Augenerkrankung - Experten aufsuchen! :: Gesundheit & Hund

Augenerkrankung - Experten aufsuchen!

von kuschelmonster am 30. Oktober 2017 10:08
Hallo Hundebesitzer,

mein Yorkie hatte eine Augenerkrankung und nach langer Suche habe ich bei einer Kleintierpraxis in Dortmund Hilfe gefunden.

Ich möchte meine Erfahrungen mit Euch teilen, damit Ihr nicht vorschnell aufgebt.

Eine Tierärztin hat mir geraten, das Auge entfernen zu lassen. Zum Glück habe ich nicht auf sie gehört. Jetzt braucht mein Hund nur täglich eine Salbe, um die Gesundheit des Auges zu erhalten. Sie hat mit einer Nadel ein Kollision in das Auge injiziert. Ich mache mir schlimme Vorwürfe, dass ich das zugelassen habe. Eigentlich müsste man der Frau das Behandeln von Augenerkrankungen verbieten. Ich nenne hier die Ärztin nicht bei Namen, damit mein Beitrag sicher gepostet wird.

Die Tierarztpraxis in Dortmund kennt sich gut mit Augenerkrankungen aus. Die haben auch professionelle Geräte für die Untersuchung. Fotos vom Auge werden mit einer Spezialkamera gemacht und nicht mit einem normalen Fotoapparat wie in der anderen Praxis.

Das Krankheitsbild:
Es sieht so aus, als würde es hinter der Hornhaut des Auges bluten. Man sieht einen roten, etwas durchsichtigen Fleck. In einem etwas fortgeschrittenem Stadium bildet sich ein weiß-grauer Kern in der Mitte des roten Flecks.

Falls jemand Fragen dazu hat, helfe ich gerne.

Schöne Grüße vom
Kuschelmonster

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.409, Beiträge: 285.493, Hundebesitzer: 11.214.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.794, Beiträge: 39.977.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren