Frontline wirkt nicht :: Hundepflege Tipps & Tricks

Frontline wirkt nicht

von Antje(YCH) am 21. Mai 2003 15:57

Hallo Kat,

: Meine Hündin hat seit drei Wochen ebenfalls das Halsband
: Scalibor, das hat ihre Zeckenpopulation von 20 täglich (noch
: rumlaufend abgesammelt, weitere 5 musste ich im Schnitt
: ziehen) auf 3 krabbelnde und ca. 1 saugende täglich reduziert im
: Vergleich zu Frontline. Also überall und 100prozentig wirkt auch
: das nicht!

I.d.R. dauert es ca. zwei Wochen, bis die Wirksamkeit des Haldbandes greift, da der Wirkstoff nur langsam abgegeben wird und sich im Körperfett über den Hund ausbreitet. Handelt es sich um einen langhaarigen Hund oder ist das Fell/die Haut nicht so gut durchfettet (vielleicht wurde der Hund vor dem Anlegen des Halsbandes mit Shampoo gewaschen), wird sich das bestimmt auswirken auf die Wirksamkeit, d.h. da kann es wohl auch mal länger dauern. Gut möglich, daß sich die Wirksamkeit des Halsbandes bei Deinem Hund noch steigert.

Viele Grüße

Antje

von sonja(YCH) am 22. Mai 2003 14:28

ich kann mich über die wirkung von scalibor echt nicht beklagen. eben meine bekommen einfach noch knoblaufwürfeli (hole ich im pferde fachgeschäft) noch unters futter gemischt. ich füttere ein biologisches futter mit vielen kräutern drin. vielleicht liegt es auch an dem.....

ansonsten mache ich nichts spezielles.,frontline und exspot dünkten mich einiges agressiver wie das scalibor. aber jeder hund ist anders.

von Kat(YCH) am 22. Mai 2003 14:57

Hallo Antje
:
: I.d.R. dauert es ca. zwei Wochen, bis die Wirksamkeit des Haldbandes greift, da der Wirkstoff nur langsam abgegeben wird und sich im Körperfett über den Hund ausbreitet.

Das wurde mir auch gesagt, allerdings sind es eben inzwischen schon drei Wochen.

:Handelt es sich um einen langhaarigen Hund

Ja, es ist eine langhaarige WSHündin

: oder ist das Fell/die Haut nicht so gut durchfettet (vielleicht wurde der Hund vor dem Anlegen des Halsbandes mit Shampoo gewaschen), wird sich das bestimmt auswirken auf die Wirksamkeit, d.h. da kann es wohl auch mal länger dauern. Gut möglich, daß sich die Wirksamkeit des Halsbandes bei Deinem Hund noch steigert.
:
Hoffentlich. Aber hier (Raum Freiburg/Breisgau) sagt momentan jeder, dass dieses Jahr die Zecken extrem aggressiv sind und immer dreister werden. Hoffe aber trotzdem, dass ich bei Scalibor bleiben kann.

Gruß,
Kat & Siouxsie

von Claudia(YCH) am 26. Mai 2003 21:55

Hallo Giny,

hattest Du Spray oder Spot-On verwendet? Habe mit Spray die besseren Erfahrungen gemacht, aber Spot-On ist auch okay. Halte Dich aber genau an die Anwendungshinweise, vor allem auch in Bezug auf das Baden/Schwimmen!

Manche schwören auf die Metallplakette, die 2 Jahre halten soll und nur am Halsband getragen wird. Damit kann der Hund auch ins Wasser, im Gegensatz zum gewöhnlichen Ungezieferhalsband, das man vorher abnehmen soll.

gruß

Claudia

von Bine(YCH) am 26. Mai 2003 22:27

Hallo Giny!

Frontline wirkt nicht abschreckend auf Zecken, sondern tötet sie nur, d.h. trotz erfolgreichem Frontline-Einsatz kann der Hund die Mistdinger noch mit sich rumtragen. Es kommt auch durchaus mal vor, dass eine Zecke beisst, allerdings stirbt sie, bevor sie z.B. die Borellien auf den Hund übertragen kann (36-Stunden-Frist).
Wichtig ist auch, dass man das Spot on auf die Haut aufträgt, nicht ins Fell.
Bei meiner Hündin hilft es wirklich gut, wir gehen mit ihr durch Feld, Wald und Wiesen, ohne Zeckenmittel hatte so pro Tag ein bis mehrere Zecken, dieses Jahr bisher nur eine, die allerdings bevor ich die Zeckenzange zur Hand hatte wieder abgefallen war (war auch noch nicht vollgesogen).
Den Produkten von cd-Vet traue ich nicht, seit mich ein Vertreter mit sehr viel Müll zugequasselt hat. Seitdem mache ich einen grossen Bogen um diese Marke. Von daher habe ich damit keine Erfahrungen.
Andere Produkte hab ich selbst noch nicht ausprobiert, sollen aber alle ganz gut wirken. Kommt scheins auch immer auf die Gegend an. Ich persönlich würde bei hohem Zeckenvorkommen auf Nummer sicher gehen und lieber was stärkeres (also Chemie) nehmen, meine Hündin hatte Borelliose und es war wirklich kein Spass.
Übrigens finde ich persönlich Spray nicht so gut wie die Spot ons, man atmet viel mehr von dem Zeug ein, der Hund auch, und die meisten Tiere mägen allein schon das Sprühgeräusch nicht, auch wenn man sichs nur in den Handschuh sprüht und nichtmal aufs Tier selbst (was man sowieso nicht tun sollte). Zusätzlich kann ich das Spot on nicht versehentlich in die Augen reiben, denn das Spray muss man ja auch am Kopf anwenden, wohin sich ein Spot on von selbst verteilt.

Liebe Grüsse und viel Erfolg beim Kampf gegen die unnützesten Viecher, dies nur geben kann...

Bine :-)

von Gaby mit Beira(YCH) am 27. Mai 2003 08:42

: Den Produkten von cd-Vet traue ich nicht, seit mich ein Vertreter mit sehr viel Müll zugequasselt hat.
Du solltest nicht die Inkompetenz eines Vertreters auf die Produkte zu übertragen...

Von daher habe ich damit keine Erfahrungen.
... ich aber - nur beste - und wenn Du keine Erfahrungen damit hast, solltest Du die Marke nicht schlecht machen.


Viele Grüße
Gaby mit Beira

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • Total aufgedreht

    Hallo! Tja, dass kenne ich auch sehr gut! Kaum sind da andere Leute noch dabei, dann ist der Teufel ...

  • Hund in der Wohnung

    Hallihallo! : : : Warum nicht ins Badezimmer wenn sie allein sind ? Baden sie dann zu oft ? ...

  • Schirme

    Hallo Danke für die Info. Ich dachte, es kennt vielleicht jemand eine Internet- Adresse ? Viele ...

  • Endlich! Teletak verboten

    Hallo Josh, ich denke man sollte sich immer wieder bemühen, den einzelnen Hund zu sehen. Das , was ...

  • Welches Futter bei Hautproblemen?

    Hi Selke, : Ich habe aber gerade mit einer netten Dame von der Firma Grau telefoniert und die meinte ...

  • BARF?

    Hi Sarah, BARF bedeutet Biologisches Artgerechtes Rohes Futter, also Frischfleisch , Gemüse, Obst, ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.237.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 427, Beiträge: 2.844.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren