Kommando Aus" durch clickern" :: Clickertraining

Kommando Aus" durch clickern"

von Katja(YCH) am 10. Juli 2003 14:31

Hallo Ihr Lieben,

ich möchte meinem 14 Monate alten Cairn-Terrier gerne duch Clickern beibringen, dass er auf Kommando auch die für ihn auch noch so tollsten Sachen ausgibt.

Ich hab auch schon die herkömmlichen Varianten wie z. B. im Tausch für den Gegenstand gibt's ein Leckerli oder ein anderes tolles Spielzeug probiert, aber das funktionierte nicht. Sobald mein Lütter mitbekam, dass ich Leckerli habe, war der Gegenstand so uninteressant, dass ich gar nicht weiter mit ihm üben konnte und das andere Spielzeug hat ihn nicht interessiert.

Dass das Ganze bei Terriern nicht so einfach ist, weil die nunmal zu den Totschüttlern gehören, weiß ich. Aber damit kann ich mich nicht zufrieden geben. Archy ist ansonsten nämlich sehr lernfähig, also muss es da doch auch einen Weg geben, dass ich ihm das beibringen kann. Ist ja schließlich auch zu seiner Sicherheit, dass er auf das Kommando hört.

Da ich mir aber nicht sicher bin, wie ich das am besten per Clickern anstelle, hätte ich gern Eure Tipps und Ratschläge. Ich hab schon angefangen dafür zu clickern, wenn er sein Spielzeug fallen lässt oder wirft (er wirft bestimmtes Spielzeug gern durch die Gegend), weiß aber nicht, wie ich jetzt weitermachen soll.

Liebe Grüße
Katja & Archy

von Martin + Mirko(YCH) am 10. Juli 2003 17:47

Grüß Dich Katja,

: ... Ich hab schon angefangen dafür zu clickern, wenn er sein Spielzeug fallen lässt oder wirft (er wirft bestimmtes Spielzeug gern durch die Gegend), weiß aber nicht, wie ich jetzt weitermachen soll.

Der anfang ist doch prima. Der nächste schritt wäre, dass er den gegenstand zu dir bringt und dort ablegt. Das erreichst du am einfachsten, indem du einfach von ihm weggehst, wenn er das ding irgendwohin feuert. Nur mit gegenstand in seinem maul ermunterst du ihn zu kommen und clickst fürs hinlegen.
Und danach sollte er es in deine hand legen. Das ist der schritt VOR der einführung des kommandos. Wenn er regelmäßig in deine hand ausgibt (und dafür kannst du dann auch einen futterjackpot springen lassen) sagst due AUS davor vorher nie!

tschüß Martin & Mirko

von Katja(YCH) am 11. Juli 2003 11:19

Hallo Martin + Mirko,

danke für den Tipp. Ich werd's ausprobieren und hoffe dass es klappt. Wird nicht ganz einfach sein, Archy begreiflich zu machen, dass er das Spielzeug mitbringen soll, weil wenn ich ihn in so einer Situation zu mir rufe, lässt er in der Regel das Spielzeug fallen und kommt dann oder er irgnoriert mich und tobt weiter rum. Na mal schauen wie's klappt. Werd halt einen Haufen Geduld benötigen.

Liebe Grüße Katja

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.409, Beiträge: 285.493, Hundebesitzer: 11.214.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren