Hundewitze!!! :: Plaudereien um Hunde

Hundewitze!!!

von Kerstin15 am 28. November 2009 22:42
Hallo ihr Lieben.Ich habe mal überlegt,dass wir ja mal eine Rubrik mit Hundewitzen machen könnten.Also fange ich hier mal an und hoffe auf Eure Unterstützung.

Klaus mit Rottweiler und Andreas mit Dackel treffen sich. Sagt Klaus : "Komm, lass uns in dem Restaurant da drüben essen ."
Meint Andreas : "Wir kommen da mit den Hunden nicht rein.."
Sagt Klaus: "Lass mich nur machen", setzt seine Sonnenbrille auf und geht zum Restaurant. Der Portier weist ihn zurück: "Tut mir leid, aber mit dem Hund kommen sie hier nicht rein!"
"Verstehen sie bitte das ist doch mein Blindenhund."
"Ein Rottweiler?!"
"Ja, die werden heutzutage benutzt, die sind wirklich gut."
Der Portier sagt: "OK. Sie können reingehen."
Andreas sieht seinen Dackel an an, flucht "Verdammter Mist", setzt seine Sonnenbrille auf und versucht es trotzdem. Der Portier sagt wieder: "Mit Hund kommen Sie hier nicht rein:" Erklärt Andreas „Das ist aber mein Blindenhund."
"Ein Dackel?! " fragt der Portier.
Ruft Andreas: "Was? Sie meinen, die haben mir einen Dackel gegeben?"

von Susanne am 29. November 2009 15:10
Kreuzfahrtschiff auf hoher See. Steward zum Kaptain: Wir haben einen blinden Passagier an Bord...Kaptain zum Steward: Werfen Sie ihn über Bord...Einige Zeit später, wieder Steward zum Kaptain: Erledigt, Kaptain und was machen wir jetzt mit dem Hund??? drehender Smiliey
Liebe Grüße Susanne

Krise ist ein produktiver Zustand - man muß ihr nur den Beigeschmack der Katastrophe nehmen!
(Max Frisch)

von Kerstin15 am 29. November 2009 20:52
Kommt eine Katze in den Himmel und klagt über das schwere Leben mit den Hunden und das sie immer soviel rennen musste. Petrus tröstet sie:. „Du kommst in den Himmel, und hier hast du ein Paar Rollschuhe für deine wunden Pfoten." Die Katze rollt über die schönen Wege im Himmel und ist glücklich. Einige Tage später steht ein Hund vor der Himmelspforte. Petrus fragt, wieso er ihn denn in den Himmel lassen solle, und der Hund klagt: „Du Petrus, mein Herrchen war mies, das Essen war schlecht und die Kämpfe mit der Katze: Immer das Gerenne, wo ich doch schon so alt bin. Und hier ist es so toll: Die Natur, die schönen Wege..." Und wie er so vom Himmel schwärmt, sieht er die Katze auf den Rollschuhen: „Und “Essen auf Rädern” gibt es hier auch!"

von Fljuri am 29. November 2009 21:50
Anruf beim Tierarzt. "Hallo Herr Doktor, meine Frau kommt gleich zu Ihnen mit unserer alten Hündin. Geben Sie ihr bitte eine Spritze, damit sie ruhig und friedlich einschläft. Doktor: "Ja, mache ich. Und die Hündin findet dann alleine nach Hause?"

von Fljuri am 29. November 2009 21:51
Ein Einbrecher bricht in ein Einfamilienhaus ein. Er lässt seine Taschenlampe abgedreht, damit er von aussen nicht entdeckt wird. Plötzlich sagt eine Stimme: "Ich sehe dich und Jesus sieht dich auch!" Dem Einbrecher steht der Angstschweiss auf der Stirn, er dreht die Taschenlampe auf, leuchtet im Raum umher und hört die Stimme nochmals sagen: "Ich sehe dich und Jesus sieht dich auch!" Er leuchtet in eine Ecke des Raumes. In einem Käfig sieht er einen Papagei sitzen. Darauf der Einbrecher: "Sag einmal, bist vollkommen irre, wie kannst du mich sooo erschrecken. Wie heisst du den überhaupt?" Darauf der Papagei: "Ich heisse Gottfried." Der Einbrecher bekommt einen Lachanfall und meint: "Gottfried, was für ein vertrottelter Name für einen Papagei." Spontan antwortet der Papagei: "Ja, das schon, aber Jesus ist noch viel vertrottelter für einen Rottweiler!"

von Mandylein am 30. November 2009 22:27
Jeder der einen Hund hat, nennt ihn Bello, Hasso oder Suley. Um einen nicht so alltäglichen Namen für meinen Hund zu haben, habe ich ihn damals "Sex" genannt - es war ein Fehler, wie sich später herausstellen sollte. www.vfg.ag

Als ich auf die Gemeinde ging, um ihn nach dem Umzug bei der Hundesteuer anzumelden, sagte ich dem Beamten, dass ich meine Steuern für Sex bezahlen wollte. Er meinte, dafür gäbe es noch keine Steuer. "Aber es ist für einen Hund" antwortete ich. Er meinte nur, Beischlaf mit Tieren sei zwar verboten, aber eine Steuer gäbe es trotzdem nicht. "Sie verstehen mich nicht", sagte ich. "Ich habe Sex, seit ich 9 Jahre alt bin." Dann warf er mich raus.

Als ich geheiratet habe und in die Flitterwochen gefahren bin, habe ich meinen Hund mitgenommen. Da ich nicht wollte, dass uns der Hund nachts stört, sagte ich dem Mann am Hotelempfang, dass ich ein extra Zimmer für Sex bräuchte. Er meinte nur, dass jedes Zimmer des Hotels fuer Sex waere. "Sie verstehen mich nicht", versuchte ich zu erklären. "Sex hält mich die ganze Nacht wach!". Aber er meinte nur "mich auch".

Eines Tages ging ich mit Sex zu einer Hundeausstellung. Jemand fragte mich, was ich hier wollte, und ich sagte ihm, dass ich vorhatte, Sex in der Ausstellung zu haben. Darauf meinte er, ich solle vielleicht meine eigenen Eintrittskarten drucken und verkaufen. Als ich ihn fragte, ob die Ausstellung im Fernsehen übertragen würde, nannte er mich pervers.

Einmal war Sex krank und ich musste ihn beim Tierarzt lassen. Am nächsten Tag wollte ich ihn abholen. "Ich komme wegen meinem Hund" sagte ich. "Welcher ist es denn?" fragte mich die Frau beim Tierarzt, während sie in der Kartei blätterte. "Hasso oder Bello?" - "Wie wär's mit Sex?" fragte ich und bekam eine runtergehauen. Am gleichen Tag ist mir der Hund auch noch abgehauen und ich musste im Tierheim nach ihm suchen. Dort fragte mich jemand, was ich wollte. Als ich ihm sagte, dass ich Sex suche, meinte er, hier wäre nicht der richtige Ort, danach zu suchen. Ich suchte noch die ganze Nacht nach ihm. Um 4 Uhr morgens fragte mich ein Polizist, was ich mitten in der Nacht auf der Strasse suche. Ich sagte ihm, dass ich Sex suche. Er sperrte mich ein.

Bei meiner Scheidung wurden meine Frau und ich vor Gericht geladen, um unsere Habseligkeiten aufzuteilen. Natürlich wollte ich meinen Hund keinesfalls an sie abtreten. "Euer Ehren, ich hatte Sex schon, bevor ich verheiratet war!" sagte ich dem Richter. "Na und? Ich auch!" antwortete er nur. "Aber meine Frau will mir Sex wegnehmen!" beschwerte ich mich. Er meinte nur: "Das ist das, was bei allen Scheidungen passiert."

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.496, Hundebesitzer: 11.222.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 426, Beiträge: 3.359.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren