Asthma ansteckend? :: Gesundheit & Hund

Asthma ansteckend?

von Sciuba am 25. Juli 2009 15:35
Hallo an alle,

habe eigentlich eine etwas verquerte Frage: hat einer Erfahrung mit Asthma beim Hund und ev. sogar mehrere Tiere, bei denen es vorkommt?

Mir ist heute folgendes aufgefallen: mein Hund hat manchmal leichtes Asthma. Meist geht es auch gleich wieder weg, hat er schon sein Leben lang - obwohl es in letzer Zeit fast gar nicht mehr vorkommt. Jetzt habe ich bei meinem Kater gesehen, er bekommt es auch! Mein Hund ist 13, mein Kater gerade man 3 Jahre. Steckt das an? Ist das 'Solidaritaet' ? Oder kommt Asthma erst ab einem gewissen Alter? Mein Hund war auch so um das Alter, als er es bekam. Ich dachte immer, es ist eben bei ihm, weil er so und so nicht so der absolute 'Immer-Fit' ist.

Weiss einer eine Antwort? Nein, ich parfuemiere mich nicht und auch sonstige atmungsreizende Sachen gibt's nicht bei mir, weil ich das selber auch nicht mag (habe aber kein Asthma).

LG

Sciuba

von Frieda am 25. Juli 2009 22:05
Huhu,

Athma ist definitiv nicht anstreckend. Kann sich im Laufe der Zeit aus einer Allergie, die nicht behandelt wird entwickeln. Ursachen sind da eben nicht ganz so einfach zu finden. Das kann alles mögliche sein. Asthma entwickelt sich genauso wie Allergien im Laufe der Zeit und es kann sich auch verschlimmern, wenn der auslösende Reiz vermehrt aufrtitt. Häufig sind das wie gesagt nicht bemerkte Allergien, Stress oder Ähnliches.

LG Frieda

von Yvonne & Ari am 25. Juli 2009 22:29
Bist du sicher, dass es Asthma ist? Asthma ist wirklich nicht ansteckend. Allerdings kann eine Bronchitis (ich glaube) bis 2 Wochen nach Ausheilung ansteckend sein.
LG
Yvonne

von Sciuba am 26. Juli 2009 00:07
Hallo Frieda, hallo Yvonne,

ja, es ist Asthma und es ist keine Allergie aus etwas aus dem Umfeld bei meinem Hund oder Kater. Alle drei haben wir schon in mehreren Laendern gelebt, an mehreren Orten. Gegen mich sind sie auch nicht allergisch grinning smiley .. hoffe ich doch! Bronchitis kann es auch nicht sein, ich erkenne das Asthma.

Ich finde es eben eigenartig, dass mein Kater das jetzt auch entwickelt. Vielleicht, weil es beides weisse Tiere sind? Sind die empfindlicher?

Danke fuer eure Hilfe!

Sciuba

von Yvonne & Ari am 26. Juli 2009 10:05
Mir fällt gerade noch etwas ein..... Mein Sohn leidet seit seinem 1. Lebensjahr (inzwischen ist er 18) unter Asthma. Allerdings bekommt er es nur, wenn er mit Schimmelsporen (ganz schlimm ist Hausschimmel, aus diesem Grund wohnen wir jetzt in einem Holzblockhaus) in Kontakt kommt.
LG
Yvonne

von Anila am 26. Juli 2009 12:22
Hallo Sciuba,

Asthma ist nicht ansteckend - wie die Anderen hier schon sagten. Asthma kann verschiedene Ursachen haben, die übrigens nicht alle geklärt sind. Asthma kann sich durch eine Virusinfektion entwickeln, kann mit einer Allergie zu tun haben, stressbedingt auftreten. Die meisten Menschen leiden an einer Mischform, also ursächlich kommen Allergien infrage, aber durch die Entzündungsreaktionen der Schleimhäute werden diese sensibler für weitere Reize, wie Tabakrauch, verschmutzte Luft, usw..

Allein schon, wenn Ihr beispielsweise Raucher seid, könnte das schon erklären, dass dein Hund in allen möglichen Ländern und Wohnungen an Asthma litt. Aber auch sonst, wenn niemand raucht, kann es gut sein, dass er eine Disposition mit bringt und halt noch weitere Dinge hinzugekommen sind, die ihn generell empfänglich gemacht haben. Eine Allergie kannst du erst nach Allergietests ausschließen, und die finden auch nur das raus, worauf getestet wird.

Das Asthma bei deiner Katze ist vermutlich neu entstanden, beim Hund hat sie sich sicher nicht angesteckt, aber es kann durchaus sein, dass es etwas gibt, auf das beide Tiere reagieren.

Viele Grüße
Anila

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.496, Hundebesitzer: 11.218.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.794, Beiträge: 39.978.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren