Agressivität :: Hundeerziehung + Soziales

Agressivität

von Sabina(YCH) am 15. Oktober 1998 08:57


Hallo Alex,
zwar empfehlen wir dasselbe Buch für Janos Problem, aber in einem wesentlichen Punkt bin ich anderer Meinung als Du. Daß der Dackel seine Rolle im Rudel sucht, sehe ich genauso. Allerdings meine ich nicht, daß man die "Knurrsituationen" provozieren sollte. Schließlich spielt schon aufgrund der kurzen Zeit, die der Hund erst in der Familie ist, auch Unsicherheit und noch nicht aufgebautes Vertrauen eine große Rolle. Ich würde eher den Weg über (für die nächsten Wochen) Vermeidung dieser Situationen gehen und gleichzeitig Unterordnungsübungen mit dem Hund machen, um auf diese Weise - fernab von den heiklen Situationen - die Verhältnisse klarzustellen.
Gruß, Sabina

von Claudia(YCH) am 16. Oktober 1998 12:06

Hallo Alex,
eine sehr gute Fachauskunft, Kompliment.
Was man noch hinzufügen kann, ist die Unterordnungsarbeit. Auch ein "Kleiner"
Hund kann Übungen wie Sitz, Platz, Bleib....Dies erleichtert ihn sich
unter zuordnen. Ein Dackel ist ein toller Jagdhund und arbeitet oft selbständig,
siehe Fuchsbauten usw. Dackel sind große Hundepersönlichkeiten und oft sehr
stur. Da heißt es Ausdauer und Durchhaltevermögen. Ich hoffe die beiden
schaffen es, denn wenn er wieder vermittelt wird, wer weiß, ob sich die
neuen Besitzer die Mühe machen.
Gruß
Claudia

von janos(YCH) am 16. Oktober 1998 23:29

Sammy bleibt !!!

Wir haben uns viele Gedanken gemacht und diese Woche viel Arbeit "in" unseren kleinen Dackel investiert und eines ist ganz klar:

Er kommt auf gar keinen Fall zurück ins Tierheim, denn er hat so viele liebe Seiten und seitdem wir ihm den Gummiball nicht mehr geben, ist er auch absolut friedlich.

Vielen, vielen Dank für alle Eure guten Tips !

Danke !

janos

von Sabina(YCH) am 17. Oktober 1998 13:24

confused smileyammy bleibt !!!
:
:Wir haben uns viele Gedanken gemacht und diese Woche viel Arbeit "in" unseren kleinen Dackel investiert und eines ist ganz klar:
:
:Er kommt auf gar keinen Fall zurück ins Tierheim, denn er hat so viele liebe Seiten und seitdem wir ihm den Gummiball nicht mehr geben, ist er auch absolut friedlich.
:
:Vielen, vielen Dank für alle Eure guten Tips !
:
grinning smileyanke !
:
:janos

Hallo Janos! Ich freue mich, daß Sammy bleibt!!! Aber ihr habt sicher noch eine Menge zu tun. Viel Spaß dabei und auch viel Geduld! Übrigens, die sogenannte "3-Wochen-Kur", die Aldingon in dem genannten Buch beschreibt, klingt meiner Meinung ganz gut, falls die Probleme wieder auftreten. Aber erstmal Ball weglassen und Sammy an sein neues Rudel gewöhnen. Alles Gute, Sabina

von suki und maxi(YCH) am 17. Oktober 1998 20:20

Hallo Janos,
es freut mich riesig zu hören, daß Sammy zu einem festen Familienmitglied geworden ist!!! Trotzdem würde mich noch sehr interessieren, ob Ihr anders mit ihm umgegangen seid als vorher und wenn ja, welche konkreten Regeln Ihr eingeführt habt und wie Sammy darauf reagiert hat. Oder ist es tatsächlich so, daß er sich ohne Ball überhaupt nicht dominant verhält?
Neugierige Grüße,
Suki und Maxi

von janos(YCH) am 17. Oktober 1998 22:02

:Tja Suki und Maxi,
:
:eine gute Frage, was wir anders gemacht haben. Der Ball jedenfalls ist und bleibt erst mal weg !
:
:Außerdem bekommt Sammy sein Abendessen seit dieser Woche nur noch direkt von mir, aus meiner Hand. Er hört dann auch auf ein "Nein", zeigt keinen Futterneid und ist ansonsten sehr friedlich.
confused smileyicherlich ist er manchmal ein kleiner und auch etwas wüster Kerl, der mal so richtig toben will, doch das Ende unseres kleinen Spielkampfes bestimme ich, indem ich ihn hin und wieder auf den Rücken lege und somit das Spiel beende.
:
:Ansonsten habe ich mir diese Woche erstmal wieder sein Vertauen zurückgewinnen müssen, nachdem wir ja letzte Woche aneinander geraten sind, aber im Moment läuft alles gut !
:
:Es ist zwar noch einiges an Arbeit, aber wir haben schon mein ganzes Leben lang einen oder mehrere Hunde(e) im Haus und das sollte auch so bleiben !
:
grinning smileyanke für die netten Grüße
:
:janos

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • Futterflocken?

    Hallo Marleen, meinst Du mich? Ich mische die Flocken mit Fleisch und Gemüse. Gruss Ma&Russell´s

  • Angriff

    Hallo Grichi Würde Dir dringend Einzelstunden bei einem Hundecrack empfehlen. Das Problem ist nicht ...

  • Gos d'Atura

    Hallo Ana ! Hoffentlich bist Du jetzt nicht enttäuscht, aber viele langhaarige Mischlinge haben ...

  • SOOO abgenervt vom Pflegehund!

    sie hat halt wirklich schon so wahnsinnig viel versucht, aber es hat alles nichts geholfen. ihr ...

  • Gutes Dosenfutter

    Hi Melli, Rinti soll auch ganz gut sein, hab´ich gehört. Riecht auch ganz lecker. Gruß Andrea

  • Gibt es noch Staff,Pitti .welpen?

    Hallo, : gibt es jetzt überhaupt noch Welpen der Hunde, die als "Listenhunde" verrufen sind? : ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.236.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren