Fragen-zweiter Versuch :: Clickertraining

Fragen-zweiter Versuch

von Sandra(YCH) am 26. Mai 1999 22:47

Hallo,
eventuell waren ja meine Antwort und die neuen Fragen vom 10.5.99 untergegangen.
Deshalb versuche ich es jetzt noch einmal:


Hallo Martin,
ersteinmal recht vielen Dank.
Ich habe gleich noch ein paar Fragen: 1. Meinst Du, ich stelle eine Kiste auf, rufe meinen
Hund, warte was er macht und bestätige alles, was mit der Kiste zu tun hat und jedes
gezeigte nur EINMAL ?
2. Wenn ich den Clicker auf Entfernung einsetze, wie mache ich es dann mit dem Futter,
schmeiße ich es zum Hund oder warte ich, bis er bei mir ist? Ich denke eigentlich, wenn ich
ihn bei irgendetwas anclicke, ist für Ihn der Click eigentlich nur das Zeichen zu mir zu
kommen und nicht direkt eine Bestätigung für ihn. Manchmal kommt er, manchmal
schnüffelt er oder kommt ganz langsam.
3. Seit dem ich Maxi(nach einem Tag) öfters beim "Fuß gehen" bestätigt habe, klebt er
eigentlich nur noch an meinem Bein. Selbst wenn ich Ihn zum Laufen annimiere, bleibt er
hier und wartet auf neues Futter. Ich versuchte dann Ihn zu formen, daß er noch dichter an
meinem Bein geht, oder schneller auf Wendungen reagiert oder mich länger ansieht, aber er
geht so schön nebenher wie immer ohne etwas zu ändern, egal ob öfter oder seltener Futter
kommt. Hat er vielleicht mich schon geformt ??
4. Fast alles was er macht geschieht oft sehr langsam, wenn ich dann warte mit der
Bestätigung wartet er in der Hälfte mit der Ausführung und weiter passiert nichts. Also, ich
will z.b. daß Maxi "Toter Hund" macht. Eigentlich ist ja der Anfang der Ausführung doch
recht schnell(wenn ich genau nachdenke)bis zu einem Punkt, er liegt schon auf der Seite,
nur der Kopf ist noch gehoben, sieht mich an und wartet, ich warte auch, das war es dann,
wenn ich nicht clicke, legt er dann irgendwann auch den Kopf runter. Was habe ich da falsch
gemacht ??
5. Letzte, aber fast wichtigste Frage: Ich möchte unbedingt an einem Clickerseminar
teilnehmen. Wann und wo findet so etwas in der nächsten Zeit wieder statt ??
Bitte gebt mir dazu unbedingt bescheid. Ich selbst bin aus Schwerin, besteht hier in der
Nähe überhaupt die Chance zu so einem Seminar? Egal, ich nehme auch weitere Fahrten in
Kauf.
Viele Grüße und vielen, vielen Dank
Sandra & Maxi.

von Martin + Mirko(YCH) am 27. Mai 1999 00:45


Grüß dich Sandra,

machmal habe ich viel zu tun und dann passiert das schon mal:

: eventuell waren ja meine Antwort und die neuen Fragen vom 10.5.99 untergegangen.
: Deshalb versuche ich es jetzt noch einmal:

: Ich habe gleich noch ein paar Fragen: 1. Meinst Du, ich stelle eine Kiste auf, rufe meinen
: Hund, warte was er macht und bestätige alles, was mit der Kiste zu tun hat und jedes
: gezeigte nur EINMAL ?

es ist besser, ihn etwa 3-5 mal für das gleiche oder ähnliche verhalten zu bestärkne und dann auf ein deutlich abweichendes verhalten zu warten.

: 2. Wenn ich den Clicker auf Entfernung einsetze, wie mache ich es dann mit dem Futter,
: schmeiße ich es zum Hund oder warte ich, bis er bei mir ist?

gerade zu beginn werfe ich dem hund dann das futter zu oder den ball in seine richtung. bei übungen, bei denen der hund ohnehin zurückkommt (z.b. auf ein ziel/ target-stab hin nach vorn zu schicken) bekommt er das futter bei mir.

: Ich denke eigentlich, wenn ich ihn bei irgendetwas anclicke, ist für Ihn der Click eigentlich nur das Zeichen zu mir zu
: kommen und nicht direkt eine Bestätigung für ihn. Manchmal kommt er, manchmal
: schnüffelt er oder kommt ganz langsam.

das zeigt, daß der click nicht das zeichen zum zurückkommen ist. ist etwas anderes interessanter, dann wird das als belohnung gewählt. der hund zeigt an, was sein momentaner bestärker ist. bei übungen SITZ oder STEH in der entfernung unter normalen umweltbedingungen ist z.b. das weiterlaufen / weiterschnüffeln die am häufigstem gewählte belohnung.

: 3. Seit dem ich Maxi(nach einem Tag) öfters beim "Fuß gehen" bestätigt habe, klebt er
: eigentlich nur noch an meinem Bein. Selbst wenn ich Ihn zum Laufen annimiere, bleibt er
: hier und wartet auf neues Futter. Ich versuchte dann Ihn zu formen, daß er noch dichter an
: meinem Bein geht, oder schneller auf Wendungen reagiert oder mich länger ansieht, aber er
: geht so schön nebenher wie immer ohne etwas zu ändern, egal ob öfter oder seltener Futter
: kommt. Hat er vielleicht mich schon geformt ??

genau das passiert immer dann, wenn der hund mehr ausdauer hat als der mensch. hund bleibt "stur" (eine andere bezeichnung dafür, daß oft bestärktes verhalten sehr lange auch ohne erneute bestärkung beibehalten wird.) der mensch wurde aber durch die verhaltensänderungen des hundes bestärkt. die sind mit CC&B verbunden. also wiederholt mensch das. das ergibt unregelmäßige bestärkung des hundes nach langen zeiten. sein verhalten wird bombenfest, genau wie du es beschreibtst. du hast also beim shaping zu lange bei einer ausführungsform verweilt. das geschieht oft dann, wenn wir uns vorher nicht darüber im klaren sind, WAS GENAU wir als ziel vorgeben.

: 4. Fast alles was er macht geschieht oft sehr langsam, wenn ich dann warte mit der
: Bestätigung wartet er in der Hälfte mit der Ausführung und weiter passiert nichts.

das hängt auch damit zusammen. hund kontrolliert dich. du wirst durch sein langsames verhalten entweder veranlaßt ihn mit futter o.ä zu locken (das übernimmt dann die funktion des clickers) und du trainierst ihn so zu zeitlupenhaften bewegungen. ich kennen einen jungen border collie (!), der auf diese weise unbewußt zu zeitlupen-sitz und -platz erzogen wurde.

: Also, ich will z.b. daß Maxi "Toter Hund" macht. Eigentlich ist ja der Anfang der Ausführung doch
: recht schnell(wenn ich genau nachdenke)bis zu einem Punkt, er liegt schon auf der Seite,
: nur der Kopf ist noch gehoben, sieht mich an und wartet, ich warte auch, das war es dann,
: wenn ich nicht clicke, legt er dann irgendwann auch den Kopf runter. Was habe ich da falsch
: gemacht ??

dann zähle nächstens die sekunden nach dem hinlegen bis zum kopf flachlegen. immer, wenn er 1 sekunde schneller war, gibt es C&B, SONST NICHT.
(hund schaut, ob wir den clicker haben, futter bereitliegt etc.) solange der kopf auch nur einen tuck oben ist, gibt es nichts. und wenner ihn erst nach langer zeit runterlegt, gibt es auch nichts.
macht er toter hund schon auf signal hin? dann gibt es nur etwas, wenn du das signal gegeben hast, sonst NIE, falls er es tut.

: 5. Letzte, aber fast wichtigste Frage: Ich möchte unbedingt an einem Clickerseminar
: teilnehmen. Wann und wo findet so etwas in der nächsten Zeit wieder statt ??
: Bitte gebt mir dazu unbedingt bescheid. Ich selbst bin aus Schwerin, besteht hier in der
: Nähe überhaupt die Chance zu so einem Seminar? Egal, ich nehme auch weitere Fahrten in
: Kauf.

das ist ein wenig ein problem, weil seminare meist sehr schnell ausgebucht sind. da kommst du vielleicht mit annekes clicker-trainer liste weiter.

tschüß martin & mirko

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Standard-Rassen

    Hallo Ursula Du weist ich bin ein totaler Laie was die Zucht und die Ausstellungen betrifft, aber ...

  • Kollegin will Hund! Hilfe!

    Hallo Saskia, ich finde es toll, daß Du Dir der Verantwortung, die ein Hund bedeutet, bewußt bist. : ...

  • Impfschaden durch Borreliose-Impfung?

    Hallo, Martina! Genau kann ich Dir leider auch nichts sagen. Ich weiß nur, daß mein TA, als ich ihn ...

  • Agilityregeln

    Hallo Irene, vielen Dank für die ausführliche Antwort. Die beiden Seiten habe ich mir gemerkt, werde ...

  • Labbi will draussen NICHT spielen!

    Hi Claudia, ich hätte Dir auch die Frage gestellt, warum Dein Hund draußen unbedingt spielen muß. Ich ...

  • Harter Kot nach Hühnerhälsen

    Hi Maja, ich würde erstmal 2 solange keine Hälse geben, bis sich der Kot wieder normalisiert hat. Und ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.295.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren