suche Impfstoff Tollwut zu kaufen :: Was sonst nirgends passt

suche Impfstoff Tollwut zu kaufen

von Rene(YCH) am 22. August 2003 07:37

Eine Impfung, die nicht ordnungsgemäß in den Impfpass eingetragen und vom Tierarzt offiziell ist, wird einem gerade bei Tollwut wenig nützen.

Abgesehen davon: was macht man, wenn der Hund anaphylaktische Reaktionen auf den Impfstoff entwickelt, was immer passieren kann, oder wenn man ihn unwissendlich impft, während er eine andere Krankheit ausbrütet, was zu ungeahnten Komplikationen führen kann.

Mit dem Impfpreis bezahlt man beim TA zusätzlich zu Impfstoff und Nadel sowie Nadelstich eine komplette Gesundenuntersuchung, einen ausführlichen Gesundheitscheck also: und nur dort, wo der auch jedesmal sachgerecht durchgeführt wird, wo man jedesmal eine genaue Erklärung und Gesundheitsberatung bekommt, sollte man sie auch machen lassen.

Rene



von Bine(YCH) am 23. August 2003 13:55

Hallo Antje!

: Wieso eigentlich "illegal"? Weiß denn irgendjemand hier, wofür der Impfstoff sein soll???

Die Quelle ist wahrscheinlich nicht illegal, aber nur Tierärzte dürfen Tiere impfen, d.h. es wäre unsinnig, sich den Impfstoff besorgen zu können, weil man selbst gar nichts damit anfangen darf.
Es wird auch kein Hersteller oder Grosshändler ohne Apothekenbescheinigung des Käufers so einen Impfstoff rausgeben.
Dass man den mit Rezept vom TA aus der Apotheke holen kann, bezweifle ich aus oben genanntem Grund auch.

Liebe Grüsse
Bine

von Antje(YCH) am 23. August 2003 21:22

Hallo Bine,

: Die Quelle ist wahrscheinlich nicht illegal, aber nur Tierärzte
: dürfen Tiere impfen, d.h. es wäre unsinnig, sich den Impfstoff
: besorgen zu können, weil man selbst gar nichts damit anfangen darf.

Und wenn der Impfstoff im Ausland verwendet werden soll? Weiß man ja nicht... Bekannte haben eine Zeit lang auf Bali gelebt und sich auch einige Ampullen Tollwutimpfstoff für ihre künftigen Haustiere dort mitgenommen.


: Dass man den mit Rezept vom TA aus der Apotheke holen kann, bezweifle
: ich aus oben genanntem Grund auch.

Also ich hole den Impfstoff für mich (human) fast immer mit Rezept in der Apotheke... Und wenn Du für Dein Tier irgend etwas Außergewöhnliches möchtest, dann wird sich Dein TA nicht 'nen ganzen Karton davon auf Lager stellen, sondern Dich mit 'nem Rezept den Impfstoff selbst in der Apotheke holen lassen. Damit kannst Du dann zurück zu Deinem TA wandern und das Tier impfen lassen. Absolut nix Ungewöhnliches...

Viele Grüße

Antje

von Bine(YCH) am 24. August 2003 17:46

Hallo Antje!

: Und wenn der Impfstoff im Ausland verwendet werden soll?

Ich kenne es nur so, dass der dann an die impfende Praxis geschickt wird.
Aber wie das nun rechtlich genau aussieht, weiss ich nicht.

: Also ich hole den Impfstoff für mich (human) fast immer mit Rezept in der Apotheke...

Hm, da hast Du wohl recht, ich hab für mich auch schon welchen dort geholt...

: Und wenn Du für Dein Tier irgend etwas Außergewöhnliches möchtest, : dann wird sich Dein TA nicht 'nen ganzen Karton davon auf Lager

Bekommen die Apotheken die Impfstoffe denn in Einzeldosen und der TA nicht? Sonst hätten die ja dann den Karton rumstehen...

: Apotheke holen lassen. Damit kannst Du dann zurück zu Deinem TA : wandern und das Tier impfen lassen. Absolut nix Ungewöhnliches...

Gut, dann bleibt ja für den Fragenden sowieso nur der Weg über den TA, der ihm dann das Rezept ausstellt.

Bine :-)


von Antje(YCH) am 24. August 2003 18:12

Hallo Bine,

: Ich kenne es nur so, dass der dann an die impfende Praxis geschickt
: wird. Aber wie das nun rechtlich genau aussieht, weiss ich nicht.

Ich denke nicht, daß Du in vielen Ländern dieser Welt in den Knast kommen wirst, wenn Du Deine Haustiere selbst gegen irgend etwas impfst.


: Bekommen die Apotheken die Impfstoffe denn in Einzeldosen und der TA
: nicht? Sonst hätten die ja dann den Karton rumstehen...

Die können meines Wissens Einzeldosen bestellen. Ging mir jetzt mit einem speziellen Medikament so.


: Gut, dann bleibt ja für den Fragenden sowieso nur der Weg über den
: TA, der ihm dann das Rezept ausstellt.

Das hatte ich ja so geschrieben. Man braucht dafür ein tierärztliches Rezept...

Viele Grüße

Antje

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.496, Hundebesitzer: 11.223.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.652, Beiträge: 20.594.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren