Eine Geschichte zum Nachdenken! :: Hundegeschichten

Eine Geschichte zum Nachdenken!

von Mandylein am 13. November 2009 09:49
Mir gefällt die Geschichte ebenfalls sehr. Sie ist auch nicht nur auf Hunde projezierbar. Auch alle anderen Tiere, die aus ähnlichen Gründen in den Tierheimen und Auffangstationen landen, könnten diese Geschichte erzählen. Leider bedenken viele einfach nicht, wie lange ein Tier leben wird, wenn sie es sich zulegen. Ein anfangs als Freund zugelegtes Tier wird so manchmal Jahre später zur Last. sad smiley

von bruno+dusty am 13. November 2009 10:12
Guten Morgen,
was für eine traurige Geschichte *schnief*!
Ich bin auch mit Tieren aufgewachsen. Wir hatten Hamster (und das nicht zuwenig, da uns ein paar Hamster als Männchen verkauft worden sind und dann plötzlich rosa mini Schweinchen im Käfig lagen), 2 Schildkröten, Fische, einen Wellensittich, einen Mini-Yorkshire-Terrier, der mit 12 Jahren am Cushing Syndrom gestorben ist :-( und jetzt unsere zwei Schoko Labbies. Ich denke auch das die Liebe, das Verhalten und der Umgang mit Tieren in der Kindheit geprägt wird. Mein Cousin und meine Cousine hatte nie Haustiere als Kinder und die beiden haben auch heute keinen Bezug zu Tieren--überhaupt nicht! Meine Cousine ist jetzt durch Ihren Freund an eine Pflegehündin geraten und wenn ich sie über den Hund reden höre dann könnte ich platzen. Hauptsache schnell wieder weg!
Naja ich will mich jetzt nicht aufregen!
Meine Mutter sagt immer: "Wer keine Tiere mag, der mag auch keine Menschen."
In diesem Sinne einen schönen Tag!

von Kerstin15 am 13. November 2009 16:48
hallo...ja,als ich diese Geschichte zum Ersten Mal gelesen habe sind auch bei mir die Tränen geflossen.Meine Freundin hat mir das Buch geschenkt,denn auch sie ist eine grosse Tierfreundin.Später habe ich im Internet einige andere Bücher von dem Autor gefunden und auch diese sind sehr zum Nachdenken.Wer sich dafür interessiert,hier noch mal das Buch zum Text:
Text aus: Jim Willis, 'Die leise Stimme der Seele'
© Copyright 2006 ComArt, Weggis, Schweiz
Man kann aber auch noch viele andere Texte von Jim Willis finden,gebt das mal bei Google ein.
Dieses Buch kann ich euch echt empfehlen.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.496, Hundebesitzer: 11.222.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 325, Beiträge: 2.019.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren