste Übungen" in Hundeschule"

    Hi, niemals sollte der Trainer die Hunde korrigieren, das ist Sache der Halter. Er sollte höchstens ...

  • Agility Kritik

    Hallo Lina! Ich finde deine Kritik wegen den Kontaktzonen nicht richtig. Denn die Kontaktzonen sind ...

  • Kleinhund auf den Arm nehmen?

    Hallo Carola, das wohlbekannteste, wichtigste, wie auch immer man es titulieren will- Buch zu dem ...

  • @ Martin Na dann fang doch mal an!

    Hallo Martin, nur ein kurzer Einwurf, da ich zufällig ein paar Informationen dazu habe... Was die ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.244.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren
3" >Hundefutter & Hunde Ernährung