Hilfe, mir fehlt der Schwung ! :: Clickertraining

Hilfe, mir fehlt der Schwung !

von Diana J&J(YCH) am 09. Oktober 2001 09:47

Hallo zusammen!

Ich habe mit meinen beiden ja auch schon etwas geclickt. Das letzte Mal war aber im Juli, glaube ich. Danach habe ich es aus Zeitmangel irgendwie nicht mehr geschafft.
Jetzt möchte ich gerne wieder anfangen..... aber mir fehlt der Elan. :-(

Ich weiß nicht, was ich clicken soll. Wir sind ja noch keine Profis (mein Rüde schon, aber ich noch nicht), haben bisher nur "tot umfallen", Pfötchen geben und Rolle gemacht.
Soll ich jetzt mit den alten Übungen weitermachen, denn leider ist es auch dort wegen der Pause nicht zur Perfektion gekommen.
Oderlieber mehr oder weniger ganz neu anfangen mit auch einer neuen Übung?

Könnt ihr vielleicht Mich diesmal zur mitarbeitn anspornen? :_))

Dank im Voraus für Eure Hilfe.

Gruss,

Diana, Jackie und Justin

von Martin + Mirko(YCH) am 09. Oktober 2001 12:33

Grüß Dich Diana,

: Soll ich jetzt mit den alten Übungen weitermachen, denn leider ist es auch dort wegen der Pause nicht zur Perfektion gekommen.
: Oderlieber mehr oder weniger ganz neu anfangen mit auch einer neuen Übung?

Na, fang etwas ganz neues an, bis es ein wenig gediehen ist. Dann wiederholst du die alten übungen und polierst sie auf. Wenn man anfangs nur eine übung bis zur perfektion übt, neigt hund dazu, lange nichts neues zu probieren.

Du könntest ihn etwas aufräumen lassen. Oder getragene und ungetragene socken verteilen und die getragenen soll er ausfindig machen und in den wäschekorb bringen. Da gibt es VIEL zu trainieren, der hund wird mit allen sinnen gefordert und diese übung macht er noch dann noch gern, wenn er schon sehr alt ist.

Sollte es bei dir immer nur sauber und aufgeräumt aussehen, wirst du hier leicht tatkräftige hilfe finden .... smiling smiley

tschüß Martin & Mirko


von Stefanie + Jonny(YCH) am 09. Oktober 2001 15:12

Hallo Diana!

: Ich weiß nicht, was ich clicken soll.
Du hast die Lösung doch selbst auf deiner Homepage! Da steht in der Linkliste www.spaß-mit-hund.de. Da solltest Du auf jeden Fall mal nachschauen. Da stehe soviele Vorschläge, davon gefällt euch bestimmt etwas.
Wie wär's übrigens mit Slalom duch die Beine? Das ist ganz einfach und mein Hund Jonny hat's in drei Tagen verstanden! Anleitung auch auf www.spaß-mit-hund.de


: Soll ich jetzt mit den alten Übungen weitermachen, denn leider ist es auch dort wegen der Pause nicht zur Perfektion gekommen.
: Oderlieber mehr oder weniger ganz neu anfangen mit auch einer neuen Übung?
Mach das, wozu Du am meisten Lust hast. Am besten fängst Du mit einer einfachen Übung an, die schnell geht, dann bekommst Du wieder mehr Motivation, weil die Hunde so schnell lernen. Geben deine Hunde mit beiden Pfoten "Pfötchen"? Wenn nicht, bring ihnen doch jeweils die andere bei. Oder "Give me five!"

So, und jetzt raff dich mal auf und fang an ;-) !

Stefanie und Clicker-Jonny

von Diana J&J(YCH) am 10. Oktober 2001 09:50

Hallo Stefanie!

Danke für den Tritt in den Allerwertesten!!

Ich werde mich wieder dran machen. Die Idee mit der einfachen Übung ist gut. Denke auch, das motiviert mich sicher.
Slalom durch die Beine habe ich schonmal mit meiner Hündin angefangen. Leider ist meine Bude zu klein, und draussen gibt es bei uns keine ruhige Ecke, wo keine Ablenkung auftaucht.
Aber vielleicht räume ich mal meine Möbel zur Seite und versuche es mit Justin.

Ich bin aber auch blöd. Gestern gerade habe ich meinen Leitz-Ordner mit den ganzen Spass-mit-Hund-Ableitungen in der hand gehabt, weil er im Weg stand. Aber auf die Idee, da auch mal reinzugucken, bin ich natürlich nicht gekommen!!!

Danke für die Erinnerung.

Gruss,

Diana und die Flippies

von Diana J&J(YCH) am 10. Oktober 2001 09:56

Hallo Martin!

Danke für die schnelle Antwort.
:
: Na, fang etwas ganz neues an, bis es ein wenig gediehen ist. Dann wiederholst du die alten übungen und polierst sie auf. Wenn man anfangs nur eine übung bis zur perfektion übt, neigt hund dazu, lange nichts neues zu probieren.

Vielleicht war das auch der Haken an der Sache. Es hat mich eventuell demotiviert, weil einfach keine aufregenden Fortschritte mehr passiert sind.

: Du könntest ihn etwas aufräumen lassen. Oder getragene und ungetragene socken verteilen und die getragenen soll er ausfindig machen und in den wäschekorb bringen. Da gibt es VIEL zu trainieren, der hund wird mit allen sinnen gefordert und diese übung macht er noch dann noch gern, wenn er schon sehr alt ist.

Das hört sich klasse an. Aber wie bringe ich meinem Rüden denn bei, daß er sich nicht nur auf die erste Socke, die er in die Schnauze nimmt konzentrieren soll? So, wie ich den kenne, steigert er sich voller Eifer in eben diese und drängt sie mir förmlich auf :-)
Ich bin da leider noch nicht so versiert...
Clicke ich erst nur eine Socke? Oder doch alle zusammen, fürs Bringen? Oder erstmal nur eine fürs in den Wäschekorb tragen?
Fragen über Fragen. De Übung läßt sich in so viele verschiedene Einzelteile bringen...

Gruss,

Diana, Jackie und Justin

von Gudu(YCH) am 12. Oktober 2001 08:28

Wenn man anfangs nur eine übung bis zur perfektion übt, neigt hund dazu, lange nichts neues zu probieren.

Hallo Martin,
kann ich denn während einer Übungseinheit mehrere Tricks üben? Ich habe jetzt mit Ella wieder angefangen zu Clickern, übe aber nur immer das selbe. Es ist für uns beide manchmal etwas langweilig, ich dachte aber, ich verwirre meinen Hund sonnst.
Gruß Gudu

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Sicherheitsgurt

    : : Hallo, : wer kann mir sagen, wo ich einen TÜF- geprüften Sicherheitsgurt für den Hund bekomme? : ...

  • Eingreifen oder nicht?

    Hallo Attila, : Ich habe mich natürlich schon entschieden, wollte aber mal fragen, was : Ihr dazu ...

  • Kampfhund in Sicht.

    Hallo Marion Ich kann ds Verhalten richtig gut verstehen. Schlieeslich bin ich vor ein paar Wochen von ...

  • 1 Wurm erbrochen!

    : Muss ich mir jetzt ernsthaft sorgen machen. Habe sie erst seit 1 woche und wollte morgen mit ihr ...

  • Flugpate Gran Canaria

    : Hallo, : weiß jemand von euch, an wen ich mich wenden kann? : Ich würde mich gerne als Flugpate zur ...

  • Dr. Erik Ziemen ohne Kosten

    Liebe Claudia! Informationen sollten nicht ohne Rücksprache einfach in der Weltgeschichte verbreitet ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.340.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren