Anfaenger mit Rüde aus Tierheim :: Clickertraining

Anfaenger mit Rüde aus Tierheim

von Katrin + Vlin(YCH) am 23. März 2000 08:20

Hallo Carsten und ihr anderen,

ich hätte da noch eine Bitte:

D) Die Schleppleine sollte nicht am Halsband befestigt werden, sondern der Hund sollte ein Brustgeschirr tragen. Wenn der Hund nämlich mit full speed in die Leine läuft, gibt das sonst einen sehr unangenehmen Ruck am Hals und u.U. kann der Hund sich dabei auch verletzen.

Liebe Grüße
Katrin

von Carsten Sohn(YCH) am 23. März 2000 08:55

: D) Die Schleppleine sollte nicht am Halsband befestigt werden, sondern der Hund sollte ein Brustgeschirr tragen. Wenn der Hund nämlich mit full speed in die Leine läuft, gibt das sonst einen sehr unangenehmen Ruck am Hals und u.U. kann der Hund sich dabei auch verletzen.

Absolut korrekt - die Physiker wissen warum.
--
Carsten Sohn

von Carsten Sohn(YCH) am 23. März 2000 09:07

Moin,

: Ja! - und trotzdem war es bei uns bisher Chaos: es bleibt (v.a. wenn man nicht gerade auf Teerstrassen unterwegs ist...) alles möglich im Seil hängen (Erdklümpchen, Ästchen etc.) - vom Verheddern mal ganz abgesehen...

Literatur: Petra Führmanns Hunde Kosmos.

Erfahrungsbericht:

zunächst habe ich eine gedrehte Strippe aus dem Baumarkt erstanden, Karabiner drangepappt - billiger, aber Käse. Die geschilderten Probleme traten auf.

Nach Raifeisen gegangen - "Spezialleine" 10m gekauft - wesentlich besser. Auf der Pappe stand: Fährtenleine oder so.

Die Leine ist olivgrün und wie eine Schot beim Segeln geflochten - Material scheint Nylon zu sein. Am einen Ende ist ein kleiner Karabiner, am anderen Ende eine Schlaufe, die mit einer Metallkrabe zusammen geklammert ist. Knapp DM 20,--.

Die Leine lasse ich beim Spaziergang (noch) immer dran. Ausnahme: Wir treffen einen anderen Welpen, mit dem Olli spielen will. Dann mache ich sie ab, damit sich die Junioren nicht strangulieren.

Wenn das Spiel zu Ende ist: HIER C&B - vorher hat es IMHO keinen Sinn, den Hund zu rufen.

Nützt das?

Viele Grüße
--
Carsten Sohn

von Heidrun(YCH) am 23. März 2000 10:18

Hallo Carsten!
Dankeschön! - auch an Beate! Werde neuen Versuch starten - den Fehler (ich wusste gar nicht, dass es einer ist...) mit der selbstgebastelten Leine hab' ich auch gemacht - war aber überhaupt nicht billigersmiling smiley.
Und am Wochenende hab' ich sogar Gelegenheit die "Fachfrau" persönlich zu fragen. Schön doof, dass ich da nicht gleich dran gedacht habe...
Viele liebe Grüsse - Heidrun

von Carsten Sohn(YCH) am 23. März 2000 11:57

Moin,

: Tja, und ansonsten werde ich dann wohl einen clicker bestellen (den habe ich noch nicht).

Man kann natürlich alles, was vorgeschlagen wurde auch ohne Clicker üben - mit Körpersprache, loben, Futter usw.

Der Clicker hat einen entscheidenden Vorteilen als "event marker": Er ist präzise. Ich vergeliche ihn gern mit einer Fotokamera (da liegt übrigens der Hase im Pfeffer - aufs Timing kommt es bei der Clickerei häufig (eigentlich immer) an)

Berichte mal, wie Du weiter kommst.

Viele Grüße
--
Carsten Sohn

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.296.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren