Profi-Hundesport" durch Clickeraus." :: Clickertraining

Profi-Hundesport" durch Clickeraus."

von Susanne u. Ninja(YCH) am 29. März 2003 08:44

Hallo Nora,

noch ein Beispiel:
Die norwegische Hundeausbilderin Ann Lill Kwam arbeitete ausschließlci mit dem Clicker um Minensuchhunde in Angola auszubilden. Gerade weil bei dieser Arbeit jeder Fehler tötlich ist, wurden die Hunde nur über positive Verstärkung ausgebildet.

gruß von Susanne u. Ninja

von Hetty(YCH) am 29. März 2003 11:22

Hallo Nora,

Ich mache obedience und dogdancing mit dem clicker und wir trainieren nur fur wettkampfen. Auch bei agility und soweiter kann man mit dem clicker am hochsten niveau trainieren.

Viel spass bei trainieren!

von Tina + Fume(YCH) am 29. März 2003 11:35

Hallo Gundi!

: Als Ziel habe ich mir gesetzt, den Freunden der unsanften Methoden zu beweisen, das man einen Hund mit Clickerausbildung auch in höheren Klassen führen kann.

Dann solltest du dir als erstes Ziel setzen, dir ein gaaaaaanz dickes Fell wachsen zu lassen.
Schikanieren ist schon albern genug,ich weiss nicht, wozu so ehrgeizige "Rucker" mit tauben Hunden noch fähig sind...

Viele grüsse und noch viel Erfolg!

Tina

von Tina + Fume(YCH) am 29. März 2003 11:41

Hi Nora!

: Deine Hundesport "Kameraden" platzen wohl vor neid, dass dein Hund schneller und besser lernt als ihrer.

Ich weiss nicht, ob es nur der pure Neid ist. Schon mit, aber ich glaube, die finden es einfach albern sich den Hund zum freund zu machen und ihn nett zu behandeln, als ihm klare ansagen *brüll* *zerr* *schleuder* zu geben... die sind einfach nicht in der lage zu begreifen, dass tiere eine seele haben und nicht schlecht behandelt werden sollten. Aber warum auch, bei einem IQ von 20? *g*


: Solche Leute sind es gar nicht wert, dass man sich über sie aufregt

Eben. Sag ich mir auch. Sollen sie sich blau ärgern. Wer sich soviel aufregt stirbt auch früher. Leider sterben auch ihre Hunde früher, durch den ganzen Stress. Wir haben jetzt eine 5 jährige Wiederholerin bei der BH, die schon äusserst grau um die schnauze ist und auch permanent unter druck steht. Ihre Ausbildungsmethode? ich sags lieber nicht...

: Wünsch dir noch viel Spaß beim clickern und ich hoffe, dass meine Katze das clickern auch so schnell lernt smiling smiley.

Dankeschön. Dir auch noch viel Glück. Bei meinen Frettchen habe ich leider kläglich versagt. Aber das war zu meinen Anfängen. *g*

Viele Grüsse, Tina


von Gundi(YCH) am 29. März 2003 12:06

Hallo Tina,

: Dann solltest du dir als erstes Ziel setzen, dir ein gaaaaaanz dickes Fell wachsen zu lassen.

Ich mache das Spiel schon 2 Jahre mit und es ist sehr zermürbend, gegen diese "30 jährigen Erfahrungen" anzukommen, wo Hunde noch an den Baum gebunden und dann verprügelt wurden, damit sie den Gehorsam und das Beissen lernen.

Tschüssi
Gundi




von Anke + Rico(YCH) am 29. März 2003 12:25

Hi Gundi,

: Als Ziel habe ich mir gesetzt, den Freunden der unsanften Methoden zu beweisen, das man einen Hund mit Clickerausbildung auch in höheren Klassen führen kann.

Und wenn Du das geschafft hast, dann war Dein Hund eben eine seltene Ausnahme, quasi ein Weichei....Du must mit Deinem Hund der bzw. die Beste werden, dann vielleicht....oder vielleicht hast Du ja doch heimlich anders geübt....? Ich hab es komplett aufgegeben irgendwem irgendwas beweisen zu wollen, da will nämlich so gut wie niemand überhaupt was bewiesen bekommen.

trotzdem viel Glück
Anke

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.496, Hundebesitzer: 11.218.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren