Fahrradklingel, Piepser - Clickerersatz? :: Clickertraining

Fahrradklingel, Piepser - Clickerersatz?

von Franzi+Wonda+Chili(YCH) am 27. Juni 2000 14:14

Hallo!

Ich überlege schon dauernd, was ich als "zweiten Clicker" nehmen kann, denn mit zwei Hunden zu clicken ist einfach schwierig. Bis jetzt habe ich für Chili einen Gaumenschnalzer und für Wonda den Clicker, aber ich habe festgestellt, daß das einfach zu ähnlich ist und die Hunde nur verwirrt.

Ich habe mir heute mal so eine kleine Fahrradklingel gekauft, die man sich auf den Zeigefinger klemmt und dann mit em Daumen diesen kleinen Hebel daran "plingen" läßt. Ist sicher nicht schlecht, aber ich müßte das Dinge dann den ganzen Spaziergang auf dem Finger haben.

Ich habe nun gehört, daß sich einige von Euch (hallo Martin!) einenen kleinen elektronischen Piepser gebastelt haben, der auf Knopfdruck einen Ton losläßt. So was wäre natürlich toll, aber habe leider keinen Schimmer, wie man so etwas baut und wie haltbar der ist.

Habt Ihr sonst noch ein Idee, was man nehmen könnte?

ciao, Franziska und die Hunde

von Rolf(YCH) am 28. Juni 2000 13:38

Hallo Franziska,

: Ich überlege schon dauernd, was ich als "zweiten Clicker" nehmen kann, denn mit zwei Hunden zu clicken ist einfach schwierig.

Ja, die Erfahrung habe ich auch gemacht. Die Kombination: 2 Hunde, 1 Mensch, 1 Clicker funktioniert nicht besonders gut.

: Habt Ihr sonst noch ein Idee, was man nehmen könnte?

Wir haben einen Blechknackfrosch für den einen Hund und einen Box-Clicker für den anderen. Das funktioniert sehr gut. Sinnvoll ist, wenn Du vorher eine kleine Trainingssession mit beiden Hunden machst, um die Signale sauber abzugrenzen.

Trotz der Ähnlichkeit können Hunde das sehr gut unterscheiden, und eigentlich ist so ein klassischer Blechknackfrosch in Entenform (wir haben einen Golden :-)) ) viel cooler als so eine namenlose Plastikbox.

Ciao

Rolf & Barney

von Franzi+Wonda+Chili(YCH) am 28. Juni 2000 20:32

: Hallo Rolf!

kann ich mir irgendwie gar nich vorstellen, daß das so gut funktionieren soll, denn meine Hunde tun sich schon mit dem Gaumenschnalzer und dem Clicker schwer, und das kann man recht gut unterscheiden. Ich habe heute mal mit der Klingel herumprobiert und Wonda hat das schnell begriffen. Aber das Teil ist leider etwas unpraktisch. Bleibt zwar gut auf dem Finger (ich habe etwas Klebeband um den Ring gemacht, dann rutscht die Klingel nicht), aber der Daumen muß eigentlich immer am Schnalzer bleiben, sonst dauert der Pling zu lange. Außerdem kann es passieren, daß es leise "plingt", wenn ich z.B. an einen Jackenknopf komme und das ist dann auch wieder mißverständlich für den Hund.

Alles gar nicht so einfach!

ciao, Franziska und die Hunde

von Rolf(YCH) am 29. Juni 2000 10:27

Hallo Franziska,

: kann ich mir irgendwie gar nich vorstellen, daß das so gut funktionieren soll, denn meine Hunde tun sich schon mit dem Gaumenschnalzer und dem Clicker schwer, und das kann man recht gut unterscheiden.

Mmmhh ! Bei uns funktioniert das prima, gab aber zu Beginn schon ein wenig Verwirrung. Könnte vielleicht sein, dass Du dem anderen Hund, der "unberechtigterweise" angedackelt kommt, in irgendeiner Weise Aufmerksamkeit schenkst ? Ansehen kann da schon reichen.

Hunde können sehr geringe Unterschiede bei Geräuschen unterscheiden, daran kann es eigentlich nicht liegen. Sie verfügen wohl über ein absolutes Gehör (wie auch manche Menschen).

Wie empfindlich Dein Hund auf die Variationen des "Pling" durch Kleidung u.ä. bei der Klingel reagiert, zeigt doch, wie exakt die Wuffis das mit bekommen...

Viel Spaß beim "Unterscheidungstraining" :-))

Ciao

Rolf & Barney

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren