Kroatien urlaub mit Hund ? :: Urlaub mit Hund

Kroatien urlaub mit Hund ?

von Lio(YCH) am 15. Juli 2003 19:26


Hallo Leute.

Ich habe zwei Border Collies Hündin Kastriet (12Jahre) Rüde (4jahre)

Meine Hundin ist für alter sehr fit und überhaupt nicht anfällig für Krankheiten.Bis jetzt immer recht gesund gewesen.

Während mein Rüde schon häufiger was hatte.

Meine Eltern möchten nun gerne ende August für zwei wochen nach Kroatien fahren und gerne die Hunde mit nehmen.

Ich dagegen halte das für keine gute Idee. Grade mein Rüde macht mir sorgen denn er legt sich doch gern mal mit anderen Hunden an und schnüffelt sehr gern andreck bzw friesst auch viel was auf den boden liegt.

Was meint ihr dazu??? Hat jemand vielleicht schon einen Urlaub in kroatien mit Hund gemacht ???

Würde mich auf eine antwort sehr freuen

von Manuela & Apollo(YCH) am 16. Juli 2003 11:42

Meine Eltern möchten nun gerne ende August für zwei wochen nach Kroatien fahren und gerne die Hunde mit nehmen. Ich dagegen halte das für keine gute Idee. Grade mein Rüde macht mir sorgen denn er legt sich doch gern mal mit anderen Hunden an ...

Hallo!
An und für sich ist Kroatien mit Hund kein Problem. Dort sind alle freundlich und auch in den meisten Restaurants gibts keine Probleme. Deine Hunde hätten sicher auch Ihren Spaß, denn in Kroatien dürfen Hunde fast überall an den Strand und ins Meer. Das Problem liegt wohl eher daran, daß sich dein Hund mit anderen anlegt wie du schreibst. August ist noch Ferienzeit, was wiederum heißt, viele Familien mit Kindern und Hunden! Ich würde mir eher überlegen ob du das deinen Eltern zumuten möchtest! Als Urlaubsziel selber ist Kroatien mit Hund aber auf jeden Fall empfehlenswert.
Liebe Grüße
Manuela & Apollo

von Birgit(YCH) am 16. Juli 2003 11:51

Hallo Lio,

wir waren dieses Jahr im Juni mit unserem Labradorrüden in Kroatien genauer gesagt in Porec. Wir sind am frühen Morgen und abends mit Hund zum Baden gegangen. Tagsüber haben wir Ihn wegen der vielen Leute nicht ins Wasser gelassen, er durfte aber immer mit auf einen schattigen Liegeplatz. In der Mittagshitze ist meistens einer von uns mit ihm im Appartment geblieben. Allerdings denke ich das es im August noch wesentlich wärmer und vor allem voller ist. Ich weiß nicht ob ich das mit meinem Hund machen würde. Auch die Anreise kann wegen Stau ziemlich lange dauern. Ansonsten gibt es in Kroatien keine Probleme mit Hund alle waren sehr nett zu ihm. Auch in den Restaurants gab es keine Probleme.
Viel Spaß

von vilvo(YCH) am 24. Juli 2003 14:41

hallo lio,
wir waren im juni mit unserem bordercollie in slowenien und kroatien, wohl mit wohnwagen. wir waren angenehm überrascht, wie freundlich dort mit hunden umgegangen wird. auf den campingplätzen gab es überhaupt keine probleme, ebenso an den stränden. da unser vilvo eine ausgesprochene wasserratte ist, war es für ihn sicher ein hundeparadies.
in den restaurants wurde meist eine schüssel wasser hingestellt.
da unser vilvo epileptiker ist, hatte ich zunächst große bedenken , im falle, es passiert etwas unvorhergesehenes und ich habe meinen tierarzt nicht in der nähe. auch da waren die rezeptionen mit allen gängigen tierarztpraxen zur hand.
als urlaubsort für hundehalter kann ich kroatien wirklich wärmstens empfehlen.
das sich dein rüde gerne mit anderen anlegt, nun gut, das kommt ja nun häufiger vor, da solltest du dich nochmal mit deinen eltern absprechen.
was die lange fahrt angeht--- war auch kein problem, ausreichende pausen, genug trinkwasser -- dafür am ende der fahrt einen schönen hundeurlaub.


liebe grüße michaela mit vilvo

von Klara2000 am 26. Mai 2016 23:24
Hallo
Wir waren mit unseren zwei Hunden in Istrien und da hatten wir überhaupt keine Probleme.Zuerst hat uns der FeWo Vermieter im Voraus gesagt dass Hunde erlaubt sind und dass es in der Nähe viele Auslaufmöglichkeiten gibt. Sie sind lebhafte Hunde.
Die FeWo hat uns nicht viel gekostet da wir sie schon im Januar online gebucht haben. Ich kann nur sagen dass das Preis-Leistungsverhältnis ausgezeichnet ist.
Istrien würde ich daher nur empfehlen smiling smiley
LG

von silberretriever am 14. Juni 2016 11:42
Bei uns gab es auch keine Probleme

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Aus dem Hundeforum Archiv

  • Warum keine Kartoffeln?

    Hi Eve, : Mag sein, daß ich falsch informiert bin: Aber ich dachte, daß Flocken grundsätzlich (auch ...

  • Was versteht man unter Zwang?

    : "Zwang" ist jegliche Einwirkung auf ein Lebewesen, durch welches es :veranlaßt wird, eine von ihm ...

  • Kaese auf der Faehrte

    Hi! : ::Hauptsache, der Hund fährt drauf ab. Ich benutze Fleischwurst und mein DSH findet Äcker, auf ...

  • Degility?

    : Hallo! : bei uns in der Nähe gibt es eine "DEHRA Hundeschule", die so etwas anbietet, ich denke, ...

  • Knoblauch für Hunde?

    Hallo Heike Unsere drei bekommen täglich einen Knoblauchzeh die wir mit einem Stabmixer incl. Gemüse ...

  • stummes Voreinandersitzen

    Hallo Gudu, um da noch ein paar weitere Groschen zum Fallen zu bringen: : also kann ich mich schon ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.410, Beiträge: 285.502, Hundebesitzer: 11.180.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 1.498, Beiträge: 6.232.

 Furl  digg  spurl.net  diigo  del.icio.us  Mister Wong  Linkarena  isio.de  oneview  folkd.com  yigg.de  reddit  de.lirio.us  favoriten.de
Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren