Zeige alle Beiträge eines Teilnehmers

Was macht ihr wenn mal was im Wald passiert - 8 Jahre zuvor

Hallo Da ich ja sehr ängstlich bin, was die Gesundheit meiner Hunde angeht, hab ich mir natürlich auch Gedanken gemacht, was ist zu tun wenn ich im Wald stürze und eben nicht mehr laufen kann. Ist mir ja auch schon passiert, nur eben konnte ich da noch laufen, siehe Thread vorher. Da Rigo ein absoluter Jäger ist, welcher sofort ohne zu überlegen abhauen würde wenn er das Klicken des Hakens
von Peggy - Plaudereien um Hunde

Vorsicht! Warnung! Laub ist tierisch gefährlich - 8 Jahre zuvor

Hallo Ihr Vor ein paar Tagen gab's einen Bericht in der Hessenschau, wie gefährlich nasses Laub ist. Hm - dachte ich - das ist nun ein wenig übertrieben. Jetzt hats mich selbst erwischt. Da sitz' ich nun im Wohnzimmer, habe Kühlakku auf meinem Fuß liegen und kann nicht vernünftig laufen. Das hat man davon, wenn man im Herbstwald spazieren geht - da liegt Laub rum, man sieht nicht, wenn
von Peggy - Plaudereien um Hunde

Re: hab ein Problem - 8 Jahre zuvor

Hallo Erstmal Glückwunsch zum Enkel Ich würde mich auch an einen guten Hundetrainer wenden, denn solange das Kind noch im Bauch ist, ist arbeiten mit dem Hund angesagt. Ich hatte das gleiche Problem nur das ich Tante geworden bin. Jetzt ist der Kleine schon 1 Jahr alt, und läuft rum. Meine beiden reagieren darauf sehr gelassen und wenn es doch mal etwas zu stressig ist, geht er in seine H
von Peggy - Hunde in den Medien

Re: Zur Diskussion gestellt, wie weit gehe ich um meinen Hund zu retten? - 8 Jahre zuvor

Hallo Ich würde auch alles für meine beiden Hundis tun. Egal was das ist und was es kostet. Ja, auch meine Hunde sind meine Kinder, da ich nie Kinder haben werde, habe ich damit auch kein Problem. Ich richte meine komplette Zeit nach meinen Hunden und lasse die beiden auch nicht alleine, ausser mal zum Arzt oder so, wenn es eben absolut nicht geht. Als ich arbeiten gegangen bin, ist eine Fr
von Peggy - Hunde in den Medien

Soraya spielt nicht - Hund will nicht mit anderen Hunden spielen - 8 Jahre zuvor

Hallo Da hier ja auch viele Mitglieder sind die mehrere Hunde haben frag ich mal vorsichtig Und zwar geht es um meine Soraya. Ich möchte das sie auch mit anderen Hunden spielt, nur leider steht sie wenn andere Hunde anwesend sind nur in meiner Nähe. Ist sie mit Rigo alleine und mir auf der Wiese, dann kann sie spielen und toben. Aber warum spielt sie nie mit anderen Hunden? Wenn zu uns
von Peggy - Hundeerziehung + Soziales

Re: Zu Frauen ganz lieb... - 8 Jahre zuvor

Hallo Sollte Bruno Angst haben kannst du versuchen Männer zu finden die bereit sind mit dir und Bruno zu arbeiten. Rigo hatte mal ein Problem mit älteren Menschen, also so um die 60 Jahre alt. Ich habe dann ein paar Leute immer auf der Strasse gefragt ob sie ihm ein Leckerli geben können. Er sollte halt nicht zu stürmisch fressen und gieren, denn dann kann das mal ganz schnell böse raus gehe
von Peggy - Hundeerziehung + Soziales

Re: Wie oft Gassi gehen? - 8 Jahre zuvor

Hallo Also ich war die letzte Woche auch ziemlich am Boden gelegen. Gott sei Dank haben wir aber einen großen Garten und da die beiden ja zwei sind ist es glaub ich auch einfacher. Ich hab sie immer rausgelassen, da konnten sie dann toben und ihre Geschäfte machen und wenn sie rein wollten dann machen sie sich die Tür auf. Nur das zumachen klappt noch nicht *g* Ansonsten ist mein Lebensgefähr
von Peggy - Mein erster Hund

Re: Knurren und Bellen im Dunklen - 8 Jahre zuvor

Hallo Rigo verhält sich ähnlich in solchen Situationen. Als ich noch alleine gewohnt habe nur mit Hund und Katzen, htten wir auch eine ähnliche Situation. Das war auch schon sehr spät in der Nacht und ich wollte mit ihm nochmal schnell Pipi machen gehen, hab ihn an die Leine genommen. Das Haus in dem ich wohnte war etwas abseits von der Strasse und ich hörte wie sich oben mehrere Personen unte
von Peggy - Hundeerziehung + Soziales

Re: Unzufrieden mit dem Hundetraining - 8 Jahre zuvor

Hallo Also ich hab hier in der Nähe auch so eine von D.O.G.S und die verlangen soviel, aber nicht für die erste Stunde sozusagen die Probestunde. Wenn deine Freundin so unzufrieden ist, dann wäre ein Verein vielleicht das beste. Mal abgesehen davon Welpenspielstunde ist ja gut und schön,aber es ersetzt nicht die Grunderziehung und das Sozialverhalten ausserhalb der Spielstunde. Diese Aussa
von Peggy - Hundeerziehung + Soziales

Re: Hund Krallen schneiden? - 8 Jahre zuvor

Hallo Ich hab auch bei noch fast keinem Hund die Krallen geschnitten. Wenn die Laufen nutzt sich das ganz von alleine ab. Wie bei Katzen am Kratzbaum, denen schneidet man ja auch nicht die Krallen (könnte bei meinen lebensgefährlich sein ::F::F::) Der einzige Hund dem ich jetzt leider die Krallen aller sechs bis sieben Monate mla schneiden muss ist Rigo, aber nur weil er eine Fehlstellung
von Peggy - Mein erster Hund

Re: Anzeige wegen Pipi an die Hauswand? - 8 Jahre zuvor

Hallo Michi Wie die Rechtslage aussieht kann ich dir nicht sagen, aber ich hatte das auch schon mal mit einer Hündin, die machte Pipi auf die Strasse da hat sich auch jemand aufgeregt. Ich bin dann einfach weiter. Ich meine ich kann schon die Leute auch verstehen wenn die etwas sauer sind, wenn ein Rüde an die Hauswand pinkelt, vorallem wenn es ein weißes Haus ist, denn das gibt unschöne Flec
von Peggy - Hunde Gesetze + Hundeverordnungen

Re: Was schenkt ihr zu Weihnachten? - 8 Jahre zuvor

Hallo Also meine beiden bekommen eine Adventskalender. Ich hab mir letztes Jahr den mit KinderÜ-Eiern gekauft und der wird gefüllt mit zwei Leckerli. An Weihnachten selber bekommen sie gekochten Rinderschwanz oder gebratene Leber. Die wickel ich in Zeitungspapier an, und dann kommt das unter den Weihnachtsbaum. Allerdings wenn der Weihnachtsbaum noch nicht geschmückt ist, denn einmal haben
von Peggy - Plaudereien um Hunde

Re: Was soll ich davon halten - 8 Jahre zuvor

Hallo Das Problem ist das die auch ehrenamtlich dort arbeitet seit neustem. Ich weiß nicht woher der Welpe kam. Ich weiß nur das das Tierheim nicht unbedingt auf die Vermittlung achtet. Ich hatte mal einen Schäferhund von denen geholt, der angeblich super mit Katzen verträglich sei und absolut Menschenfreundlich. Ich hab den mitgenommen, war mein erster eigener Hund. Die Katzen waren schon
von Peggy - Plaudereien um Hunde

Tierheim vermittel Hund mit Aggressionsproblem an Ersthundehalter!? - 8 Jahre zuvor

Hallo Wie ihr sicherlich schon mitbekommen habt, ist mir der Tierschutz eigentlich schon wichtig. Nun habe ich hier in der Nachbarschaft eine Familie ohne Kinder, welche einen Welpen zu sich genommen hatten aus dem Tierschutz. Ist ja auch in Ordnung. Nur war dieser Welpe glaub ich grad mal 6 Wochen hier und auf einmal wieder weg. Da ich noch ein paar Hundebesitzer hier kenne, hab ich mal g
von Peggy - Plaudereien um Hunde

Re: erst gestreichelt werden wollen und dann beißen.... - 8 Jahre zuvor

Hallo Ich hätte mal gesagt, typisch Terrier. Ich sehe, das ähnlich wie meine Vorredner. Deine Hunde haben wahrscheinlich ein Problem damit wenn ihr Besuch habt. Jedoch ist mir noch was aufgefallen du schreibst, das der Hund erst knurrt? Woher nimmt er sich das Recht raus? Wieso wird sie dann immer noch gestreichelt? Wenn mich ein Hund anknurrt, der auch noch auf meinem Schoß sitzt, dann
von Peggy - Hundeerziehung + Soziales

Re: Elektrozaun & Hund - 8 Jahre zuvor

Hallo Soraya hat auch schon Bekanntschaft mit Elektrozaun gemacht. Es tut klar weh wenn man seinen Hundi so schreien hört, aber wie auch die anderen schon geschrieben haben selber Schuld. Rigo hat auch auch schon Bekanntschaft mit dem Zaun gemacht, allerdings war Rigo an der Leine und lief einfach so ziemlich nah am Zaun. Was wir nicht sehen konnten war, dass ganz knapp über den Boden ein D
von Peggy - Hund + Umwelt

Re: Unser Flaco sprang aus 6 m Höhe - 8 Jahre zuvor

Hallo Das kenn ich nur war es bei Soraya der Balkon meiner Eltern aus der Höhe von 6,5 m! Das war auch irgendwie so ähnlich wie bei Flaco. Rigo und meine Mutter waren nur schnell mal zum Pipi machen nach unten gegangen. Herrchen und ich waren oben, ich stand neben Soraya. Sie ging rein, kam wieder raus und sprang. Einfach so ohne vorher auch nur mal zu schauen ob wir das sind. Soraya hat u
von Peggy - Hundegeschichten

Re: Bin Sprachlos!!! Wie kann man nur so sein? - 8 Jahre zuvor

Hallo Also Sorry, aber bei dem Beitrag fällt mir nicht wirklich viel ein, denn wenn ich irgendwas züchte dann reagiere ich unter Umständen auf solch blöde Anfragen mit entweder ebensolch blöden Antworten oder eben gar nicht. Ich begreife nicht wie man dann sich noch als Tierschützer ausgeben kann, denn wenn ich sowas mache, dann bestimmt nicht auf dem Niveau. Wenn du dich im Tierschutz n
von Peggy - Hunde im Radio, TV & Internet

Re: Brauchen Hunde einen ausbruchsicheren Garten? - 8 Jahre zuvor

Hallo Ausbruchsicheren Garten hab ich auch. Wobei ich immer wieder damit rechne das es eine Stelle gibt wo meine beiden doch abhauen könnten. Am Anfang als wir im Haus wohnten hatten wir Richtung Strasse eine dichte Hecke. Ich hab zu meinem Mann gesagt, dahinter muss ein Zaun. Er "nein, da gehen die nicht durch!" Ich glaub zwei Wochen war das auch so und dann war Rigo schon du
von Peggy - Hund + Umwelt

Re: Kaninchen umgebracht - 8 Jahre zuvor

Hallo Ela Gut, das deine beiden so gut hören wusste ich nicht. Andere Tiere hetzen find ich unter aller Sau, das geht gar nicht, doch oft sind es genau solche Hundehalter, die sich dann auch noch als achso tierlieb ausgeben. Ich wollte dich auch nicht angreifen. Nur da ich nun mal leider oder manchmal auch Gott sei Dank in dem Genuss bin einen reinen Sichtjäger Soraya und einen Sicht- u
von Peggy - Hundegeschichten

Re: Schock! - 8 Jahre zuvor

Hallo Also das war doch kein Angriff auf dich persönlich sondern eher an die männlichen Zuschauer dieses Vorfalls. Wie ich auch geschrieben habe, weiß ich nicht ob ich nicht so wie du auch sprachlos und handlungsunfähig gewesen wäre. Aber wenn ich schon von der Polizei zu hören bekomme, bei einem Übergriff egal welcher Art soll man NICHT Hilfe sondern FEUER schreien, dann weiß ich das ich h
von Peggy - Hundegeschichten

Re: Kaninchen umgebracht - 8 Jahre zuvor

Hallo Ich kann sehr gut verstehen, dass du sauer auf dein Schoko-Monster warst,wäre mir auch so gegangen, dennoch denke ich das es richtig war, ihn ins Platz zu legen und gut sein zu lassen. Denn sonst hättest du ihn bestraft für das loslassen. Was ich mir allerdings überlege, ist wieso der Hund überhaupt im Wald ohne Leine läuft?! Meine Meinung ist ganz klar, als Tierschützer und Liebha
von Peggy - Hundegeschichten

Re: Schock! - 8 Jahre zuvor

Hallo Erstmal möchte ich dich trösten, dass du das leider sehen musstest. Ich heule jetzt auch hier rum deswegen und ich mag es mir nicht vorstellen was ich getan hätte. Solltest du diese Person öfter sehen oder jetzt schon den Namen wissen, würde ich sofort zur Polizei, Tierschutz und Ordnungsamt gehen. Dem Hund muss geholfen werden. Schade nur, dass viele Hunde so eine Behandlung über
von Peggy - Hundegeschichten

Re: Wo schlafen eure Hunde und was dürfen sie und was nicht? - 8 Jahre zuvor

Hallo Soraya hat ein eigenes Sofa im Schlafzimmer zu dem sie uns überredet hat. Das war nämlich eigentlich nach dem Umzug in unser Haus für den Sperrmüll gedacht, aber die Dame schläft nicht auf dem Fussboden und nachdem sie uns bis nachts um zwölf angesehen hat, mit einem Blick als würde sie jeden Moment tot umfallen, haben wir ihr das Sofa eben doch noch ins Schlafzimmer geräumt. Rigo s
von Peggy - Hundeerziehung + Soziales

Stolz wie Oskar auf Hund Rigo - 8 Jahre zuvor

Hallo Das muss ich euch erzählen, leider hatte ich keine Kamera dabei, denn sonst würde ich euch ganz niedliche Bilder zeigen können. Also ich bin am Donnerstag für eine "halbe" Stunde auf die Wiese gefahren, auf der Rigo immer frei laufen kann. Da seh ich in der Ferne doch zwei Hunde, also hab ich meine erstmal angeleint, als ich näher ran war und sah wer es ist, durften die bei
von Peggy - Hundeerziehung + Soziales

Re: Dürfen Hunde überall mit hin? - 8 Jahre zuvor

Hallo Ich nehme meine beiden auch überall mit hin wo es irgendwie möglich ist, das heißt zum Arzt nicht, es sei denn es ist nichts dort los, oder aber soviel, dass ich mich anmelde und dann nochmal mit den beiden spazieren gehen kann. Das einzige wo ich die beiden nicht mitnehme ist auf einen Markt, aber das ist denen auch lieber, da es da oft laut und stressig ist. Ich könnte im Notfall di
von Peggy - Hundeerziehung + Soziales

Re: Gestern Stern TV geguckt? - Reaktion Hund & bedrohliche Situationen - 8 Jahre zuvor

Guten Morgen Also ich hab mir da auch so meine Gedanken gemacht und ich muss sagen, meine Überlebenschancen in so einem Fall sind doch eher gering, kommt drauf an wo ich gedenke zu fallen. Gehe ich mal vom Wald aus, sind die Sachen eindeutlig geklärt, da Rigo nur an der Leine ist und ich in diesem Moment wahrscheinlich die Leine fallen lassen würde, denkt sich Rigo bestimmt, oh schön Rehe j
von Peggy - Hunde im Radio, TV & Internet

Wie seid ihr zu eurem Hund gekommen - 8 Jahre zuvor

Hallo Ich hab mir mal so überlegt, wie ihr wohl alle zu euren Fellnasen gekommen seid. Finde das ist ein schönes und bestimmt, manchmal auch lustig zu lesen wie ihr zu genau diesem Hund von dieser Rasse oder diesem Mischling gekommen seid Ich fang mal an. Rigo war purer Zufall. Das einzigste was ich wusste war das ich einen Welpen aus dem Tierheim ein neues zu Hause geben wollte. Also bin
von Peggy - Plaudereien um Hunde

Re: Was erwartet Ihr von anderen Hundehaltern? - 8 Jahre zuvor

Hallo Ich erwarte von den anderen Hundehaltern, dass sie mit Rücksicht auf Menschen ob mit oder ohne Hund zugehen. Das bedeutet im Einzelnen, dass ich erwarte wenn mir ein Hund ohne Leine entgegen kommt, der Hundehalter dafür sorgt das dieser Hund meine beiden nicht belästigt, das kann sein in dem er seinen Hund an die Leine nimmt, oder eben bei gut erzogenen Hunden sie im "Fuss"
von Peggy - Hund + Umwelt

Re: Angst vor dem Clicker - 8 Jahre zuvor

Hallo Labitante Ela Ja, du hast schon recht, ich hab mir das jetzt auch nochmal durchgelesen. Aber ich habe das Zungen schnalzen jetzt auch dafür entdeckt das Rigo kommt wenn ich es zweimal mache, sozusagen statt Superwort. Hoffentlich kapiert das Rigo auch. Na mal sehen. Wir gehen jetzt erstmal wieder spielen auf der Wiese und dann ab ins Altenheim *freu* Und dann heute abend noch
von Peggy - Clickertraining



Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren