Wie Steh" clickern?" :: Clickertraining

Wie Steh" clickern?"

von Simone(YCH) am 16. April 2003 21:02


Hallo, liebe Forumler!

Wie kann ich mit meinem Hund "Steh" clickern?? Bzw. wie sieht ein korrektes "Steh" überhaupt aus?

Ich hab es bis jetzt mit dem Targetstick versucht, aber mein Hund setzt sich sofort hin.

Danke schon mal und liebe Grüße, Simone

von pebe(YCH) am 17. April 2003 15:36

Hallo Simone,

ich bin schnell und frontal auf meinen sitzenden hund zugegangen, habe ein Leckerli zwischen seinen Vorderpfoten nach hinten weg gehalten und erst einmal gewartet, bis er das verhalten immer ausführt. Jetzt muss ich allerdings gestehen, dass ich nciht geclickert habe. Als das Verhalten, selbst bei nicht so einer starken Bedrohung immer wieder gezeigt wurde, habe ich das Kommando STEH eingebaut.

Prinzipiell geht das aber genauso mit Clicker.

Das auf den Hund zugehen deshalb, weil cih nicht möchte, dass er nach dem kommando mir noch 1-2 Schritte hinterher läuft. So lernt er immer das Kommando nach hinten weg zu machen.

Als das Steh dann fast ohne hilfen funktionierte, habe ich es am Ende eines Mäuerchen (auf der mauer) mit meinem Hund gemacht. Hat zu Folge, dass er wieder nicht nach vorne gehen kann (sonst fällt er ja runter) und das Kommando auf der Stelle oder nach hinten ausführt.

Oh mann das ist schwieriger zu schreiben, als ich gedacht habe.

Das hat so prima funktioniert.

Viel Spass

Pebe

von Nina + Milka(YCH) am 26. April 2003 19:25

Hi,

ich habe "Steh" geclickert, zuvor haben wir es auch so versucht wie es schon erklärt wurde. Also auf Hund zugehen, oder Leckerchen vorn Bauch halten, aber irgendwie hab ich mich dabei dämlich angestellt, es hat zumindest überhaupt nicht geklappt.
Dann hab ich es mit dem Clicker probiert. Ich bin mit meinem Hund an der Leine einfach über den Platz gegangen (aber nicth "Fuß" sagen) und bin dann stehen geblieben. Wenn Milka sich nicht sofort gesetzt hat, hab ich geclickt, Leckerchen, sofort weitergehen.
Wichtig ist meiner Meinung nach dabei, dass der Hund die Übung keinesfalls mit Fußgehen verwechselt, sonst haste nämlich nen Hund, der sich nicht mehr neben dich setzt sondern artig stehen bleibt. *gg*
Nimm deinen Hund eventuell einfach an deine rechte Seite, geh "spazieren", bleib stehen und clicke die erste Sekunde, wenn er sich nicht hinsetzt.
Milka hat das so innerhalb von 15 Minuten gelernt, zumindest das Prinzip. Nach und nach kannst du dann natürlich auch die Entfernung steigern oder "Steh" in die Distanzkontrolle einbauen.

Viel Erfolg,
Nina

von Klaus(YCH) am 26. April 2003 21:50

Hallo Simone,

: Ich hab es bis jetzt mit dem Targetstick versucht, aber mein Hund
: setzt sich sofort hin.

Neulich hab ich irgendwo was von einem Ausbildungstisch gelesen. Also ein kleines Podest auf dem der Hund so Dinge wie Sitz, Platz und eben auch Steh lernt. Ich fand die Idee nicht schlecht, könnte mir vorstellen, daß man damit sehr konzentriert die verschiedenen Positionen formen kann, ohne das Verwechslungen mit Fuß-Position oder überhaupt der Position zum Herr-/Frauchen auftauchen. Du kannst jede beliebige Position zum Hund einnehmen, ohne daß er nachkommt.
Muß ja kein extra Tisch sein, vielleicht ein kleines Mäuerchen oder auch nur ein Brett.

viele Grüsse
Klaus

von andreas(YCH) am 27. April 2003 11:59

Hallo Klaus,

den Tisch verwendet man ja auch beim Agility. Hund bekommt dort sitz oder platz vorgegeben. Alternativ zum Tisch kann man aber auch einer Ruhezone verwenden, indem man z.B. ein Stück Teppich hinlegt oder mit Stäben, Platikrohr aus dem Baumarkt etc. bestimmte Bereiche auf dem Platz markiert, in denen Hund steht, sitzt oder liegt.

Da man auf diese Weise auch das Vorausschicken fast zwangsläufig mitübt, läßt sich beides prima kombinieren. Hund wird zum Tisch geschickt (Distanz schrittweise steigern) und steht/sitzt/liegt dort, bis der Halter ihn mittels C freigibt.

Viele Grüße,

andreas

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • Hund auf dem Sofa?

    Tschau Thomas Also, wenn ich spazieren gehe und der Hund an der Leine zieht, ist es dann in Ordnung, ...

  • Ein paar Fragen zum Golden Retriver

    Hi Selina! Wenn du mit deinem Hund Tricks üben möchtest, dann frag dich doch einfach welche Dinge am ...

  • Blinklicht-Tipp!

    Hallo Karin Warum nimmst Du nicht ein blinkendes Leuchthalsband. Ich habe Deine Variante genau einmal ...

  • Fleischknochen

    Hallo Nele ! Hmmm ... meine Kleine lässt ihre Knochen nur aus einem einzigen Grund liegen .... sie ...

  • Lachs-Öl

    : Omege- 6 Fettsäuren kommen besonders im Öl der Sojabohne, der Sonnenblume, in Weintrauben und Mais ...

  • Ansprüche an Tierärzte

    Ich hab ja auch 25 Jahre gesucht, bis ich so einen gefunden habe - vielleicht nicht perfekt, aber ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.409, Beiträge: 285.493, Hundebesitzer: 11.214.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren