Angsthund :: Hundeerziehung + Soziales

Angsthund

von Rene Wipper(YCH) am 07. Juli 1997 23:21

Hallo Leute!
Mein 1 1/2 Jahre alter Altdeutscher Schäferhund hat sehr große Angst.Vorallem vor Menschen und unbekannten Dingen. Wenn mein Bruder zu besuch ist oder auch andere, macht er einen großen bogen um sie herrum.Vorgestern beim Spaziergang lag auf seinem weg eine größere Feder die sich bewegt hat, als er das gesehen hat ist er zur seit gesprungen. Ich habe sie ihn hingehalten das er dran riechen kann.Er hat siech gans lang gemacht und hat nur kurz gerochen und ist gleich auf Abstand gegangen.Wenn ich in die Stadt gehe und es kommt einer dann geht er auf die andere Seite.Anderen Hunden gegenüber reagiert er eigentlich norml. Wie kann ich ihm die hangst nehmen?


von Heidi(YCH) am 08. Juli 1997 07:25


Hallo Leute!
Mein 1 1/2 Jahre alter Altdeutscher Schäferhund hat sehr große Angst.Vorallem vor Menschen und unbekannten Dingen. Wenn mein Bruder zu besuch ist oder auch andere, macht er einen großen bogen um sie herrum.Vorgestern beim Spaziergang lag auf seinem weg eine größere Feder die sich bewegt hat, als er das gesehen hat ist er zur seit gesprungen. Ich habe sie ihn hingehalten das er dran riechen kann.Er hat siech gans lang gemacht und hat nur kurz gerochen und ist gleich auf Abstand gegangen.Wenn ich in die Stadt gehe und es kommt einer dann geht er auf die andere Seite.Anderen Hunden gegenüber reagiert er eigentlich norml. Wie kann ich ihm die hangst nehmen?


von Heidi(YCH) am 08. Juli 1997 07:29



Hallo Leute!
Mein 1 1/2 Jahre alter Altdeutscher Schäferhund hat sehr große Angst.Vorallem vor Menschen und unbekannten Dingen. Wenn mein Bruder zu besuch ist oder auch andere, macht er einen großen bogen um sie herrum.Vorgestern beim Spaziergang lag auf seinem weg eine größere Feder die sich bewegt hat, als er das gesehen hat ist er zur seit gesprungen. Ich habe sie ihn hingehalten das er dran riechen kann.Er hat siech gans lang gemacht und hat nur kurz gerochen und ist gleich auf Abstand gegangen.Wenn ich in die Stadt gehe und es kommt einer dann geht er auf die andere Seite.Anderen Hunden gegenüber reagiert er eigentlich norml. Wie kann ich ihm die hangst nehmen?


Hallo,

die Ursache des Verhaltens Deines Hundes liegt wohl beim Züchter. Der Hund ist wahrscheinlich die ersten acht Wochen nicht an neue Geräusche und Menschen gewöhnt worden. Er hat somit Schwierigkeiten mit allem neuen. Ich habe folgende Tips für Dich. Nimm Deinem Hund die Angst, gewöhne Ihn langsam an neue Menschen und Geräusche. Das Beste wäre, wenn Du mit Ihm auf einen Hundeplatz gehen würdest. Dort bekommst Du Hilfe von Fachleuten.

Gruß

Heidi

von YCH am 04. Oktober 2010 18:45
Hallo,
ist lange her. Mein Hund ist immer noch bei mir und hat angst, ist aber alles besser geworden. Ich habe nur selber angst vor den Tag, wo er geht für immer. Er ist sehr alt und immernoch so wie ein junger Hund. Ich wollt mich nur nochmal melden nach langer Zeit. YCH

von Ela am 06. Oktober 2010 13:56
Hallo Rene,

oh wie schön das dein Hund immer noch da ist.
Ich kann deine Angst nachvollziehen. Meine Labbischnute ist mitlerweile auch schon elf Jahre alt und er baut merklich ab. Zugegeben, manchmal ärgere ich mich ein wenig über ihn. Er ist nämlich ganz schön dickfällig und störrisch geworden. Aber das ist wohl normal bei alten Hunden. Ich liebe ihn ja auch so wie er ist und ich lasse ihm auch einiges durchgehen was er in jungen Jahren nicht hätte dürfen.
Ich bin einfach nur froh um jeden Tag den er noch bei uns sein kann.

Ich wünsche dir und deinem Hund noch viele schöne Stunden.

Viele Grüße von der Labbitante Ela

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • Bei Fuss" - ohne Leinenruck !"

    Hallo Alrun, : : Der Tipp mit dem breiten Würgelhalsband ist einen Versuch wert. Mal sehen ob ich ...

  • Warum ist K3 so schädlich?

    Ich habe jetzt immer wieder gehört, dass K3 soooo schädlich sein soll. Glaub ich auch, aber was stellt ...

  • Inselurlaub/Festland D- DK - NL

    Hallo Anne, Deine Geheimtips hören sich ja besonders gut an ;-)) Ich habe jetzt doch noch etwas ...

  • Zuchttauglichkeit

    Hallo Woopie Bei uns im schweiz. Pudelklub läuft die Zuchttauglichkeitsprüfung unabhängig von ...

  • Hinlegen und Liegenbleiben

    Grüß Dich Klaus, was Du sagst, ist genau der Punkt: Entgegen meinen Erwartungen hatte ich den ...

  • Warum keine Kartoffeln?

    Hi Eve, : Gibt es denn einen Unterschied zwischen Menschen- Haferflocken und Hunde- Haferflocken ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.237.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren