An die Frischfütterer: Welches Fleisch? :: Hundefutter & Hunde Ernährung

An die Frischfütterer: Welches Fleisch?

von Sabina(YCH) am 17. January 2000 10:45

Mal eine Frage an diejenigen, die das Hundefutter selber zubereiten: Was für Fleisch füttert ihr (Muskelfleisch? Herz? Pansen? anderes?)?
Gruß, Sabina

von Yvonne(YCH) am 17. January 2000 11:45

: Mal eine Frage an diejenigen, die das Hundefutter selber zubereiten: Was für Fleisch füttert ihr (Muskelfleisch? Herz? Pansen? anderes?)?

: : Hallo Sabina,

Alles - nur kein Schweinefleisch und Innereien nur bedingt, ausser Herz und Pansen - was gerade günstig im Angebot ist. Truten- und Pouletfleisch abgekocht(wegen der Salmonellengefahr), alles andere roh. Ab und zu auch Fisch.
Gruss Yvonne

von Antje(YCH) am 17. January 2000 12:10

Hallo Sabina,

ich bin ein "Gelegenheits-Frischfütterer", d.h. meine erwachsenen Hunde bekommen hauptsächlich Trockenfutter, welches ab und zu mit etwas Selbstgekochtem abgewechselt wird.

Wenn ich das Futter selbst mische, füttere ich roh vom Rind Pansen gemischt mit Kopffleisch und ein wenig Leber, vom Schaf Muskelfleisch, auch mal Schlund usw.; wenn ich Pferdefleisch erhalten kann (nur selten), gebe ich auch hier rohes Muskelfleisch, ab und zu gibt's auch mal rohes Kaninchen (Achtung: Wenn das Kaninchen im Ganzen mit Knochen usw. gefüttert wird und nicht ganz frisch geschlachtet ist, es erst einmal in heißes Wasser stecken damit es wieder "elastisch" wird). Fisch wird gedünstet, Geflügel und Dammwild (von letzerem auch Leber, Nieren, Magen usw.) koche ich immer ab, Schweinefleisch füttere ich nicht.

Wenn ich ganze Kaninchen verfüttere, bleibt das Fell mit dran, zum Kopffleisch gebe ich auch gerne mal ein Stück Kopfhaut mit den Haaren und der Lefze dazu, zur Darmpflege und zum Kauen. Das bekommen die Hunde natürlich nur im Zwinger, in die Wohnung dürfen sie den Kram nicht mitbringen! Der Nachteil ist der, daß sie dann und wann nach so einer Mahlzeit nach dem ersten Nickerchen alles wieder nach draußen befördern, um es gleich nochmal zu fressen...*grins*

Putzende Grüße

Antje

Viele Grüße

Antje

von Marion(YCH) am 17. January 2000 15:05

Hi Sabrina.

Ich füttere nach Möglichkeit Hühnerfleisch, gekocht, obwohl mir verschiedene Bekannte (Schlittenhundebesitzer) versichert haben, daß das Salmonellenproblem keins ist. Aufgrund logistischer Probleme kaufe ich immer ganze Suppenhühner, die dann gekocht werden, dann geht das Fleisch einfacher ab.
Daneben füttere ich Kopffleisch (Rind), Rinderherz, Pansen habe ich mal gefüttert, den vertragen aber die Hunde scheinbar nicht so gut, hatte riesige Probleme mit dem Rüden nach dem letzten Pansen, Rinderlunge und Schlund. Rinderleber gibt es, abgekocht, während der Trainingsphase, bei kaltem Wetter.
Schweinefleisch bekommen die Hunde nicht.

Liebe Grüße, Marion

von Sabina(YCH) am 21. January 2000 10:25

Hallo Yvonne, Marion und Antje!
Danke für eure Antworten. Noch etwas interessiert mich: Gebt ihr bei den selbst zubereiteten Mahlzeiten ein Mineral- bzw. Vitaminpräparat (Vitakalk oder sowas) dazu? Lieben Gruß, Sabina

von Yvonne(YCH) am 21. January 2000 12:32

: Hallo Sabina,

: Danke für eure Antworten. Noch etwas interessiert mich: Gebt ihr bei den selbst zubereiteten Mahlzeiten ein Mineral- bzw. Vitaminpräparat (Vitakalk oder sowas) dazu? Lieben Gruß, Sabina

: : Zusätzliche Vitamine gebe ich keine. Im frischen Fleisch (auch im Fett) sind genügend Vitamine. Zudem sind auch Vitaminzusätze in den Hunde/Gemüseflocken. Du würdest mit noch zusätzlicher Vitaminabgabe mehr schaden als nützen. Die nötigen essentiellen Fettsäuren gebe ich in Form eines Esslöffels guten Salatöls unters Futter. Der Welpe bekommt bis er ausgewachsen ist etwas Kalk. Das können zerstampfte Eierschalen sein oder von der Apotheke Aufbaukalk von Weleda. Ab und zu einen Kalbsknochen.

Die alternde Hündin bekommt täglich Astoral Gelatinat, ein Muschelextrakt für ihre Gelenke. Das ist alles. Ich habe mit dieser Fütterung seit 35 Jahren gesunde und muntere Hunde.

Liebe Grüsse Yvonne


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • erste läufigkeit

    Hallöchen! Zwei Möglichkeite: Entweder Du kontrollierst die "Tröpfelöffnung" nach Blut/Schwellung und ...

  • Kartoffeln ungesund?

    Liebe Kathi, weshalb so unfreundlich ? Ich bin nicht überzeugt - und das kannst Du von mir aus ...

  • Ich füttere Fertigfutter !

    Hallo Ole, Willkommen im Hundekrankheitenanfütter- club. Auch ich füttere Fertigfutter auch noch ...

  • Splitternde Krallen, was tun?

    Hallo Rene, Dusty hatte sich schon Borreliose eingefangen, aber das haben wir zum Glück wieder in den ...

  • Reaktion auf optische Signale Fördern

    . : Aber nun zu Deiner Frage. Mein Hund konnte schon zuverlässig rankommen, das war das Gute, immer ...

  • Gehorsam? lang

    Hallo Sabine : : ich habe ein echtes Problem mit meinen zwei Dobermann/Schäferhund- Mischlingen Senta ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.340, Beiträge: 285.218, Hundebesitzer: 10.990.
Neuester Hundebesitzer: -Tina-.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.190, Beiträge: 42.846.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren