fahrradunfall :: Hundesport & Freizeit mit Hund

fahrradunfall

von spania am 22. Juni 2010 13:12
hallo ihr lieben!

ich bräuchte einmal dringend euren rat!
und zwar bin ich gestern mit meinem kleinen hund fahrrad gefahren. da ich ihr aber nicht die ganze strecke abverlangen wollte, habe ich sie zwischendurch in den fahrradkorb gesetzt. eigentlich ist dies kein problem, aber unser hundekorb war kaputt, so dass sie im normalen, gepolsterten korb mitgefahren ist. ich habe sie die ganze zeit festgehalten und war auch nicht sonderlich schnell- nun kommt es aber: an einer stelle ist mir ein kleines kind entgegengekommen, ich habe meine kleine kurz losgelassen, um den lenker gerade zu halten und da ist sie mir -während der fahrt herausgesprungen-. oh man, ich habe mir ganz schön vorwürfe gemacht!!!

na ja..eigentlich war alles okay, aber zwischendurch humpelt meine kleine. vom laufen hat sie zwar einen kleinen riss im ballen, aber ich habe angst, dass sie sich vielleicht etwas durch den sprung zugezogen hat.

was meint ihr? ist es etwas schlimmeres? ich habe sooo ein schlechtes gewissen, dass ich so leichtsinnig war!

danke für eure hilfe!!!!

von Anila am 23. Juni 2010 23:39
Hallo Spania,

ob deine Hündin behandelt werden muss oder nicht, können wir aus der Ferne gar nicht beurteilen. Ich würde einfach mal einen Arzt draufgucken lassen. Wenn sie nicht behandelt werden muss, wird das auch nicht teuer, aber du hast Sicherheit. Und wenn sie behandelt werden muss, dann lieber sofort als später.

Viele Grüße
Anila

von Ginofan_14 am 27. April 2011 14:20
Hey,
ich hatte mit meinem Kleinen auch schonmal einen fahrradunfall.
Aus der Ferne zu diagnostizieren, ist schwer, aber für den Riss an der Balle würde ich dir Aloe Vera empfehlen.
Mit dem Humpeln kannst du entweder noch 1-2 Tage gucken, ob es dann vllt selber wieder weg geht, oder du gehst direkt zum arzt.

Hoffe ihr ist nichts schlimmes passiert.

lg

von Anila am 29. April 2011 23:26
Hallo,

vielleicht hat er sich den Fuß verstaucht. Das muss nicht besonders schlimm sein, aber ich würde auch zum Tierarzt gehen.

Mach dir kein schlechtes Gewissen, manchmal hat man einfach auch Pech und so schlimm wird es schon nicht sein.

Viele Grüße
Anila

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.243.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.839, Beiträge: 15.911.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren