Apportieren mit Clicker! HELP! :: Clickertraining

Apportieren mit Clicker! HELP!

von Tina(YCH) am 31. August 2003 18:24

Hallöchen Yorkie-Gemeinde,

ich möchte unbedingt meiner Dalmi-Hündin (2,5 Jahre) apportiern mit Clicker beibringen. Ich habe Ihr bereits mehrer Kunststücke mit Clicker beigebracht. Das Apportieren hat aber noch nie richtig geklappt.
Sie ist sehr triebstark für einen Dalmi! Sie liebt Ihren Ball und sie bringt ihn mir auch ab und zu zurück. Ich habe das allerdings nie gefördert. Ich lobe sie und freue mich rießig mit ihr wenn sie ihren Ball mir bringt, doch kostant funktioniert dies nicht.

Ich habe nun letzte Woche ein Clickerbuch gelesen, in dem das Apportiern mit Clicker schön beschrieben ist. Doch so ganz habe ich den Ablauf noch nicht ganz kapiert!!!!????

Ich clicker z.Zt. noch das Bringsel im Maul! Doch sofort nach dem Click lässt sie es fallen, weil sie weiss jetzt bekommt sie ihr Leckerlie!!

Es wäre schön, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet!

Liebe Grüße Tina

von Martin + Mirko(YCH) am 01. September 2003 12:00

Grüß Dich Tina,

: Ich clicker z.Zt. noch das Bringsel im Maul! Doch sofort nach dem Click lässt sie es fallen, weil sie weiss jetzt bekommt sie ihr Leckerlie!!

Du hast nun zwei möglichkeiten:

1) Du wartest immer länger mit dem click, sodass sie das längere halten lernt. Du kannst dabei ein stück weg laufen, du kannst warten, bis sie schießlich bei dir ist.

2) Du bist in ihrer nähe und nimmst deine hand an das bringsel. Sie soll es trotzdem halten, sogan wenn du zu ziehen beginnst.

Teil 2) folgt auf jeden fall auf teil 1)

Dann verknüpst Du am besten das GIB. Das ist sehr einfach. Sie hat das bringsel, du sagst GIB und clickst. Sie lässt dann ja fallen, weil sie es nach dem click schon bisher tat. Aber jetzt kündigt das GIB den click und das ausgeben an.

Danach kommt die version GIB in die hand. Wirft sie es irgendwo hin, gibt es nichts. Nur nach GIB wird sie gelohnt.

viel erfolg wünschen
Martin & Mirko





von Marcel(YCH) am 01. September 2003 14:56

Hallo Tina,

: ich möchte unbedingt meiner Dalmi-Hündin (2,5 Jahre) apportiern mit Clicker beibringen.
: Es wäre schön, wenn ihr mir ein paar Tipps geben könntet!

ich habe per Zufall einen ganz anderen Weg gefunden, der sich aus einer Kreativitätsübung ergeben hat (die Methode in "Clickertraining für Welpen" hat bei uns nicht funktioniert). Ich habe ein Bringsel (cool smiley in einen Korb (K) gelegt und dann geformt:
1. Nimm B aus K (das war erstaunlicherweise das Schwierigste). Hund hat B also nach Click neben K fallen gelassen.
2. Nimm B aus K und komme mit B im Maul auf mich zu.
3. Wenn bei mir angekommen, lass B fallen ...
4. und mach dann noch Sitz.
Dann habe ich den Korb weggenommen und nur das Bringsel hingelegt. Schnell hat Hund begriffen. Als nächstes habe ich angefangen, das Bringsel zu werfen. Auch das war kein grosses Problem mehr. Jetzt noch verallgemeinern auf verschiedene Orte, Gegenstände.
Fürs apportieren mit Ausgeben in die Hand habe ich 3. abgeändert:
Wenn bei mir angekommen, habe ich nach dem Bringsel im Maul gegriffen und AUS gesagt (ausgeben haben wir schon geübt). Langsam habe ich das Greifen nach dem Bringsel nur noch durch hinhalten der Hand angedeutet und das AUS weggelassen, bis Hund das Bringsel allein hineingelegt hat.
Ich habe für beide Möglichkeiten ein Signal eingeführt.

Viele Grüße
Marcel

von Tina(YCH) am 01. September 2003 17:28

Hallo Martin,

vielen Dank für die Tipps! Ich werde es gleich morgen versuchen umzusetzen!!

Lass es euch wissen, wenn ich Vor- bzw. Rückschritte gemacht habe!?!?

Liebe Grüße Tina

von Reinhold + Ayko(YCH) am 04. September 2003 10:22

Hallo Tina,

um deine (und andere von anderen hier geschilderten Probleme) von vorneherein zu vermeiden, bestärke ich beim Apportieren-Lernen grundsätzlich nur die Endhandlung:

~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~
Vorsitzen mit Halten eines Gegenstandes im Fang
und Ausgeben des Gegenstandes in deine Hand
auf Hörzeichen ("Aus" oder "Gib" oder ....)
~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~~

Wenn der Hund erstmal kapiert hat, dass er fürs Vorsitzen mit Ausgeben eines Gegenstands fürstlich belohnt wird, dann ist der ganze Rest ein Kinderspiel.

Grüße
aus dem Wilden Südwesten
Reinhold + Ayko

von nicnäc(YCH) am 04. September 2003 11:58

das selbe problem hab ich auch!!

meine hündin rennt hin, nimmt es ins maul und läßt es fallen. oder sie rennt hin, nimmt es ins maul, schleudert es irgendwo hin und läßt es fallen. manchmal schleudert sie es zu mir ( jackpot!!!) ist ja ein anfang.

ansonsten habe ich geübt: mir aus der hand nehmen und weitertragen - zwei schritte, dann läßt sie es fallen. auf anreiz (bringsmit) schleudert sie es neben mich oder trägt es zu mir. ... c+b

mir aus der hand nehmen und mir wieder in die hand legen.. werd ich noch formen bis zum erst-auf-wort-ausgeben c+b

aber echt apportieren ist wohl noch drei wochen entfernt.

das verlängern ist schwierig - über zwei schritte tragen kommt sie nicht hinaus.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.409, Beiträge: 285.493, Hundebesitzer: 11.214.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren