Reh jagt Jack Russel ? Nanu .! :: Ungereimtes

Reh jagt Jack Russel ? Nanu .!

von Melli und Sammy(YCH) am 09. August 2003 15:44

: mit aufklärenden Grüßen :-)

Dann werd ich's jetzt anders ausdrücken: der Jackie wird wohl nicht mehr allzu scharf auf rote, (teilw.) gehörnte Waldviecherln sein ;-)

Was man im Forum nicht alles lernt *g*

liebe Grüße
Melli und Sammy

von Anke + Rico(YCH) am 09. August 2003 19:26

Hi Melli,

ja man lernt nie aus....es gibt, wenn auch selten, sogar schwarze Rehe und noch viel seltener weiße...., von weißen Hirschen weiß ich auch...aber wahrscheinlich ist dem Jackie die Farbe eh schnurz ;-)

salü
Anke

von Emma(YCH) am 10. August 2003 12:18

Hallo!
Kann sein, dass es ein Rehböckchen war, und wenn die "heiß" sind, verfolgen sie ja die Weibchen und vielleicht hat er sich dazu irgendwie animiert gefühlt.
Gruß Emma

von Susanne & Zasko(YCH) am 10. August 2003 17:19

Hallo Doro,

Was war das denn ????

Ein Reh, dass sich genötig fühlte, zu versuchen den Jackie zu erziehen und ihm das Jagen abzugewöhnen, da die Besitzerin dieses wohl bisher versäumt hat oder das Training noch nicht abgeschlossen ist.
Übrigens leiden auch die Wildtiere unter der Hitze, man sieht sie momentan auch tagsüber viel häufiger, da sie zum einen zu den Wasserstellen, die immer weniger werden, unterwegs sind, und zum anderen auch viel mehr gestört werden, da zur Zeit viel mehr Leute durch den Wald laufen und auch v. a. abends noch Betrieb im Wald ist. Da ist es für ein Reh auch nicht besonders lustig, noch von einem Hund gejagt zu werden. Bitte deine Freundin den Jackie an die Leine zu nehmen, solange er nicht gelernt hat, dass Rehe nicht zum hetzen da sind.

Liebe Grüße
Susanne & Zasko

von katrin(YCH) am 10. August 2003 21:04

: Das einzige Rehkitz, das zu einem Rothirsch heranwuchs war Bambi...
Ähhhm, war Bambi nicht ein Weißwedelhirsch? ;-)))

Viele Grüße von katrin

von katrin(YCH) am 10. August 2003 21:09

Sowas ähnliches habe ich auch mal erlebt: meine Hündin und ich gingen durch den Wald, Wildwechsel lang (mitten am Tag), auf einmal stand da ein Reh, mitten auf dem "Weg" und schaute uns an. Wir, beide völlig perplex, stehengeblieben und geschaut. Plötzlich dreht meine Hündin ab und rast im Galopp heim. Das Reh schaut ihr nach und rennt ebenso abrupt in die entgegengesetzte Richtung. Dazu muß man sagen, daß meine Hündin mit 64 cm SH bestimmt nicht viel kleiner als das Reh war ;-))

Viele Grüße von katrin

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.411, Beiträge: 285.496, Hundebesitzer: 11.223.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 574, Beiträge: 9.168.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren