Selektion :: Hundezucht & Hundeaufzucht

Selektion

von Klaus am 06. August 2008 00:04
Ahoi,

Zitat :
der Haken ist nur das "bloss", denn "bloss" Familienhund ist meiner Meinung nach fast schon der schwierigste Job von allen. Denn der "bloss" Familienhund soll ja eigentlich die Familie bereichern OHNE dabei sonderliche Ansprüche zu haben, also auch von einem Laien nebenher problemlos führbar sein....
Jep, und das ist ja eine unerfüllbare Aufgabe. Die Mama will einen, der nett und unkompliziert neben her läuft, die Kinder wollen einen aktiven, immer gut gelauten Spielkamerad und für den Papa soll er dann doch mal den starken Max markieren. Aber bitte nur auf Befehl und niemals ohne tatsächlich zu beissen.

Wenn dann allein aufgrund der Optik ein Beagle oder Border Collie ausgesucht wird, beisst man sich als Trainer alle Zähne aus.

lg Klaus

von HST am 06. August 2008 07:51
Zitat :
Original geschrieben von Klaus



Wenn dann allein aufgrund der Optik ein Beagle oder Border Collie ausgesucht wird, beisst man sich als Trainer alle Zähne aus.

lg Klaus

Klaus
bei Beagle kann ich das ja noch verstehen....
was du schreibst...


aber bei Border Collie
die machen doch eigentlich alles von alleine
die lesen einem doch den wunsch
von den augen ab...

Die braucht man doch in der ausbildung nur noch gedanklich anzuschubsen...dann läuft das alles in die richtige richtung..

oder liege ich da falsch ?

mfg
HST

von DS1 am 06. August 2008 08:43
Hi HST,

die Aussage mit dem Border war wircklich gut!!!! :-)

wartest du jetzt auf die Proteste der Border-Halter???? winking smiley

DS

von martin am 06. August 2008 10:13
Grüß Dich Heinrich,

Zitat :
Original geschrieben von HST

jetzt ist martin gefordert
als haushunde-samariter!
Der meister ruft und schon bei fuss!

Anke hat recht. Familienhund ist die ultimative forderung. Und der erste kommerziell geklonte hund ist ein familienhund!

Booger

Und es wird dich nicht erstaunen, dass es sich um einen pitbull handelt.

tschüß martin

von martin am 06. August 2008 10:19
Hallo Heinrich,

Zitat :
Original geschrieben von HST

aber bei Border Collie
die machen doch eigentlich alles von alleine
die lesen einem doch den wunsch
von den augen ab...
Richtig. Du willst über die hürden? Der Border ist schon über der dritten! Vorauseilende begeisterung - 6 punkte abzug.

Schutzhundler hätten schon längst zum reizströmchen gegriffen.

Deswegen gibt es soviele tschahnlosche trainer ..

tschüß martin

von HST am 06. August 2008 10:44
Zitat :
Original geschrieben von martin

Grüß Dich Heinrich,

Zitat :
Original geschrieben von HST

jetzt ist martin gefordert
als haushunde-samariter!
Der meister ruft und schon bei fuss!

Anke hat recht. Familienhund ist die ultimative forderung. Und der erste kommerziell geklonte hund ist ein familienhund!

Booger

Und es wird dich nicht erstaunen, dass es sich um einen pitbull handelt.

tschüß martin

Nun martin
da bin ich mal gespannt...
ob man das hirn klonen kann!
Ich bin davon nicht überzeugt!
denn es lerntwinking smiley
mfg
HST

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.496, Hundebesitzer: 11.222.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 839, Beiträge: 11.885.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren