Mein Hund soll weg, Bitte um Hilfe! :: Hunde Gesetze + Hundeverordnungen

Mein Hund soll weg, Bitte um Hilfe!

von Alexander Knapp(YCH) am 24. Juli 2002 23:09

Hallo ihr lieben Hundefreunde!
Nochmal recht herzlichen dank für eure Hilfen und Anregungen. Mittlerweile bin ich fest davon Überzeugt das ich diesen Kampf gewinnen werde. in den letzten 2 Tagen habe ich eure Mails und Meinungen sehr genau studiert und auch Gesetzesteste gelesen. Einiges ist mir erst jetzt klar geworden wie bisher diese Wohngemeinschaft leben konnte, denn diese Hausverwaltung kennt sich anscheinend genauso wenig in Rechtssachen aus wie ich. Um auf den Punkt zu kommen. ich habe mal die gesammelten Fakten in eine Word Datei gesteckt, kann sich auch jeder anschauen. Unter [ww4.aknapp.de] ist diese zu finden. Desweiteren warte ich jetzt einfach mal ab bis ich einen Brief von der Hausverwaltung bekomme. Mit Sicherheit haben die bzw. meine miteigentümer das nachsehen.
Bis auf weiteres....
Alexander Knapp

von Möni(YCH) am 25. Juli 2002 08:47

Hallo!
Als Eigentümer einer Wohnung würde man doch auch an den Eigentümerversammlungen teilnehmen (?). Soweit ich informiert bin, wird dort alles was mit dem Haus usw. zusammenhängt besprochen, abgestimmt und beschlossen.
Gibt es evtl. Protokolle der Eigentümerversammlungen aus der Vergangenheit? Dort müsste dann doch eigentlich alles Wichtige drinstehen, in Deinem Fall ob Hundehaltung erlaubt ist oder nicht.
Falls die Mehrheit der Eigentümer beschlossen hat, dass Hunde im Haus nicht erlaubt sind, sieht es schlecht aus...
Vielleicht wäre es besser, wenn Du Dir einen Rechtsanwalt suchen würdest.
Viel Erfolg!
Gruss Möni

von Christina(YCH) am 25. Juli 2002 13:59

Gern geschehen! Ich wünsche dir viel Glück und Kraft dass du es schaffst deinen Hund behalten zu können!!!!!

Liebe Grüße
Christina

von velcro dobe(YCH) am 25. Juli 2002 22:14

Hi Franziska

: Klingt wahrscheinlich so eher lustig, aber ICH würde in einem solchen Fall nicht scheuen, wenigstens zu versuchen vom Psychiater eine Bestätigung zu bekommen, dass ich ohne den Hund nicht leben kann ;o). Nee, ist mein voller Ernst. Muss halt überzeugend sein, und ich wäre überzeugend.

D-I-T-O. Ich würde alle Register ziehen :-)).

Schöne Grüße

Porcha & Dino

von Robert G.(YCH) am 25. Juli 2002 22:22

HI

klingt zwar nach nem guten Plan, kann aber nach hinten los gehn.
Dann hast Du zwar vielleicht den Hund, aber dann keinen Job mehr, denn Du hast ja jetzt schriftlich, daß Du bescheuert bist.
Ohne Job kein Geld, ohne Geld kein Futter.

Gruß

Robert

von velcro dobe(YCH) am 25. Juli 2002 22:27

Hi

: klingt zwar nach nem guten Plan, kann aber nach hinten los gehn.
: Dann hast Du zwar vielleicht den Hund, aber dann keinen Job mehr, denn Du hast ja jetzt schriftlich, daß Du bescheuert bist.
: Ohne Job kein Geld, ohne Geld kein Futter.

Eine Frage der Priorität. Eine neue Beschäftigung finde ich an jeder Ecke...

Schöne Grüße

Porcha & Dino

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.496, Hundebesitzer: 11.224.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 560, Beiträge: 5.093.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren