Mein erster Hund =) :: Mein erster Hund

Mein erster Hund =)

von Shurtugal am 18. Juli 2009 11:22
Guten Morgen ^^

Hm, ich hoffe mal, dass alles gut läuft. Wie sieht es dann eigentlich im Auto aus, also wo muss ich dann den Welpen halten, kann der auch vorne in meinen Beinen herumliegen oder gibt es da bestimmte Vorschriften?

Liebe Grüße
"Shurtugal"

von Sciuba am 19. Juli 2009 20:38
Hallo Shurtugal,

also, für den Hund ist es wohl absolut besser, wenn er irgendwo sicher liegt. Am besten einen Korb, Kasten, Karton oder ähnliches, weich und schön ausgelegt, wo er es bequem hat und gesichert auf dem Rücksitz. Du musst davon ausgehen, er hat Angst, weiss nicht, was da mit ihm geschieht und wird erstens ganz bestimmt so manches Mal Pìpì machen und zum anderen sich einen sicheren Platz suchen wollen - der dann auch leicht unter der Bremspedale sein kann. Er sollte vor der Fahrt auch nicht mehr fressen, denn den meisten Hunden wird auf der ersten Autotour schlecht und sie müssen - auf gut deutsch gesagt - kotzen. Nimm also auch genug Sachen zum Wechseln des 'Behälters' für den Kleinen mit. Tu ihn auf gar keinen Fall in den Kofferraum, er wird vor Angst förmlich zergehen da. Es sei denn natürlich es ist ein offener, also zum Fahrerbereich hin durchgehend.
Während der Fahrt auch immer etwas zu trinken geben hin und wieder, aber nur wenig, nur damit er nicht so viel Durst hat, aber nicht so viel, dass er 'blubbert' und falls ihm wieder schlecht wird...
Fährst du zusammen mit wem udn musst nicht selber am Steuer sitzen, kannst du dich auch hinten hinsetzen udn ihn immer zwischendurch streicheln, beruhigend auf ihn einreden. Das gibt ihm Sicherheit udn er gewöhnt sich gleich ein wenig an dich, merkt, du kümmerst dich um ihn.
Weiss natürlich nicht, wohin du in Deutschland musst, aber Bulgarien ist an sich ja schon 'ne recht weite Strecke. Kenne die Strecke nur über Österreich und grosses Gekurve ist da eigentlich nicht. Trotzdem, fahre langsam in Kurven, mit 180 Sachen um die Kurve bringt dir garantiert seinen Mageninhalt ins Auto. Frische Luft kann übrigens dabei helfen.

Wünsche euch viel Glück! So ein Anfang 'schweisst' schon zusammen!

Sciuba

von Shurtugal am 19. Juli 2009 22:59
Hallo Sciuba und danke nochmals für die Antwort smiling smiley

Also ich wohne in der Nähe von Nürnberg und ich fahre mit meinen Eltern nach Bulgarien und wieder zurück. (Meine Eltern sind Bulgaren, ich bin hier geboren, aber die ganzen Verwandten sind auch in Bulgarien) Die Strecke ist ca. 1500km und viele Kurven gibt es eigentlich nicht, der Großteil ist Autobahn und so schafft mein Vater meistens den Hinweg ohne zu schlafen (natürlich mit Pausen) für so 13-15 Stunden, je nach Verkehrslage. Auf dem Rückweg (also von Bulgarien nach Deutschland) schläft er manchmal paar Stunden. Wir haben einen Kombi und man kann von der Rückbank aus wenn man sich umdreht in den Kofferraum schauen, nur ist der meistens mit Gepäck schon ziemlich voll.
Nur hat sich jetzt ein anderes Problem gezeigt: meine Mutter. Mein Vater hatte mir einen Hund versprochen, wenn ich meine Jahrgangsstufe schaffe (was ich auch getan habe, zwar knapp, aber geschafft ist geschafft) und er selbst hatte früher auch einen Hund (Pekinese) und er liebt Hunde auch sehr. Meine Mutter hatte mir sogar eine Zeit lang auch einen Hund bei Vorrücken in die nächsthöhere Jahrgangsstufe versprochen, aber gestern (sie hatte Geburtstag) als wir nochmal darüber geredet haben, hat sie sich total gegen die Anschaffung eines Hundes entschieden und dann gabs Diskussionen und Streit und ja.. dann hat sie unter anderem geweint und sich ins Schlafzimmer verzogen, Geburtstags-Glückwünsche vom Telefon abgesagt.. und naja sowas übliches halt...
Aufjedenfall habe ich mir dann einen Kompromiss überlegt, der dann auch geklappt hat. (Achja, ich bin 16 Jahre alt und gehe auf ein Gymnasium.) Wir fahren nächstes Jahr, entweder Osterferien oder Pfingstferien wieder nach Bulgarien und bis dahin lese ich Bücher über Hunde und informiere mich mal allgemein besser und mehr, da dass jetzt doch ein wenig zu plötzlich wäre. Aufjedenfall ist der Kompromiss der, dass wenn ich mich besser informiert habe und gut in der Schule bin (das Jahr ist für mich wichtig, da es die 10. Jahrgangsstufe ist und mein Jahreszeugnis somit meine Mittlere Reife ist) und sehe wieviel Zeit ich für den Hund hätte und sowas, mich dann entscheiden müsste und ein Hund käme dann mehr in Frage für meine Mutter.

Liebe Grüße
"Shurtugal"

von Frieda am 19. Juli 2009 23:05
Huhu,

also ich habe viele viele Bücher gelesen, aber als Grundlagenbuch kann ich eben das genannte empfehlen, weil da von Anfang an alles drin steht... Klar, es gibt auch noch viele andere, aber da du ja einen Welpen bekommst, brauchst du ja kein spezielles, sondern allgemeines Buch. Die meisten anderen Bücher sind meiner Meinung nach, was Grundlagen angeht nicht so prickelnd und häufig auch etwas veraltet.
Der EU-Heimtierausweis wird jedem Welpen eigentlich nach Impfung und Chippen austegstellt und wird dann halt weiter ausgefüllt, jedes Jahr, für Impfung und bei bestimmten Ländern muss dann eben auch noch eine Wurmkur oder Zeckenbehandlung vermerkt werden. Genaue Angaben findest du aber im Internet.
Die lange Autofahrt finde ich sehr bescheiden. Warum ein Hund aus Bulgarien? Hoffentlich nicht nur, weil er da billiger ist, weil dann legst du schnell an TA-Kosten 10fach drauf...
Pausen solltet ihr alle zwei Stunden einlegen, dem Hund was zu Trinken geben und kurz ne Runde gehen. Futter gibt es keins. Vorne im Fußraum, Beifahrerseite, ist auch ok. Noch ist der Hund klein und kann dort liegen. Da du dafür noch keine Transportbox kaufen kannst würde ich es sicher so machen.

LG Frieda

von Shurtugal am 20. Juli 2009 00:21
Hallo Frieda smiling smiley

Naja also wir fahren sowieso jeden Sommer und einmal Ostern- bzw. Pfingstferien nach Bulgarien zu den Verwandten. Wie ich neulich gesehen habe, sind die Labbi Welpen hier doch nicht so teuer, ich hatte davor Informationen, dass ich mit mindestens über 900€ rechnen muss (also mit Papieren, Impfung, etc.). Mein Internet hat für eine längere Zeit nicht funktioniert und als es wieder ging habe ich mich hier angemeldet und ich habe gerade eben mal nach Welpen im Internet gesucht und Welpen mit Papieren und allem drum und dran für 450€ gefunden, von daher wird glaube ich dann der Hund von hier gekauft werden, aber so Sachen wie Napf und Korb von da, da es dort billiger ist und ich Freunde habe die in einem Tierladen arbeiten.
Dann werde ich mir das genannte Buch kaufen und es lesen, danke für die Empfehlung. smiling smiley

Liebe Grüße
"Shurtugal"


P.S.: Frieda, hast du meinen Beitrag vor deinem gelesen? Wäre gut wenn ich auch ein paar Ideen für Argumente für eine Anschaffung eines Hundes "gegen" meine Mutter hätte.

von FM am 20. Juli 2009 07:40
Hallo Shurtugal,
das Du jetzt keinen Hund bekommen sollst tut mir leid, Du hattest Dich ja schon richtig darauf gefreut. Was ich nicht gut finde ist, das wenn man etwas verspricht es dann nicht einhält. confused smiley

Argumente für einen Hund gibt es sicherlich viele. Die Frage ist nur, ob es Sinn macht Deine Mutter zu überreden. Wenn der Hund dann das erste mal das Wohnzimmer "zerlegt" hat, wer weiß wie Sie dann zu Hunden steht. Was wenn "er" dann wieder gehen soll...

Wenn nicht alle Familienmitglieder wirklich für einen Hund sind, sollte man sich das gut überlegen. Sonst wird das glaube ich schnell zu einem Streit-Thema. Da würde ich glaube ich lieber warten bis Du in die eigenen 4 Wände ziehst und dann einen Hund zulegen.

Hast Du denn vor nach dem Abitur zu studieren oder willst Du eine Ausbildung machen? Wenn Du jetzt in der 10. bist ist das ja nicht mehr lange hin. Machst Du dann eine Ausbildung dürfte die Zeit am Tag ja auch recht knapp für einen Hund werden...

Grüße

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.496, Hundebesitzer: 11.222.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 338, Beiträge: 4.031.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren