Warnung! Hunde wurden in Dülmen-Rorup vergiftet :: Hunde in den Medien

Warnung! Hunde wurden in Dülmen-Rorup vergiftet

von Presse Hund am 30. Juli 2010 09:36
Zwei Jack Russel Terrier sind am Mittwoch, den 21.07.2010 in Dülmen Rorup offensichtlich vergiftet worden.

Die Besitzerin hatte auf den Wirtschaftswegen einen Spaziergang mit ihren beiden kleinen Hunden unternommen und dabei haben die Vierbeiner wohl die Giftköder gefressen.

20 Minuten später fingen die Jack Russel Terrier an zu zittern und verstarben innerhalb kurzer Zeit.

Die Kriminalpolizei in Dülmen hat die Ermittlungen aufgenommen und warnt alle Hundebesitzer. Mehr dazu: borkenerzeitung.de

Besonders der Bereich Letter Straße und Holsterbrink werden als gefährlich angesehen. Mögliche Zeugen, die etwas gesehen haben, was die Auslegung der Giftköder angeht, werden gebeten, sich bei der Kriminalpolizei Dülmen zu melden.

von Anila am 30. Juli 2010 15:11
Schrecklich!!

Und saudoof ein Kommentar in der Borkener Zeitung, den ich hier zitiere:

Zitat Hunde vergiftet Wahrscheinlich waren die Hunde nicht angeleint! Wie hätte das sonst passieren können???:

Als wären Hunde an einer 2m-Leine nicht in der Lage, Dinge vom Boden aufzunehmen! Ich würde mir sehr, sehr wünschen, dass solche Straftäter gefaßt werden und empfindlich bestraft werden.

Viele Grüße
Anila

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.237.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 234, Beiträge: 1.487.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren