Clickerbuch S. 88/89 :: Clickertraining

Clickerbuch S. 88/89

von Marita(YCH) am 21. August 2003 23:13

Hey,

mit Ablenkung lernt es sich auch besonders schwer. Versuche doch erst einmal, ihn ohne Ablenkung dort hin zu bekommen, wo Du ihn hinhaben möchtest! Das ein Hund einen Rollstuhlfahrer anschauen möchte, weil er das evtl. noch nicht kennt, halte ich für normal, lass ihn doch einfach gucken!

Und wenn Du möchtest, dass er Dich anschaut, würde ich ihn nicht ansprechen, sondern in einer aktiven Handlung bleiben, indem Du rückwärts gehst, schaut er Dich an, bestärkst Du das, rückwärtsgehen deshalb, weil Du dann den Bruchteil der Sekunde gut mitbekommst, wann er Dich anschaut!

Oder mache doch einmal ein Suchspielchen mit ihm, während jemand Interessantes vorbeigeht, Du wirst sehen, er wird dann auch auf DICH achten. Interessant ist das Gegenüber nur, weil dort mehr Aktion abläuft als bei Dir, es liegt also an Dir, wie interessant Du Dich für Deinen Hund machst. Und hat der Hund dann begriffen, dass bei Dir etwas unvorhergesehenes passieren könnte, sieht er auch eher die Notwendigkeit, den Blick bei Dir zu halten oder auf Dich zu achten!

Viele Grüße
Marita

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.409, Beiträge: 285.493, Hundebesitzer: 11.214.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren