Anfänger mit Kastenproblem :: Clickertraining

Anfänger mit Kastenproblem

von Kerstin(YCH) am 12. August 2000 18:43

Hallo,
ich glaub ich hab das gleiche Problem wie Gabi mit dem Kopfschütteln. Ich hab auch grad erst angefangen,glaube aber,daß meine Maggie es so in etwa gerafft hat den Kopf zu trehen um an das Futter zu gelangen.Nun wollte ich,daß sie irgendetwas mit dem Karton anfängt.Das hab ich angefangen wie im Buch beschrieben nur leider ist sie nach dem ersten Leckerlie für Beachten des Kartons schwanzwedelnd bei mir geblieben und mir nicht mehr von der Seite gewischen, sie ist in keinster Weise auf die Idee gekommen dem Karton auch nur noch ein Blick zu schenken auch nach dem ich wieder ein Schritt zurück zum "Kopf vom Futter wegwenden" gemacht habe hat sie nur noch mich angestarrt (u.hat dabei mehr Ausdauer als ich).Handelt es sich dabei um "Löschungtrotz",da sie bei meiner Oma gelernt hat anhaltendes Betteln bringt was, oder mach ich einen Fehler-bin ich vielleicht zu schnell vorgegangen? Ich habe die ganze Situation dann nach einem zufälligen Berühren der Kiste mit Jackpot beendet.Aber was mach ich in Zukunft wenn sie mich weiter nur anstarrt statt zu reagieren? ich kann doch nicht ewig nur dasitzen und auf eine Reaktion warten (dabei schlafen wir beide ein)
Ich bin jedem für jeden Vorschlag dankbar-eure verzweifelte Kerstin + Maggie

von Anneke(YCH) am 13. August 2000 07:35

Hallo Kerstin,

...nur leider ist sie nach dem ersten Leckerlie für Beachten des Kartons schwanzwedelnd bei mir geblieben und mir nicht mehr von der Seite gewischen, sie ist in keinster Weise auf die Idee gekommen dem Karton auch nur noch ein Blick zu schenken auch nach dem ich wieder ein Schritt zurück zum "Kopf vom Futter wegwenden" ge

Versuch doch, sie ein wenig in Bewegung zu bringen. Für viele Hunde ist der Karton schwierig, weil sie dort "vom Menschen weg" arbeiten müssen. Versuch mal mit ihr um den Karton zu laufen. Du kannst auch mit dem Touchstick anfangen, den kannst Du nämlich in ihr Gesichtsdeld halten, so das ihr schneller klar wird, um welchen gegenstand es geht. wenn sie ihn berührt, kannst Du ihn in den karton absenken. Und sonst: was mit Sicherheit hilft, ist ein paar Mal ein leckerchen in den Karton zu werfen, wenn sie den Kopf hineinsteckt, Click+sie findet es. Wenn nach drei oder vier mal kein Leckerchen mehr fliegt, wird sie bestimmt noch mal nachsehen, ob nicht doch noch was darin ist ;o)) und schon hast du sie: Click+Leckerchen nachdem der Kopf schon im Karton war.

Liebe Grüsse, Anneke

von Kerstin(YCH) am 13. August 2000 17:42


: Versuch doch, sie ein wenig in Bewegung zu bringen. Für viele Hunde ist der Karton schwierig, weil sie dort "vom Menschen weg" arbeiten müssen. Versuch mal mit ihr um den Karton zu laufen. Du kannst auch mit dem Touchstick anfangen, den kannst Du nämlich in ihr Gesichtsdeld halten, so das ihr schneller klar wird, um welchen gegenstand es geht. wenn sie ihn berührt, kannst Du ihn in den karton absenken.
- Gute Idee,vielen Dank ich werd es so versuchen!
was mit Sicherheit hilft, ist ein paar Mal ein leckerchen in den Karton zu werfen, wenn sie den Kopf hineinsteckt, Click+sie findet es. Wenn nach drei oder vier mal kein Leckerchen mehr fliegt, wird sie bestimmt noch mal nachsehen, ob nicht doch noch was darin ist ;o)) und schon hast du sie: Click+Leckerchen nachdem der Kopf schon im Karton war.
-Genau so hatte ich es probiert,nur leider ist sie nach dem gefundenen Fressen wieder zu mir gekommen und hat mich dann nur sehr hartnäckig angestarrt, auch der Versuch jegliche Tätigkeit(hauptsache nicht betteln)zu clickern hat nach der Belohnung wieder zu hartnäckigem Betteln geführt-aber ich hoffe immer noch auf "Löschungstrotz" und geb die Hoffnung nicht auf.
Alles liebe und Danke für die Hilfe Kerstin + Maggie

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Anfeindungen

    Hallo Petra! Es gibt blöde Groß- und Kleinhundebesitzer. Genau! Da sind wir uns einig. Damit ...

  • Zughundesport

    Hallo Chiara wenn der Hund alt genug ist und Du langsam anfängst klappt das auch allein. Haben wir ...

  • Wo Bozita Robur bestellen?

    : Interessieren würde mich der Preis beim ganz normalen Futter für : große, erwachsene Hunde. Haste ...

  • Sind wir dort gut aufgehoben?

    Hallo Dani, mich würde ja mal brennend interessieren, ob du dir diesen Verein inzwischen mal angesehen ...

  • Körpersprache - was sagt ihr dazu?

    Hallo Inge! Erstmal danke für deine Antworten! : Ich denke, dafür gibt es vermutlich zwei ...

  • Beute Verteidigen!

    Hallo : So wie ich gelesen habe, sind deine Kinder noch sehr klein? : Dein Hund steht nicht an ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.314.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren