wann hört der schmerz auf :: Hundegeschichten

wann hört der schmerz auf

von Stefan(YCH) am 03. September 2003 12:42

Hallo Liliana,

tut mir sehr leid, dass dein Rottweiler nicht älter werden durfte...

Der Schmerz wird dann, wenn du eine innige Beziehung zu deinem Hund hattest, noch lange andauern.
Mein Dogo ist letzten November gestorben und obwohl er recht schnell einen Nachfolger bekommen hat, fehlen mir sein Geruch, seine Geräusche und seine Präsenz immer noch sehr.

Andererseits sollte man Trauer nicht unbedingt als etwas negatives sehen, sondern als Gelegenheit, immer wieder intensiv an seinen verstorbenen Freund zu denken.

Ich bin mir sicher, dass die Trauer irgendwann in Dankbarkeit umschlägt, diese Zeit mit einem tollen Hund verbracht haben zu dürfen.

Mach`s gut
Stefan

von liliana(YCH) am 03. September 2003 14:36

hallo stefan,
danke für deinen trost.
hat denn der nachfolger euch trösten können. kann man da umschalten und hat man den hund auch sehr lieb? oder liebt man ihn weniger?
wir wissen noch nicht was wir tun.

grüsse liliana

von dankeschön(YCH) am 03. September 2003 14:37

hallo,
ganz lieb von euch. es tut gut das es leute gibt die einen verstehen können.

traurige grüsse
von liliana

von Karin & Rudel(YCH) am 03. September 2003 14:52

: hat denn der nachfolger euch trösten können. kann man da umschalten und hat man den hund auch sehr lieb? oder liebt man ihn weniger?
: wir wissen noch nicht was wir tun.
:
: grüsse liliana

Hallo!

Ich kann dir sagen, ein Nachfolger kann nicht trösten, aber er kann ablenken. Man kann in die Zukunft schauen. Ob man den neuen Hund liebt, hängt von den Erwartungen ab, die man in ihn steckt. Soll er ein Ersatz für den Verlorenen darstellen, wird keiner von euch glücklich. Wird er als eigenständige Persönlichkeit behandelt, wird man ihn lieben, auch wenn er anders ist. Das schöne an der Liebe ist, sie ist unendlich oft teilbar ohne kleiner zu werden. Irgendwann schaust du in ein kleines Teddygesicht und du weißt: Jetzt ist es so weit. Das kann schon morgen sein oder in einem Jahr. Du wirst es wissen.

Viele Grüße von Karin!

von Stefan(YCH) am 03. September 2003 15:01

Hi Liliana,

trösten direkt konnte er uns nicht, aber zumindest ein wenig ablenken.

Ich muß aber dazu sagen, dass wir nicht ohne Hund waren, da wir noch eine Hündin haben.
Was wir nicht wollten, war in diesem Moment wieder einen Dogo, obwohl uns ein Bekannter unbedingt einen geben wollte ( er hat gezüchtet und hatte zwei Rücklaufer).

Ich denke, das war auch richtig, denn man kommt gar nicht auf die Gedanken, die Hunde miteinander zu vergleichen.

Hinzu kommt, dass der Nachfolger gewisserweise in einer Notsituation war und wir nicht viel Bedenkzeit hatten.

Carlos lebt deswegen genauso in unseren Herzen weiter, wie wenn wir keinen Nachfolger geholt hätten und die Entwicklung, die Morpheus macht zeigt, dass die Entscheidung richtig war.

Ihr schadet weder eurem verstorbenen Hund noch euch selbst, wenn ihr einem Anderen eine Chance gebt.

Viel Glück bei eurer Entscheidung.

Stefan



von Petra + Kid(YCH) am 03. September 2003 22:28

:
: hat denn der nachfolger euch trösten können. kann man da umschalten und hat man den hund auch sehr lieb? oder liebt man ihn weniger?
: wir wissen noch nicht was wir tun.
:
:

Hallo Liliana,

nein, der Nachfolger eines geliebten Tieres kann einen nicht trösten.
Ganz im Gegenteil. Unser Wäller kam recht früh nach dem Tod unseres 2. Hundes, viel früher als geplant.... Zuerst konnte ich ihn überhaupt nicht so herzlich annehmen, weil ich immerzu verglichen habe und an unseren alten Hund denken musste. Überall glaubte ich noch, ihn zu hören bzw. zu sehen.

Doch der Welpe forderte uns ununterbrochen und musste umsorgt und gepflegt und erzogen werden. Und das lenkte uns ab. Tja, lange Rede, kurzer Sinn, so schlich sich der Kleine in unser Herz. Und eines Tages haben wir uns an den Wicht gewöhnt und fingen an ihn zu lieben. Dabei haben wir seinen Vorgänger nicht vergessen, aber der schlimme Schmerz ließ nach.

Jetzt ist der "Welpe" gerade 5 Jahre alt geworden und wir wissen schon überhaupt nicht mehr, wie es ohne ihn war. Über seine beiden Vorgänger können wir "normal" und ruhig reden und über manche Sachen auch wieder lachen. Beide haben einen Platz in unseren Herzen gefunden und wir sind sicher, dass sie irgendwo auf uns warten....

Aufgrund meiner persönlichen Erfahrungen würde ich euch dazu raten, einen ganz anderen Hund auszusuchen, wenn es irgendwann "so weit ist", vor allen Dingen auch nicht die gleiche Farbe, dann kommt man auch nicht in die Versuchung, die beiden Hunde miteinander zu vergleichen, was ja unfair wäre.

Liebe Grüße
von Petra und Kid dem Wäller!

PS: Obwohl ich Leute kenne, die immer die gleiche Sorte und auch die gleiche Farbe wählen...

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • DOWN - Wie trainiert man das?

    Hallo Meine 9 Monatige Hündin und ich sind im Moment auch fleissig am "Down" üben, und zwar so: ...

  • Frage

    Hallo Simon, ich glaube nicht, daß es zuviel ist. Wenn man bedenkt wieviel Wasser und wie wenig ...

  • Lachende Hunde?

    Hallo zusammen, darf ich euch die Lösung sagen: Sie ist wenig spektakulär und eher traurig als ...

  • Workshop VPG/Schutzhund im März

    Hallo Antje, wir die Hundefreunde Dachau, in der Nähe von München, haben am 21./22. 9.2002 ein VPG (UO ...

  • überfreundlicher Hund

    Hallo Verena, mir geht es da ähnlich. Unser Kleiner wird bald 1 Jahr und ist immer begeistert, wenn ...

  • Brigitte / Flyball

    Hallo, ich habe bei uns die Beobachtung gemacht, das die sehr verspielten Hunde kaum Probleme mit der ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.236.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 325, Beiträge: 2.019.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren