Die ersten Eindrücke :: Clickertraining

Die ersten Eindrücke

von Rolf Gautschi(YCH) am 09. Juni 1997 10:00

Meine ersten Erfahrungen mit dem Clicker:

Als langjähriger Hundehalter, 24 Stunden im Tag unter Hunden, bin ich eigentlich mit meinen
bisherigen Erfolgen mit sogenannten schwierigen Hunden ganz zufrieden. Da kam mir eine Message gerade recht, die ein gewisser Martin schrieb und sich auf das sogenannte "Clicker-Training" bezog.
Moderne Spielerei dachte ich mir. Was soll den das?

Neuem zwar nicht verschlossen, aber eine gesunde Skepsis entgegenbringend wartete ich einmal ab.
In der Zwischenzeit erreichten mich ein paar Emails die sich auf das "Clicker-Training" bezogen und
mich um meine persönliche Meinung baten.
Die Antworten waren immer dieselben, ich äusserte meine Skepsis, machte aber darauf aufmerksam, dass man nicht obkektiv urteilen könne ohne es wenigstens selbst versucht zu haben.

Am Samstag früh trafen dann bei mir mit der Post zwei Clicker ein, wofür ich mich bei Martin
noch einmal bedanke. Als Verfechter von Hundetrainings ohne Belohung mit "Leckerlis" musste ich somit über meinen eigenen Schatten springen.

Das Wochenende verbrachte ich dann damit, meine Hunde auf den
Clicker zu konditionieren, was erstaunlich schnell funktionierte. Bereits beim zweiten Click
hatte es mein Yorkshire Terrier kapiert, dass da etwas zu holen ist, die Schäferhündin Zenta brauchte etwas länger.

Der Yorkie, welcher sich normalerweise nicht so leicht beinflussen lässt und sitzt wenn er dazu
Lust verspürt hat mich durch die Spontanität überrascht, mit welcher er auf das Clicken mit
anschliessender Belohnung reagierte. Meine ursprüngliche Befürchtung, ich hätte nun die Hunde
aufgrund meiner Bewaffnung mit kleinen Leckerlis ständig des Fressens Willens um mich herum
war unbegründet. Am Anfang kam zwar meine jüngere Schäferhündin unaufgefordert anmarschiert
und glaube etwas Leckeres in Empfang nehmen zu können, doch legte sich sich das sehr schnell.

Ich bin weder ein Sektierer oder sofort Begeisterter. Wenn ich mir in bestimmten Situationen den Griff zum Nacken meiner Hunde dadurch erspare, lohnt es sich für mich und meine Vierbeiner.

Ich werde mir erlauben in zwei Wochen über die weiteren Erfahrungen zu erzählen und verbleibe

in der Zwischenzeit mit freundlichen Grüssen

Rolf Gautschi

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.496, Hundebesitzer: 11.222.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren