Bellen abstellen :: Clickertraining

Bellen abstellen

von vroni(YCH) am 08. August 1997 17:34

Hallo Martin & Mirko!

Mit dem Fiepen (=Bellen in der Wohnung) habe ich eigentlich weniger Probleme.
Das Schwierige ist nur, daß mein Hund jeden Radfahrer, Fußgänger, Inline-Skater usw. anbellt, der an unserem Gartenzaun entlang geht.
Da es aber eine Hauptstraße ist, bedeutet das, daß er mindestens alle 5 Minuten bellt.
Wie kann man hier den Clicker einsetzen?

Tschüss

Veronika

von Martin + Mirko(YCH) am 09. August 1997 15:19

Veronika bezügich Deiner Frage

Das Schwierige ist nur, daß mein Hund jeden Radfahrer, Fußgänger, Inline-Skater usw. anbellt, der an unserem Gartenzaun entlang geht.
Da es aber eine Hauptstraße ist, bedeutet das, daß er mindestens alle 5 Minuten bellt.

habe ich schon als Vorschulmatz eine erste Beobachtung gemacht:
Wortlos stehen bleiben, bis der Hund aufhört zu bellen. Etwas warten, ob er vielleicht wieder anfängt. Dann weitergehen. Oft wird daraufhin der Hund wieder anfangen zu bellen. Sofort stehenbleiben, eventuell einige Schritte zurück auf den Hund zugehen.
AlsoGenau das Gegenteil von dem tun, was der Hund erwartet. Du mußt nur einigen Kindern und Freunden einige Stück Kuchen spendieren, damit sie das Spiel eine Weile spielen.

Wie kann man hier den Clicker einsetzen?

Den Clicker kannst Du einsetzen, wenn Leute vorbeikommen, die das Rollenspiel nicht kennen. Du fängst an, für 5 Sekunden ruhig bleiben etc. zu belohnen. Nichts reden und vor allem ja nicht schimpfen oder versuchen zu beruhigen. Das Schimpfen heisst für den Hund Chefin bellt mit, also ist es wichtig. Beruhigen heisst, Chefin lobt, also ist es richtig.
Wenn er aber die vorgesehene Zeit ruhig blieb, solltes Du nach dem Click auch einmal ein besonders gutes Leckerle spendieren. Aber Du bleibst an der Tür. Der Hund muss zu dir kommen, um sein Leckerle abzuholen.
Noch etwas anderes. Kannst du dem Hund im Garten einen erhöhten Liegplatz schaffen? So eine Art niedriger Tisch? Da wird er gern drauf liegen. Wenn er den großen Überblick hat, wird er wahrscheinlich ruhiger bleiben. Wie alt ist Dein Hund?

Versuchs einmal. Übrigens wäre ich sehr dankbar, wenn ich auf meine Ratschläge hin gelegentlich eine Rückmeldung bekäme. Auch andere Leser wären sicherlich daran interessiert.

tschüss Martin & Mirko

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hund importieren

    Hallo Melly, einen recht interessanten Reisebericht kannst Du bei http://www. american- white- collie. ...

  • Beisserei

    Hallo Alex! : Wurde dein Hund oder der gegner verletzt? Meinem Hund wurde ein Stückchen Ohr ...

  • Tödliches Spielzeug

    Hallo Heidrun, zufälligerweise ist mir seit vorhin ein ähnlicher Fall bekannt: Mein Exfreund Michel ...

  • Schuß- und Gewitterangst

    hi, nein, das leider nicht, hast du die geräusch- cd, mit allen möglichen geräuschen drauf? gruß ...

  • Anifit Futter

    hallo tina : versuch doch einfach mal an ein paar musterdosen zu kommen und mach dir dann selbst ein ...

  • Total verunsichert!

    Danke Susi !!!!!!!!!!

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.496, Hundebesitzer: 11.222.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren