101 Übungen mit der Plastikflasche :: Clickertraining

101 Übungen mit der Plastikflasche

von Babsi(YCH) am 17. Dezember 2000 20:21

Vor kurzem habe ich entdeckt, dass mein Hund (mit drei Monaten aus dem TH; total ängstlich, biss Menschen und andere Hunde) höllische Angst bekam, wenn jemand mit einer großen Plastikflasche in der Hand auf ihn zukam - er klemmte den Schwanz ein und rannte mit gesenktem Kopf davon. Da ich gerade mit Clickern begonnen habe, dachte ich, dass wäre eine gute Idee, ihn von seiner Angst zu befreien. Und tatsächlich, nach nur 10 Minuten hatte ich ihn soweit, dass er alles mögliche mit der Flasche anstellte.

Mein Vorschlag also: Nicht nur 101 Übungen mit der Box, sondern auch mit der Flasche! Man kann sie umstoßen, mit der Nase rollen, mit der Pfote rollen, sie herumtragen, sie wieder aufstellen, sich draufsetzten, sie durch die Luft schleudern ...

Liebe Clicker-Grüße, Babsi und Lucifer (der jetzt immer mit dem Schwanz wedelt und erfreut kläfft, wenn ich mit der Flasche in der Hand auf ihn zukomme :-) )

von Christina & Asta(YCH) am 19. Dezember 2000 06:28

Hallo Babsi!

Erstmal Glückwunsch zu deinen Erfolgen mit Lucifer!

Wie schön ist es doch, dass beim Clicker-Training die Möglichkeiten schier unbegrenzt sind :-)))) Einfallsreichtum ist halt gefragt.

Übrigens habe ich bei Asta ähnlich Erfahrungen gemacht. Sie hat während ihre ersten zwei Jahre als Laborbeagle arbeiten müssen, und als ich sie dann bekam, musste sie natürlich alles und jedes erst kennen lernen - und hatte vor einigen Dingen Angst. Die haben wir dann bezwungen, in dem wir regelrechte "Eroberungs-Party" gestartet haben ;-) - wenn auch damals noch ohne Clicker.

Ein Beispiel, was mir noch in bester Erinnerung ist, war diese Saugglocke (ich glaube übrigens, dieses Teil ist einiges der wenigen in unserer Gesellschaft, das eigentlich keinen feststehenden Namen hat ;-) zum Freimachen verstopfter Abflüsse. Ich hing also mit dem Ding über der Badewanne, und es gab fürchterliche Geräusche von sich. Asta kam angelaufen und fand das ganze ziemlich furchterregend. Als ich fertig war, lief sie vor mir und dem Ding weg. Bewaffnet mit Leckerchen, habe ich dann die Saugglocke mitten in den Flur gestellt. Für jede Annäherung daran gab's Jubel+Leckerchen. Nach vielleicht zwei Minuten war Asta soweit, dass sie nicht nur an der Saugglocke roch, sondern sie auch noch stolz durch die Wohnung schleppte.

Eigentlich doch alles ganz einfach :-)))))

Viele Grüße und noch ganz viel Erfolg mit Lucifer (und lass bei weiteren bahnbrechenden Erfolgen mal von dir hören)

Christina und Asta

von Babsi(YCH) am 19. Dezember 2000 10:52

Hallo Christina!

: Wie schön ist es doch, dass beim Clicker-Training die Möglichkeiten schier unbegrenzt sind :-))))

Das stimmt, inzwischen sind wir gerade dabei, Lucifers Angst vor anderen Hunden in den Griff zu bekommen. Bei jedem Spaziergang bin ich mit einem riesigen Knochen und Würstchen ausgerüstet, und immer, wenn wir einen anderen Hund entdecken und L. nicht ausflippt und hysterisch bellt, gibt's C+B. Heute morgen durfte ein Mini-Dackel in 10m Entfernung an uns vorbeigehen, und Lucifer hat sich nicht mal in die Leine gelegt *freu*. Und gestern hat sich sogar von einem meiner Studienkollegen steicheln lassen *jubel*.
Das nenne ich einen gelungenen Wochenanfang! :-)))

freudige Grüße, Babsi und Lucifer

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Jagdproblem unwichtig?

    Genau, die Anlage ist bei jedem Hund aus Urzeiten noch vorhanden. Aber wirklich erfolgreich jagen ...

  • Unterschied Clicker und E. Lindt Methode

    Hallo Sabine, Den gleichen Eindruck wie du habe ich auch. Ich habe zwar selbst keine Erfahrungen, ...

  • Re:

    : : Aber bitte Traumeel bei Deinem Hund nicht als 3 ml!!! Ist doch kein Kleinpferd!! 1, 1 ml reichen ...

  • Zwergrauhaardackel

    Hallo Sven, ich selbst hab keinen Zwergrauhaardackel, aber Bekannte von mir haben einen eineinhalb ...

  • Putenhälse roh oder gekocht?

    Hallo Heidi, : wie verfüttere ich Putenhälse am besten? Roh oder gekocht? definitiv roh!! : Sind ...

  • Skigebiete in der Schweiz mit Hund

    : Ciao Sandra Für tolle Winterferien kann ich Lenzerheide Valbella sehr empfehlen. Unzählige ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.301.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren