Clickern in Hundeschule nicht erlaubt :: Clickertraining

Clickern in Hundeschule nicht erlaubt

von Sonja(YCH) am 05. Mai 2003 11:46

Hallo Melly

ich mache Hundesport seit ich zwölf Jahre alt bin. Jetzt habe ich einen sogenannten crossover-Hund.
Nein, ich lerne nicht mehr viel auf dem Platz, aber man hat nie ausgelernt. Ich trainiere mit meinem Hund auf Prüfungen. Ich brauche Leute, die wissen was da verlangt wird und mich (Körperhaltung etc.) kontrollieren. Auf dem Platz kann ich mit meinem Hund lernen unter Ablenkung zu arbeiten. Meist arbeiten wir in zweier Teams. Also nicht mehrere Teams und ein Uebungsleiter, der sagt was man tun muss.
Ich schätze auch gemeinsame Aktivitäten und das Beisammensein.
Ausserdem bin ich glücklich über alle, die sich dafür interessieren wie man mit dem Clicker arbeite und bin gerne bereit (den Hunden zuliebe) zu erklären, was ich mache und warum ich es so mache.

Zuerst habe ich mir auch überlegt, einfach nicht mehr in den Verein zu gehen. Aber ich habe beschlossen, den "Kampf" aufzunehmen. Aufgeben könnte ich immer noch, glaube aber nicht, dass dies nötig sein wird, da Interesse von anderen Club-Mitgliedern besteht, mehr zu wissen.

Liebe Grüsse
Sonja

von Jettie(YCH) am 06. Mai 2003 11:17

Hallo Julia,

hmmmm, kommt mir bekannt vor - ich habe zudem nur Hundeschule gefunden in denen es auch nicht erlaubt ist, den Hund mit Leckerlies zu belohnen.......dafür aber eine, die bevorzugt mit Haue und Elektroschocks arbeitet....

Bin sehr interessiert, wie es dir ergangen ist!!

Liebe Grüsse,

Jettie

von Martin + Mirko(YCH) am 07. Mai 2003 10:56

Grüß dich Julia,

dein problem kam hier schon öfter zur sprache:

: ich habe folgendes Problem: In der Hundeschule, in die ich nächste Woche gehen werde, ist clickern nicht erlaubt. (Begründung: Es lenke Nicht-Clickerhunde ab und ein ewiges Geclickere störe.)

Man darf dann fragen, wann die hunde weit genug sind, um auch unter ablenkung ihre übungen ausführen zu können. Bei der begleithundeprüfung sollen sie schussfest sein, radler und jogger sollen nicht ablenken, ebenso wie schreiende kinder. Da ist dann der clicker das erste zarte ablenkungsgeräusch, für das sich die anderen eigentlich bedanken sollten. smiling smiley))

tschüß Martin & Mirko

Das problem liegt natürlich woanders. Die trainerinnen fühlen sich nicht sicher genug, um fragen ausführlich beantworten zu können und bauen entsprechend vor - das kann man nachvollziehen.


Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • California natural/Innova

    Guten Morgen Anneliese Neuer Tag, neue Namen *fg Mal sehen wer heute noch alles auftaucht und ...

  • Husten

    Hi Susanne, bei uns fing letztes Jahr genau so der Zwingerhusten an. Also mein Hund hat genauso ...

  • Schreckhafter Hund-Nahrungsergänzung

    : Im Gegensatz zu den üblichen Kavaprodukten, : die bei Dauereinnahme evtl. Leberschädigungen : ...

  • Collie Welpe will nicht raus

    Das habe ich schon von vielen gehört und war bei uns genauso. Ist wohl auch ganz normal bei so kleinen ...

  • Nun doch OP

    Hallo Sabine Wir wünschen euch alles Gute für die Op. Mein Merlin wurde vor 2 Monaten wegen CES ...

  • aufgedunsen?

    Hallo Sandra, dass wird man wohl so hier nicht beantworten können, dazu müsste man den Hund sehen. ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.409, Beiträge: 285.493, Hundebesitzer: 11.214.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren