Probleme beim Gassi gehen :: Hundeerziehung + Soziales

Probleme beim Gassi gehen

von Pucki3839 am 29. Januar 2013 11:22
Hallo liebe Hundefreunde,

mein Hund ist 2 Jahre alt und ich hatte schon immer das Problem, das er immer sehr abgelenkt ist, wenn ich mit ihm raus gehe. Meine Idealvorstellung wäre natürlich, das er Beifuß geht und nicht an der Leine zieht. Ich wäre aber schon froh, wenn er nicht wie ein bekloppter von einer Seite zur anderen, im Kreis, um die Beine herum und total hektisch herumläuft. Von der Leine lassen kann ich ihn eher nicht. Er hört zwar nach dem zweiten oder dritten rufen, aber es gab schon drei mal die Situation, dass er schon halb auf der Straße war oder vor Fahrräder läuft und das ist mir einfach zu gefährlich. Wenn wir irgendwo im Wald sind oder in Gebieten ohne Autos darf er dann auch mal von der Leine. Leider ist es so super anstrengend mit ihm an der Leine, weil er so hibbelig ist und auf jedes Geräusch und jeden Geruch reagiert und überhaupt nicht auf mich konzentriert ist. Ich weiß nicht, wie ich ihm beibringen kann zumindest etwas ruhiger zu sein. Ich brauche ja auch keinen super braven Hund, nur sollte das Gassi gehen etwas entspannter werden.
Habt ihr Ideen für uns beide?

Liebe Grüße

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.413, Beiträge: 285.512, Hundebesitzer: 11.237.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 4.385, Beiträge: 44.175.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren