Dumme Frage.,.clickeranfänger schäm :: Clickertraining

Dumme Frage.,.clickeranfänger schäm

von Pit(YCH) am 11. Juli 2001 12:36

Hi Tina.
Versuche es doch so zu sehen:
C bedeutet Bestärkung (für den Hund) für ein gezeigtes Verhalten und ein Versprechen von Dir an Hund "dafür bekommst Du etwas", nämlich ein
B.
Und das B kann Leckerle, Spielzeug, Streichler, Lob, etc. sein. Das kommt viel auf den jeweiligen Hund an.
Beim Clickern steht übrigens nicht der Zeitpunkt/Geschwindigkeit der Leckerlegabe im Vordergrund, denn der Hund hat ja ein C (also Versprechen es gibt etwas) bekommen.
Grüssle Pit

von Tina & Jaimie(YCH) am 11. Juli 2001 12:51

: Hi Tina.
: Versuche es doch so zu sehen:
: C bedeutet Bestärkung (für den Hund) für ein gezeigtes Verhalten und ein Versprechen von Dir an Hund "dafür bekommst Du etwas", nämlich ein
: B.
: Und das B kann Leckerle, Spielzeug, Streichler, Lob, etc. sein. Das kommt viel auf den jeweiligen Hund an.
: Beim Clickern steht übrigens nicht der Zeitpunkt/Geschwindigkeit der Leckerlegabe im Vordergrund, denn der Hund hat ja ein C (also Versprechen es gibt etwas) bekommen.
: Grüssle Pit
:


Huhu Pit,

danke ich habe es kapiert *g* und hoffe meine Hündin wird es ebenfalls verstehen.

Grüße
Tina und Jaimie

von Dorothee(YCH) am 12. Juli 2001 21:47


:Hallo,
.... Hund den click an sich als Belohnung empfindet
: : Oh -Oh Wo hast du das denn her??
Am Anfang habe ich mich bei Seminaren auch immer gewundert, wieviele Leute in dem Glauben sind, nicht nach jedem Click muss auch eine Belohnung folgen. Jetzt weiß ich woher das kommt! Auf der offiziellen "Gebrauchsanweisung" eines Clickerverkäufers steht das so drauf. Es ist natürlich gänzlich Quatsch - hält sich aber hartnäckig. Man sollte die Firma (Karlie) wohl einmal anschreiben, damit sie diese Anweisung entsprechend korrigiert.
Viele Grüße,
Dorothee

von Harald(YCH) am 14. Juli 2001 15:39

Hallo Tina,
ich habe vor einer Woche angefangen und es wirkt. Nach Studium zahlreicher Literatur: das Click ist ein Versprechen, daß der Hund etwas gutes in Kütze bekommt, weil er etwas gut gemacht hat. Das Click muß innerhalb einer 1/4 Sekunde kommen, die Belohnung selbst kommt erst später - 5 - 30 Sekunden am Anfang, später kann es etwas länger dauern.
LG Harald

: Hallo Zusammen,
:
: sorry wenn ich mit dummen Fragen nerve aber ich bin noch Clickeranfänger.
: Wie gebe ich denn meinem Hund die Belohnung nach dem Click, wenn er ein paar Meter von mir entfernt ist...draussen z.B. ?

von Melanie mit Sammy(YCH) am 18. Juli 2001 20:48

Hallo Tina!

: ich habe gelesen, daß man nach einer gewissen Zeit nicht immer nach dem click belohnen muß, weil der click an sich die Belohnung ist.

Genau das gleiche hab ich auch gedacht! Bloß hab ich es damals so ausgelegt: der Hund macht was ganz super: C&B, der Hund macht was gut bis durchschnittlich: nur C, der Hund macht was falsch: nix. Mich hat zum Glück eine Freundin auf den Fehler aufmerksam gemacht! Ich glaube ich hätte sonst in meiner Unwissenheit alles verdorben...

: Ich muß natürlich nicht nur Leckerchen als Belohnung geben sondern kann den Hund auch mal knuddeln oder ein Spiel spielen.

Genau!! Und ich würde von vornherein einführen, dass nicht unbedingt ein LECKERCHEN kommen muss. (wieder von der Freundinsmiling smiley Der Hund ist in jeder Beziehung abhängig von dir! Du bestimmst ob er schnüffeln oder zu anderen Hunden darf! Du bestimmst ob er abgeleint wird und auch du sagst wann gespielt wird oder wann du keine Lust dazu hast! Du hast das Spielzeug von deinem Hund!
Und das ALLES solltest du nach dem Click einsetzen! Beim Shapen selbst noch C&Guti, aber wenn das Verhalten schon etwas sicherer sitzt würde ich alle anderen Faktoren hinzu nehmen! Sammy hat es mittlerweile auch gut begriffen, obwohl ich anfangs IMMER ein Guti gegeben habe. Mittlerweile freut er sich über jedes verbale Lob und jede "Schnüffelerlaubnis" fast ebenso wie über ein Guti! Probiers mal aus! Ist ein wahres Wunderrezept - und der Hund wird nicht so dick *g*

Click = Belohnung

Aber nicht im Sinne "der Click selbst ist die Belohnung"! Damit ist gemeint, der Click hat für deinen Hund die Bedeutung "eine Belohnung kommt!". Der Click ansich sagt deinem Hund lediglich "Das was du gerade machst ist eine Belohnung wert!". Die Belohnung folgt dann erst ...

Aber es wird angeblich für den Hund spannender, wenn er nicht immer ein Leckerchen bekommt...

Stimmt! Das ist die Geschichte mit dem Colaautomaten und dem einarmigen Banditen. Aber weil die ganze Geschichte gar so schön auf www.spass-mit-hund.de oder auf www.clicker.de beschrieben ist, werd ich mir jetzt die Wiedergabe sparen ;-) Sieh da nur selber mal nach! Da findest du haufenweise Infos. Lies es dir nochmal in Ruhe durch und du kannst dann über deinen Irrtum ebenso schmunzeln wie ich über meinen ...

da strengt er sich angeblich mehr an...denn zwischendurch gibt es wieder eins.

Jaja, das mit dem zwischendurch gibts wieder eins bezieht sich aber auch auf C UND B. Nie C alleine! C alleine gibts niemals!

Hm, nun weiß ich gar nicht mehr was richtig und falsch ist *grübel*

Wie gesagt! schau auf den beiden HP's mal vorbei oder du kommst auf meine eigene. Da habe ich manche Texte etwas verändert oder erweitert wiedergegeben. Meine HP ist allerdings noch "under construction". Du wirst trotzdem schno ein paar Infos finden...

liebe Grüße
Melanie und Sammy (der schon so einige meiner Clicker-Fehler verkraften musste! *g*)

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Alleinsein

    Hallo Stefanie - wenn er nächste Woche diese ca. 4Std. alleine bleiben muss, dann würde ich ihn schon ...

  • Hund in Mietwohnung

    Hallo! Ich würde nichts dagegen einwenden einen Hund in einer Mietwohnung zu halten... Ich wundere ...

  • Das erste Mal Pansen

    Hallo Birgit, :Wenn Du regelmäßig Pansen gibst, solltest Du dann auch mal einen weichen Knochen ...

  • Nutro hat die Zusammensetzung geändert!

    : Hallo Tanja, Ist das bei Nutro Light auch der Fall ? liebe Grüße Steffi Sassy und Max

  • Welpenkauf-was beachten ?

    Hallo Susanne, ich habe das ganze ein wenig hart ausgedrückt, das ist Absicht. Wer einen Hund kauft, ...

  • Sheltie-verschiedene Linien?

    Hallo, wir haben zwei Shelties, unser Rüde ist ein "Engländer" und keinesfalls klein schlitzäugig und ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.345.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren