Was bedeuten die Inzuchtwerte? :: Hundezucht & Hundeaufzucht

Was bedeuten die Inzuchtwerte?

von falc(YCH) am 26. Juli 2001 16:55

: Hallo Falc,
:
: kann wieder geradeaus denken und der Computer läßt mich auch wieder in "Zucht" (bisher ist der Computer immer abgestürzt, wenn ich es öffnen wollte).
:
: : Was würdest du sagen wenn ein hund IK 10 und einen AVK von 65 hätte?
:
: Ein IK von 10? Ich kenne nur die Abgabe zwischen 0 und 1. Halbgeschwisterverpaarungen wären dann 0,125.
Stimmt, wenn alle verpaarungen die vorher stattgefunden hatten nicht miteinander verwand wären.
:
: Mit dem Ahnenverlustkoeffizienten habe ich mich noch nicht genauer beschäftigt, das wäre ein Wahnsinnsunterfangen, so etwas ohne geeignetes Computerprogramm für einen meiner Hunde zu berechnen. Und den Zuchtverband schert's eh' nicht... Kläre mich auf, ist im betreffenden Fall der Inzuchtkoeffizient hoch und der AVK niedrig?

Nö genau umgekehrt!
IK ist unglaublich niedrig im verhältnis zum AVK.

Aber eigentlich ist es egal.
Denn wenn der hund tut, dann ist es ja egal ob er einen hohen oder nicht so hochen hat.

Ist eigentlich nur für die zucht entscheident; und da bin ich mir noch nicht sicher ob es für den kopf entscheident ist. grins

gruss
falc



:
: Fragende Grüße
:
: Antje

von Antje(YCH) am 27. Juli 2001 05:48

Hallo Falc,

: : : Was würdest du sagen wenn ein hund IK 10 und einen AVK von 65 hätte?
: :
: : Ein IK von 10? Ich kenne nur die Abgabe zwischen 0 und 1. Halbgeschwisterverpaarungen wären dann 0,125.
: Stimmt, wenn alle verpaarungen die vorher stattgefunden hatten nicht miteinander verwand wären.

*grins* Also utopische Vorussetzungen für die Rassehundezucht...


: : Mit dem Ahnenverlustkoeffizienten habe ich mich noch nicht genauer beschäftigt, das wäre ein Wahnsinnsunterfangen, so etwas ohne geeignetes Computerprogramm für einen meiner Hunde zu berechnen. Und den Zuchtverband schert's eh' nicht... Kläre mich auf, ist im betreffenden Fall der Inzuchtkoeffizient hoch und der AVK niedrig?
:
: Nö genau umgekehrt!
: IK ist unglaublich niedrig im verhältnis zum AVK.

Ah so... Kennst Du ein Computerprogramm zum errechnen des AVKs?


: Aber eigentlich ist es egal.
: Denn wenn der hund tut, dann ist es ja egal ob er einen hohen oder nicht so hochen hat.
:
: Ist eigentlich nur für die zucht entscheident; und da bin ich mir noch nicht sicher ob es für den kopf entscheident ist. grins

Für den einzelnen Hund ist es absolut nicht entscheident, das stimmt, nur für die Zucht (im Hinblick darauf, daß man nicht zu viel verliert in Bezug auf genetische Veranlagungen, von denen man oftmals erst weiß, daß man sie gerne hätte, wenn sie nicht mehr da sind...)

Viele Grüße

Antje

von falc(YCH) am 28. Juli 2001 09:23


: Für den einzelnen Hund ist es absolut nicht entscheident, das stimmt, nur für die Zucht (im Hinblick darauf, daß man nicht zu viel verliert in Bezug auf genetische Veranlagungen, von denen man oftmals erst weiß, daß man sie gerne hätte, wenn sie nicht mehr da sind...)

DA hast du recht formel gesehen.

Doch ist es so, dass alle wirklichen züchter dieser welt! Ob FCI oder nicht, sich lösungen einfallen lassen, wie sie den IK wieder auf fasst 0 stellen können.
Outcross, auszucht wird dann heimlich gemacht. Das lässt sich kein züchter nehmen, wenn er wirklich züchtet.

Ob bei schäfer oder pointer oder weiss der teufel noch wo.
Somit werden immer einige da sein, die mehr wissen als alle anderen. Da das papier auf dem etwas geschrieben steht, das geistige wissen derer nicht preis gibt.

gruss
falc

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • Synovialsarkom

    Hallo K. Keck ich kann dur nur über das synoviale Sarkom beim Menschen sagen, da ist die Prognose ...

  • Mera Dog Top Nutrition

    Hallo Steffi, mir sagt besonders das Mera Dog "Sensitive" zu, die Inhaltsstoffe sind wirklich in ...

  • Hilfe mein Hund will keine Treppen

    Hallo Carla Ich habe meine DS Hündin bis sie ca. 6 Monate alt war die Treppe herunter getragen. Sie ...

  • Caniviton Forte

    Hi Eve, : Hätte ja sein können, daß vorbeugend was nützt. wohl in erster Linie dem Hersteller. Er ...

  • Schecker-Produkte

    Hallo Marlene! Also ich kann dir die Produkte nur empfehlen. ( siehe Frage zu Kräuterfutter ) Sie sind ...

  • Kinder lieber als eure Hunde?

    Hallo Kathi, : Ich würde mich auf jeden Fall für meinen Hund entscheiden, : auch wenn ich alle meine ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.237.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 839, Beiträge: 11.885.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren