Grünlippen Muschel, Teufelskralle! :: Gesundheit & Hund

Grünlippen Muschel, Teufelskralle!

von Christiane & Kira(YCH) am 21. Dezember 2002 19:37

Hallo Peter,

Grünlipp-Muschel-Extract pur bekommst Du im shop bei barfers.de (mit 250 g reiche ich fast 1 Jahr, bei täglicher Fütterung).

Teufelskralle gebe ich nur 2x im Jahr kurmässig über 4 Wochen (Herbst & Frühjahr - also bei feuchtkalt) und im Bedarfsfall wenn sie Schmerzen zeigt.

Ebenso kurmässig 2x im Jahr (über 3 Wochen - 3 x tägl. 1 Tabl.) gebe ich Vermiculite D6 (Stauffen-Pharma) - ein homöopathisches Kommplexmittel (Erzgemisch), dass den gestörten Kalkhaushalt wieder reguliert.

Folgendes steht dazu im "Wolff" - "Unsere Hunde, gesund durch Homöopthie":

Mineral*

Vor einigen Jahren wurde eine humanärztliche Anregung aus Indien aufgenommen. Diese besagte, das Mineral D 6 - ein homöopathisch aufbereitetes Erzgemisch aus Australien mit 18 Bestandteilen - zur Behandlung der »Glasknochenkrank-

* Als Vermiculite D 6 im Handel (Lohnhersteller Stairfen-Pnarma, Vertrieb Holomed, Niederlande), beziehbar über jede Apotheke.

heit«, der Osteoporose, einzusetzen. Aus Bombay meldete man gute Erfolge, auch bei Arthritis und Bronchiektasien (Verkalkung der Bronchialäste). Seine Anwendung beim Hund brachte erfreuliche Resultate, die weit über die Erwartungen hinausgingen. Wir fanden nach langen Versuchsreihen, unterstützt von ärztlichen und tier-ärztlichen Kollegen, daß das Mineral den gestörten Kalkhaus-halt, wenn er in Richtung Entkalkung oder Verkalkung führt, einregulieren kann. Und unter diesem großen Begriff laufen viele klinische Krank-heitsbezeichnungen wie Osteochondrose, Osteofibrose, Osteoporose, Spondylose, Arthrose, Hüftgelenksdysplasie, Verkalkungserscheinungen an der Wirbelsäule nach Teckellähme sowie unklare Lahmheiten, in jugendlichem Alter als Wachstumsstörungen bezeichnet. Zwar ändert sich der Röntgenbefund nur langsam, weil der Remineralisierungsvorgang eine gewisse Zeit, manchmal Jahre, braucht, aber dieser Anstoß durch das Mineral D 6 bewirkt eine funktionelle Besserung mit Nachlassen der Schmerzen und der Lahmheit. Dies zeigt sich recht bald, und ist mit einer deutlichen Anhebung des Allgemeinbefindens verbunden. Läuft dieser Regulierungsvorgang - ist also die Lahmheit vergangen, können wir mit den Arzneigaben aufhören, setzen aber erneut damit ein, wenn es notwendig werden sollte.

Als I.Verordnung gilt 3mal täglich 1 Tablette Mineral D 6 für 20 Tage, danach zeigt es sich, ob das Mittel »greift«. Oft reicht diese erste Kur schon aus. Ist nach 20 Tagen nur eine mäßige, aber doch deutliche Besserung bemerkbar, erfolgt eine zweite, evtl. noch eine dritte Verordnung von je 20 Tagen. Das genügt im allgemeinen.

Viele Grüsse & schöne Feiertage
Christiane & Kira





von Peter(YCH) am 27. Dezember 2002 08:23

Hallo!

Danke für deine lange Antwort. Werde auf dieser Seite im net mal nachschauen.

grüße Peter

von JanaLPN(YCH) am 27. Dezember 2002 11:37

Hi Peter,

Muschelmehl bestelle ich auch im BARFERS-Shop, Teufelskralle bei www.phytofit.de

Auch ich gebe Teufelskralle nur an diejenigen Hunde, die Symptome zeigen (Schmerzen, Humpeln), also meiner 7-jährigen Hündin mit Schulterarthrosen und meinem 10-jährigen Rüden mit beginnenden Altersarthrosen. Alle Hunde erhalten Muschelmehl (auch meine Jüngste, knapp 9 Monate).

Liebe Grüße - Jana mit Liza, Plastic & Nell

von Sonja(YCH) am 05. März 2003 15:22

Hallo Christiane,

Du schreibst, daß Vermiculite D6 über jede Apotheke beziehbar ist.
Mit meiner hatte ich wahnsinnige Schwierigkeiten Vermiculite D6 ohne Rezept zu bekommen. Hattest Du eines dafür, bzw. hast Du es nur bestellt??

Viele Grüße
Sonja & Milan





: Ebenso kurmässig 2x im Jahr (über 3 Wochen - 3 x tägl. 1 Tabl.) gebe ich Vermiculite D6 (Stauffen-Pharma) - ein homöopathisches Kommplexmittel (Erzgemisch), dass den gestörten Kalkhaushalt wieder reguliert.
: * Als Vermiculite D 6 im Handel (Lohnhersteller Stairfen-Pnarma, Vertrieb Holomed, Niederlande), beziehbar über jede Apotheke.

von Christiane & Kira(YCH) am 05. März 2003 18:58

## Hallo Sonja,
:
: Du schreibst, daß Vermiculite D6 über jede Apotheke beziehbar ist.

## Ja ... zumindest hier in Bayern :-)

: Mit meiner hatte ich wahnsinnige Schwierigkeiten Vermiculite D6 ohne Rezept zu bekommen. Hattest Du eines dafür, bzw. hast Du es nur bestellt??

## Ich hatte kein Rezept (V D6 ist ja auch nicht rezeptpflichtig) ... hab's bloss in der Apotheke bestellt und 2 Tage später war es da.

Aber wenn Deine Apotheke solche Probleme macht (ICH hätte dort das letzte Mal was gekauft - sofern es nicht die einzige am Ort ist - zumindest bei uns am Ort können sich Apotheken solche Zicken nicht mehr leisten - allerdings haben wir auch mind. derer 7), dann lass' Dir doch von Deinem Arzt oder TA ein (Privat-) Rezept ausstellen ... wenn sie's glücklich macht yawning smiley))

Viele Grüsse
Christiane & Kira

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.496, Hundebesitzer: 11.223.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 5.794, Beiträge: 39.978.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren