Näher bei mir sitzen! :: Clickertraining

Näher bei mir sitzen!

von Nina(YCH) am 15. Mai 2003 13:49

Hallo Gabrielle
Ich clickere noch nicht so lang und daher habe ich jetzt im BH noch keinen Gebrauch davon gemacht. Mit dem Clicker übe ich kleinere Kunststücke mit lockerer Leine gehen und so.
Wir haben das links nebenan sitzen aufgebaut, indem wir denn Hund mit einem Würstchen in der linken Hand in die entsprechende Position "geführt" haben. Für das Fuss haben wir ebenfalls Wurst in die Hand genommen und zuerst nur ein kleines Schrittchen gemacht, so dass der Hund nicht ganz aufgestanden ist. Danach haben wir den Weg mehr und mehr verlängert.
Im Moment sind wir jetzt dran, die Belohnungen abzubauen, d.h der Hund muss nun auch ohne Wurst die Fuss-Position einnehmen. Wir nehmen zwar noch die Handbewegung zu Hilfe, belohnen den Hund dann aber aus dem Mund.
Wenn ich ihr nun den Befehl: "Fuss" gebe, kommt sie zwar und sitzt links neben mir, aber halt oft nicht korrekt, d.h sie ist zu weit weg, zuweit voren oder hinten.
Gruss Nina


von Gabrielle(YCH) am 15. Mai 2003 16:13

Hallo Nina

Wenn du die Handbewegung machst (ohne Wurst darin), bekommst du dann die korrekte Position?

Liebe Gruesse
Gabrielle

von Nina(YCH) am 15. Mai 2003 16:47

Hallo Gabrielle
Nein ohne Wurst geht die korrekte Postition nicht immer. D.h sie ist dann auf der richtigen Höhe(Kniehöhe) aber sitzt schräg. Ich müsste ihr irgendwie klar machen können, dass sie parallel und nicht schräg zu mir sitzt!
Liebe Grüsse
Nina

von Gabrielle(YCH) am 16. Mai 2003 00:17

Hallo Nina

Mehrere Szenarien sind moeglich. Eines ist sicher, dass Locken dir eben auch auf den Kopf fallen kann und es sicher gut ist, wenn du dies generell durch Targeting ersetzt.
Ein anderes koennte sein, dass du nicht so gut schauspielerst :-) und der Hund bereits im "sie hat Wurst"/"sie hat keine Wurst" Modus ist, Futter also zur Bestechung wurde (statt Belohnung).
Weiter ist moeglich, dass du uebertrieben hast, d.h. zu viele "leere Hand"-Versuche hintereinander gemacht hast - also nicht schoen ausgeschlichen hast.
Es kann auch sein, dass du zu wenig darauf geachtet hast, WO du nach der leeren Hand gefuettert hast, also den Ort des Fuetterns nicht optimal fuer dich genutzt hast.
Ferner ist's normal, dass wenn du das Kriterium erhoehst (hier: leere Hand), dir das Verhalten etwas absackt. Kann sein, dass du da in einen Teufelskreis hinein geraten bist, d.h. Ausfuehrung war schlechter, du hast nicht bestaerkt, wodurch du ueber Dauer (das koennen schon wenige Fehlversuche sein) nun das Verhalten "verloren" hast. In dies hinein gehoerte auch, dass du vielleicht zu viele Fehlversuche:erfolgreiche Versuche hast. Aus 10 musst du mindestens 8 belohnen koennen, sonst ist der Schwierigkeitsgrad zu hoch (was aber bei Futterlocken eben ein zweischneidiges Schwert ist..).

Natuerlich kannst du nun gegen eine Wand/Zaun/Moebelstueck etc ueben - dies muss aber alles wieder abgebaut werden. Deshalb wuerde ich erst mal das vergangenen Training evaluieren und den/die Fehler suchen, bevor ich mit weiteren neuen Massnahmen dagegen angehen wuerde.

Na, was denkst du?

Liebe Gruesse
Gabrielle

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • Wo gibt es Tuniere ?

    Hallo Ute Schau mal unter dem Link, dort wirst Du bestimmt fündig. Gruss Susan & Urex

  • Artikel von D. Mech

    Hallo Alex, : Fazit ist, dass das sogenannte "Dominanzverhalten" gerade bei freilebenden Wölfen ...

  • BH Prfg mit SK erlebt.

    : Hallo Astrid und Ghipsy, in Deutschland scheint da ja manchmal ganz schön was schiefzugehen, wenn ...

  • Zweithund Rüde oder Hündin?

    Lieber Harald ... : Zu Eurer Antwort sind die Tiere 5 und 2 Monate vom Alter her schon so weit ...

  • Was ist an K3 so schlimm?

    Hallo Birgit, viele Krankheitsbilder, die durch Menadion K3 (auch chronisch) entstehen, werden ...

  • Zweithund

    Hallo Tabea, danke für Deine Meldung. Bei uns ist Tysons Verhalten wahrscheinlich auch nicht der ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.409, Beiträge: 285.493, Hundebesitzer: 11.214.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren