Angst vor dem Clicker :: Clickertraining

Angst vor dem Clicker

von blodwyn am 28. Oktober 2009 21:17
Ich fand die Methode zwar anfangs etwas "gemein" für den Hund, aber sie hat funktioniert:

Man klebt dem Hund, der sich schämen soll, einfach einen Streifen Tesa oder was anderes, das leicht haftet, auf den Nasenrücken. Der Hund wird nun natürlich versuchen, den fiesen Fremdkörper wieder runter zu bekommen und reibt sich mit den Pfoten über die Nase. Er "schämt" sich also automatisch. Dieses Verhalten (Pfote Richtung Nase) muß man mit einem Kommando versehen ("schäm dich"winking smiley und dann belohnen (clickern), wenn er es zeigt. Hat bei uns recht schnell geklappt, obwohl meine Hündin sonst nicht die hellste war. Schon bald ging es ohne Tesa nur auf Kommando.
Was Hund für so einen Click nicht alles tun......

Hoffe, bei Euch funktioniert es auch, kannst ja mal berichten.
Viel Erfolg und LG,

Sabine

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.409, Beiträge: 285.493, Hundebesitzer: 11.214.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren