Anfänger-Kunststückchen :: Clickertraining

Anfänger-Kunststückchen

von Kirsten(YCH) am 12. März 2000 20:01

Hallo an alle Clicker-Fans,

ich fange gerade mit dem Clicker an. Ich habe mit Shawnee geübt, einen Ball in eine Schüssel zu legen (es klappt!!!!!).

Könnt Ihr mir ein paar nette Kunststücke nennen, die viel Spaß machen?
Im Moment fällt mir noch nicht so viel ein.

Unterordnungsübungen möchte ich erst clickern, wenn ich mir sicher bin, das Ganze auch richtig zu beherrschen. Na, ja und damit keine Langeweile
aufkommt und wir Erfolgserlebnisse verbuchen können, bin ich für gute Tipps dankbar.

Liebe Grüße, Kirsten

von Carsten Sohn(YCH) am 13. März 2000 09:23

Hallo,

: Könnt Ihr mir ein paar nette Kunststücke nennen, die viel Spaß machen?
: Im Moment fällt mir noch nicht so viel ein.

Versuch es doch einmal mit einem Targetstick. Ich nehme so einen Teleskopkulli, den man zum Zeiogestock ausziehen kann.

Der Hund berührt die weiße Kappe an der Spitze mit der Schnauze C&B.

Vorteil der Übung, Du kannst den Hund leicht in eine gewünschte position dirigieren. Ich übe das gerade mit meinem Hund Olli. (Bild s.o.)

Lies auch was Klaus auf seinen Seiten vorschlägt! Da gibt es hervoragende Hinweise zum üben.

Viele Grüße und viel Spaß
--
Carsten Sohn

von Andrea(YCH) am 13. März 2000 16:07

: Hallo Kirsten

ich habe auch gerade angefangen und mit Bruno extrem viel Spaß dabei.

: Könnt Ihr mir ein paar nette Kunststücke nennen, die viel Spaß machen?
: Im Moment fällt mir noch nicht so viel ein.

Ich habe ihm gestern "toter Hund" beigebracht - (es sieht für mich nach "toter Hund" auu, werde es aber später mit "Bumm" benennen, nur damit Du weißt, was ich meine)

Sobald Bruno auch nur im Ansatz seine Hinterpfote hebt - C&B, bei, das steigert sich dann soweit, bis er sich in Querlage befindet - also toter Hund. Das kann man dann zur Rolle steigern, das heißt, als nächstes wird sich der Hund in Rückenlage begeben (das machen sie manchmal zur Entspannung) und dann rollt er sich irgendwann auf die andere Seite - fertig ist die Rolle.

Viel Spaß beim Üben

Deine Andrea

:

von Barbara(YCH) am 14. März 2000 20:50

Hallo Kirsten,

ich habe vor einigen Tagen im Forum unter "Bücher und Videos" auch nach Tricks und Kunststücken gefragt.

Mir wurde das Buch "Der dressierte Hund" empfohlen. (Autor Haggerty/Benjamin). Es kostet ca. 13,-.

Ich habs zwar erst durchgeblättert und ein paar Stellen gelesen, von den Ideen her ist empfehlenswert. Was ich aber so auf den ersten Blick z. B. über das Aportieren gelesen habe, würde ich so nicht durchführen.

Viele Grüße

Barbara

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Marengo Wolfshappen

    Hallo Petra, : 2 kg Fleisch für 2, 40 EUR??? Hochwertiges Muskelfleisch kostet : sicher ein paar ...

  • 2mal am tag füttern besser?

    lies bitte mal was ich therese dazu geschrieben habe. ich weiß es eben nicht genau.

  • Stimmt das?

    Hi Ich habe da auch mal nachgefragt und bekam diese Antwort(füge das Original ein) : Sehr geehrte ...

  • keine schlechte Wahl .

    : Moment mal, hast Du nicht deshalb so für Marengo geworben, weil dieses keine Vitamine zusetzen ...

  • RH Eignung

    : Hallo! : Ich habe vor kurzen angefangen meinen Hund(deutscher Schäferhund) zum Rh ausbilden zu ...

  • Herdenschutzhund anschaffen?

    : : : Hallo : : Ich glaube man kann éinen Labi nie mit einem HSH vergleichen, ist er auch noch so ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.304.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren