Belohnung von bereits erlernten Dingen? :: Clickertraining

Belohnung von bereits erlernten Dingen?

von Marco(YCH) am 29. Januar 2002 14:49


Hallo,
habe seit einigen Tagen mit dem Clicker-Training bei meinem Hund begonnen und sehe schon jetzt gute Fortschritte. Eines ist mir jedoch nicht ganz klar. Wie belohne ich Verhalten wie beispielsweise Sitz, Platz oder Fuß, welches mein Hund bereits auf Hör-oder Sichtzeichen ausübt und "beherrscht"? Muß ich jetzt hier auch einen Click und dann das Leckerchen einsetzen? Falls nicht(d.h. ich gebe dem Hund ohne Click eine Belohnung) verwirrt dies den Hund nicht?

von Marco Dieckmann(YCH) am 29. Januar 2002 14:51

:
: Hallo,
: habe seit einigen Tagen mit dem Clicker-Training bei meinem Hund begonnen und sehe schon jetzt gute Fortschritte. Eines ist mir jedoch nicht ganz klar. Wie belohne ich Verhalten wie beispielsweise Sitz, Platz oder Fuß, welches mein Hund bereits auf Hör-oder Sichtzeichen ausübt und "beherrscht"? Muß ich jetzt hier auch einen Click und dann das Leckerchen einsetzen? Falls nicht(d.h. ich gebe dem Hund ohne Click eine Belohnung) verwirrt dies den Hund nicht?

von Dacota(YCH) am 29. Januar 2002 15:39

Hallo Marco!!

Also, WENN du clickst, kommt danach immer eine Belohnung für den Hund!
Der Click ist ein Versprechen (einer Belohnung) und wenn du dies nicht einhälst, verliert der Hund -wahrscheinlich- irgendwann das Vertrauen oder die Lust an dieser Methode.
Es gibt also nur die Kombination C&B !!!
B (die Belohnung) ist dann variabel, also für einen Hund ist das dann ein Gutsi oder ein Ballspiel, weiterschnuffeln, Hundekontakt etc.

Viel Spaß noch, Dacota

von Silke(YCH) am 30. Januar 2002 10:31

Hi!

Natürlich kannst Du Deinen Hund auch belohnen, wenn er ein Kommando ausführt. Du machst es dann aber nicht immer (gelernt hat er es ja schon), sondern nur dann, wenn er das Kommando z.B. besonders schnell, besonders präzise, besonders lange oder unter besonderer Ablenkung gut durchgeführt hat. So kannst Du mit dem Clicker an allen Übungen immer weiter "feilen" und der Hund weiß, irgendwann kommt sicher mal wieder eine Belohnung - das motiviert! Und er wird immer besser! Viel Spaß!

LG, Silke

von Wiebke(YCH) am 31. Januar 2002 12:47

Nur mehr ab und zu C&T
außer Du willst gerade mal wieder was an einem Detail verbessern und legst daher ein paar intensivere C&T-Sessions ein.
Sonst normal arbeiten: abfragen mit Signal, zuerst häufiger belohnen, dann seltener - irgendwann unvorhersehbar! Immer schon dann, bevor die Motivation leidet!
oder ab und zu ruhig nur direkt die Belohnung, ohne Click vorher
oder öfter mal nur ein begeistertes 'fein' - dem eventuell schon mal eine Belohnung folgt, damit es auch 'richtig' motivierend als Lob wirkt.

Das alles kann man machen - aufpassen, dass man die Motivation seines Hundes dabei nicht verliert - gerade dabei ist es m.M. nach wichtig, im Übergang von reinen C&T-Übungen ab und zu auch mal ohne Clicker in der Hand etwas Gutes aus der Tasche zu holen oder ein tolles Spiel/Schnuffeln/Baden anzuschließen, was immer der Hund sehr mag!
Diese von uns 'real life'-Belohnungen genannten Dinge retten für mich 'erclicktes' Verhalten am sichersten in den Alltag hinüber - obwohl ich mich nach wie vor 'ohne Keksi' und Ball in der Tasche förmlich 'nackt' fühle, sogar, wenn der Hund gar nicht mit ist!

Viel Spaß

Wiebke

www.hunde-erziehung.at

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Futterzusätze

    Hallo Christiane, : Kieselerde soll sehr gut für den Mineralstoffhaushalt sein ... oder liege ich da ...

  • 2.Hund im Auto!

    Hallo Lara, langsames gewöhnen ist in bezug aufs Autofahren das A u. O grade beim Welpen. Also ...

  • Kastration-was kommt weg?

    Hi, Kathi. : es gibt verschiedene Techniken. : - alles raus (Gebährmutter u. beide Eierstöcke) Das ...

  • Pedigree Advance?

    : Hi : : Meine Hunde sind übrigens 14 Jahre, 10 jahre, 8 Jahre, 4 Jahre und 5 Monate alt. Das Alter ...

  • natürliches Carnitin? Worin?

    Hallo Gabriela, : : Weißt Du zufällig noch, ob Carnitin durch Kochen zerstört wird? ## ehrlich ...

  • Muskelkrampf?

    Hi Pat, : hörte sich aber verdammt danach an. wenn der hund auf der bahn steht :und brüllt und ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren