Dumme Frage.,.clickeranfänger schäm :: Clickertraining

Dumme Frage.,.clickeranfänger schäm

von Tina & Jaimie(YCH) am 11. Juli 2001 10:54

Hallo Zusammen,

sorry wenn ich mit dummen Fragen nerve aber ich bin noch Clickeranfänger.
Wie gebe ich denn meinem Hund die Belohnung nach dem Click, wenn er ein paar Meter von mir entfernt ist...draussen z.B. ? Wenn er also z.B. an der Straße wartet...aber eben ca. 2 m von mir entfernt. Nach dem Click muß doch die Belohnung auch recht schnell erfolgen, oder ? Ich bin noch ziemlich am Anfang...soll ich besser warten mit dem "click in Entfernung" bis mein Hund den click an sich als Belohnung empfindet und er nicht mehr unbedingt ein Leckerchen dazu braucht ? Ich bin mir da etwas unsicher.

Viele Grüße
Tina mit Jaimie


von Frauke+Idefix(YCH) am 11. Juli 2001 11:14

Hallo Tina!


: sorry wenn ich mit dummen Fragen nerve aber ich bin noch Clickeranfänger.

Fragen sind hier immer willkommen, ist ja schließlich ein Forum.

: Wie gebe ich denn meinem Hund die Belohnung nach dem Click, wenn er ein paar Meter von mir entfernt ist...draussen z.B. ? Wenn er also z.B. an der Straße wartet...aber eben ca. 2 m von mir entfernt.

Entweder du wirfst es ihr hin oder sie holt es bei dir ab. Wenn sie aber gerne zu einem anderen Hund möchte , lass sie wenn es möglich ist.


: Nach dem Click muß doch die Belohnung auch recht schnell erfolgen, oder ?

Nicht unbedingt...

:Ich bin noch ziemlich am Anfang...soll ich besser warten mit dem "click in Entfernung" bis mein Hund den click an sich als Belohnung empfindet

Oh -Oh Wo hast du das denn her??

Nach dem C folgt IMMER ein B (oder eine andere Übung, s. Premack Prinzip)!! Es ist ein Versprechen,dass du halten musst!

Tschaui!

Frauke+Idefix

von Tina & Jaimie(YCH) am 11. Juli 2001 11:55

:Ich bin noch ziemlich am Anfang...soll ich besser warten mit dem "click in Entfernung" bis mein Hund den click an sich als Belohnung empfindet
:
: Oh -Oh Wo hast du das denn her??
:
: Nach dem C folgt IMMER ein B (oder eine andere Übung, s. Premack Prinzip)!! Es ist ein Versprechen,dass du halten musst!
:
: Tschaui!
:
: Frauke+Idefix


Hallo Frauke,

ich habe gelesen, daß man nach einer gewissen Zeit nicht immer nach dem click belohnen muß, weil der click an sich die Belohnung ist. Ist das falsch ? Ich muß natürlich nicht nur Leckerchen als Belohnung geben sondern kann den Hund auch mal knuddeln oder ein Spiel spielen. Aber wie gesagt, frag mich nicht wo ich es gelesen habe...aber das soll doch das Prinzip sein ?! Click = Belohnung....naja, aber ich werde meine Hündin schon immer irgendwie nach dem click noch loben. Aber es wird angeblich für den Hund spannender, wenn er nicht immer ein Leckerchen bekommt...da strengt er sich angeblich mehr an...denn zwischendurch gibt es wieder eins. Hm, nun weiß ich gar nicht mehr was richtig und falsch ist *grübel*

Grüße von
Tina und Jaimie

von Cordula & Courtney(YCH) am 11. Juli 2001 11:59

Hallo Tina und Jaimie,
:
: sorry wenn ich mit dummen Fragen nerve aber ich bin noch Clickeranfänger.

Es ist noch kein Meister vom Himmel gefallen und fast alle hier hatten Fragen. Also keine Bange, immer her damit.

: Wie gebe ich denn meinem Hund die Belohnung nach dem Click, wenn er ein paar Meter von mir entfernt ist...draussen z.B. ? Wenn er also z.B. an der Straße wartet...aber eben ca. 2 m von mir entfernt. Nach dem Click muß doch die Belohnung auch recht schnell erfolgen, oder ? Ich bin noch ziemlich am Anfang...soll ich besser warten mit dem "click in Entfernung" bis mein Hund den click an sich als Belohnung empfindet und er nicht mehr unbedingt ein Leckerchen dazu braucht ? Ich bin mir da etwas unsicher.

Das Click kündigt an, daß es eine Belohnung gibt. Wie schon geschrieben, Du bist damit einen Vertrag eingegangen, den Du immer halten solltest, damit der Hund nicht verwirrt wird oder später vielleicht auch nicht mehr seine Seite des Vertrages bricht.
Am Anfang sollte die Belohnung zeitnah erfolgen. Wirf es ihm hin, oder laß es ihn abholen. Der Click an sich ist aber nie die Belohnung. Er kündigt sie nur an. Als Belohnung kannst Du alles nehmen, was Dein Hund gerne hat oder macht (Leckerchen, Spiel, Buddeln o.ä.).

Falls Du noch Fragen hast, kannst Du mich auch gerne privat anmailen.
Viele Grüße und viel Spaß
Cordula & Courtney

von Martin + Mirko(YCH) am 11. Juli 2001 12:03

Grüß euch,

: : Nach dem C folgt IMMER ein B (oder eine andere Übung, s. Premack Prinzip)!! Es ist ein Versprechen,dass du halten musst!

Genau so ist es.

: ich habe gelesen, daß man nach einer gewissen Zeit nicht immer nach dem click belohnen muß, weil der click an sich die Belohnung ist.

Der dämliche rat wird wohl inzwischen in der werbung verkauft. Diese leute wollen verdienen, nicht hundehaltern helfen.

: Ist das falsch ? Ich muß natürlich nicht nur Leckerchen als Belohnung geben sondern kann den Hund auch mal knuddeln oder ein Spiel spielen.

Hast du noch nie versucht, hier oder bei clicker.de einmal die weiteren anleitungen durchzustöbern? Da hättest du die antwort längst. Sei neugierig!

: ...das soll doch das Prinzip sein ?! Click = Belohnung....naja, aber ich werde meine Hündin schon immer irgendwie nach dem click noch loben.
Wenn es dich beruhigt ...smiling smiley

:Aber es wird angeblich für den Hund spannender, wenn er nicht immer ein Leckerchen bekommt...da strengt er sich angeblich mehr an...denn zwischendurch gibt es wieder eins.

Genau so ist es. Aber es bezieht sich auf [C&B] nicht auf C allein.

Lass dich nicht verunsichern.

tschüß Martin & Mirko

von Tina & Jaimie(YCH) am 11. Juli 2001 12:01

: Das Click kündigt an, daß es eine Belohnung gibt. Wie schon geschrieben, Du bist damit einen Vertrag eingegangen, den Du immer halten solltest, damit der Hund nicht verwirrt wird oder später vielleicht auch nicht mehr seine Seite des Vertrages bricht.
: Am Anfang sollte die Belohnung zeitnah erfolgen. Wirf es ihm hin, oder laß es ihn abholen. Der Click an sich ist aber nie die Belohnung. Er kündigt sie nur an. Als Belohnung kannst Du alles nehmen, was Dein Hund gerne hat oder macht (Leckerchen, Spiel, Buddeln o.ä.).
:
: Falls Du noch Fragen hast, kannst Du mich auch gerne privat anmailen.
: Viele Grüße und viel Spaß
: Cordula & Courtney


Hallo Cordula,

vielen Dank, ich habe nun verstanden. Ich kann meine Hündin als auch nach dem click mit einem Spiel belohnen, aber belohnen muß ich immer....okay.

Vielen Dank und ich werde meine Erfolge berichten.
Tina und Jaimie

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.334.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren