Urlaub mit 2 Hunden :: Urlaub mit Hund

Urlaub mit 2 Hunden

von Frieda am 04. April 2007 11:13
Huhu,

also Dänemark kann ich wie die anderen absolut empfehlen. Wunderschöne Strände, wenig Menschen und wenn sehr nette, aber eben nicht ganz preiswert.
Polen ist dagegen eine tolle Alternative. Am Strand gibt es keine Einschränkungen wo der Hund hin darf und wo nicht, die Menschen sind freundlich und freuen sich über jeden Hund und es ist super günstig.
Ja und dann kann ich noch das Thüringerland empfehlen winking smiley. Da komm ich ja her und gerade der Thüringer Wald ist echt wunderschön zu jeder Jahreszeit (gut momentan mit etwas Abstrichen aufgrund der Sturmschäden, sind noch nicht alle Wege wieder frei und es sieht manchmal echt gruselig aus...). In meinem Ort gibt es z.b. eine Bungalow-Siedlung, wo auch Hunde erlaubt sind, aber auch sonst sind Hunde hier meist willkommen. Also wenn es dich interessiert melde dich einfach. Ein paar Sachen kenn ich schon, wo Hunde erlaubt sind und auch zwei sicher kein Problem darstellen.

von Nicola am 04. April 2007 18:26
Hallo Nara,

auch wenn es schon mehrfach genannt wurde: DK ist wirklich optimal für Urlauber mit Hunden, die Ruhe und Natur suchen. Schau doch mal bei ww.novasol.de. Dort kannst Du bei der Haussuche "besonders tierfreundlich" ankreuzen - das bedeutet, dass in den Häusern mehrere Hunde erlaubt sind (rotes Hundesymbol - Häuser mit grünem Symbol gestatten meist nur einen Hund.
Viel Erfolg bei der Suche und einen schönen Urlaub.

Gruß

Nicola

von Ilona und Nasen am 04. April 2007 19:23
Hallo,
also ich kann den Harz mit zwei Hunden sehr empfehlen (auch mit drei). Region Brocken, Altenau, Mandelholz. Keine Probleme mit den Hunden, tolle Wanderrouten mit Bachläufen, nette Menschen auch in den Gaststätten und bis jetzt keine Probleme bei den Unterkünften. Einmal war es ein Hotel, einmal eine Ferienwohnung. Ich war auch schon mit den Hunden in DK - wohne ja im Norden von SL-H - habe aber nicht so viel Erfahrungen mit den Leuten dort. Fröhliche Urlaubssuche und eine erholsame Zeit wünscht Ilona mit Cindy, Quentin und Gina

von Anonymus am 04. April 2007 22:47
Hallo, Dänemark finde ich auch super mit 2 Hunden, die Ecke um Klegod oder Sondervig in Westjütland gefällt mir persönlich sehr gut. Alles sehr relaxt. Ansonsten sieh Dich doch mal unter www.hund-und-reisen.de , da steht bei den Ferienhäusern immer direkt dabei, ob mehrere Hunde erlaubt sind, es einen Hundestrand gibt, einen eingezäunten Garten oder so was. Finde ich klasse. Wir haben einfach hingemailt, was wir gesucht haben, weil wir auch nicht genau wußten wohin und wurden echt nett beraten. Kann ich nur empfehlen. Tschöööö von Carina und den Wuffis Artur und Lilly

von Anonymus am 05. April 2007 20:19
Hallo

Das sind ja schon einige Urlaubsziele....
Vielen dank für eure Vorschläge...

Polen als Urlaubsland ist mir nicht Unbekannt,wir waren 1990 mit unserem Hund in den Masuren..Masurische Seenplatte..
Haben allerdings nicht ganz so Positive Erfahrungen gemacht..Aber heute wird es anders sein..
Polnische See ist zu Überlegen..

Danke für den Tip mit Hund und Reisen..DA habe ich gar nicht mehr dran gedacht..
Werde mal Westjütland eingeben..
Sind dort viele andere Hunde oder ist es eher in der Zeit sehr ruhig???

Zur Saison,wir fahren ende September anfang Oktober,da ist es meist schön Ruhig..


Zu den Waldreichen regionen...
Eines hatte ich dabei Vergessen,offene Flächen wären für meine beiden besser..Was ja meist an Seen ist...
Mal in den Wald und die Hunde an der Leine ist sicher kein Problem,aber es sollte nicht auf dauer des Urlaubes sein..

Ich habe schon einige Ziele die mir gefielen, alleine aus diesem Grund gestrichen..

Zu viele SChafe,direkt Kühe hinterm Haus,das funktioniert nicht wirklich...


Entweder schaue ich noch mal wegen der Polnischen Ostsee,dann noch wegen Dänemark,oder werde wieder dahin fahren wo wir schon zwei mal waren..
Da kenne ich die Gegebenheiten..Und am See ist zu der Jahreszeit nichts los...



Vielen dank noch einmal

Viele grüße
Nara


von Frieda am 05. April 2007 20:46
Huhu Nara,

ok dann passt der Thüringer Wald nicht wirklich. Gerade weil ich hier eigentlich jedem Tag irgendwelchem Viehzeug begegne winking smiley. Mit einem interessierten Hund bzw zwein wäre das dann doch anstrengend.

Na dann viel Erfolg beim weiteren Suchen.

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • Was tun wenn einer angreift?

    Hallo Heike Find ich ja ganz toll, wenn Dein Hund versteht was Du meinst. Meine wären eher verwirrt, ...

  • Wie sieht ein Pitbull eigentlich aus?

    Hallo Kirten und Max, ich hatte schon mehrfach Pitbulls in der Ausbildung und habe auch lange ...

  • Clicker-Artikel in Der Hund""

    Grüß Dich Anneke, Das ist so ein punkt: : Ab und zu scheint es aber doch einige Mißverständnisse zu ...

  • Oberbayern

    : Hallo Anne, : : Wir wollen in der Woche nach Ostern ein paar Tage nach Oberbayern, einen Ausflug ...

  • Altdeutscher Hütehund

    Hallo Steffi, einen Scanner habe ich leider auch nicht. Nach Deiner Beschreibung dürfte es jedoch KEIN ...

  • Kofferraum-Problem!

    Hallo Stephanie, ich habe das bei meinem Mädel (das allerdings nie sonderlich gerne Auto fährt) mal ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.497, Hundebesitzer: 11.228.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.499, Beiträge: 6.226.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren