3 Wochen Clickern - Erfahrungsbericht :: Clickertraining

3 Wochen Clickern - Erfahrungsbericht

von Holger + Ajax(YCH) am 04. August 1999 08:23

Hallo,

nach nunmehr fast drei Wochen Clicker-Training möchte ich über meine neugewonnen Erfahrungen, auch wenn diese sicherlich noch nicht so reichhaltig sind wie bei vielen anderen, mit dieser für mich neuen Trainingsmethode kurz berichten:

Warum ich 'Clickern' ausprobiert habe?
Ich habe jetzt schon seit einiger Zeit etwas gesucht um meine beiden Hunde (Ajax, Landseerrüde, 4 Jahre + Danessa, Landseerhündin, 2 Jahre) zu beschäftigen, bzw., um es etwas präziser auszudrücken, um mich außer den üblichen Spaziergängen auch noch anderweilig mit meinen Hunden zu beschäftigen. Da meine beiden "Mäuse" und ich zur traditionellen Schutz- & Gebrauchshundausbildung nicht taugen (wir haben mit dem lokalen Verein keine besonders guten Erfahrungen gemacht), andererseits Agility für für Landseer sicherlich auch nicht ideal ist, habe ich etwas gesucht, das ich sozusagen "im stillen Kämmerchen" mit meinen Hunden machen kann.

Wie ich zum 'Clickern' kam?
Im Frühjahr hatte ich im Forum 'Diverses' um Ideen gebeten, was ich denn nun beiden Hunde machen könne. Unter den vielen Antworten befand sich auch die Empfehlung zu 'Clickern'. Ich habe daraufhin angefangen dieses Forum zu verfolgen, mich durch die Internet-Seiten von Annecke, Martin und Klaus gearbeitet und habe mir auch in der Hundeschule die Grundzüge zeigen lassen. Der eigentliche 'Durchbruch' kam dann vor zwei Wochen, als ich ein Clicker-Seminar in Wiesbaden besucht habe. Seit dem bin ich, bedingt durch die berufliche Belastung nicht ganz regelmäßiger 'Clickerer'.

Was sind denn nun meine ersten Erfahrungen?
Das, was mich in der doch relativ kurzen Zeit, welche ich nun clickere, am meisten beeindruckt hat und weswegen ich diesen Erfahrungsbericht überhaupt schreibe, ist die Begeisterung mit welcher meine beiden Lieblinge bei der Sache sind. Dazu muß man wissen, daß Landseer im allgemeinen, mein Ajax im besonderen, sicherlich schwerer zu motivieren sind als viele andere Hunderassen. Aber, wenn ich jetzt den Clicker, die Leckerchen und das zusamengeknotete Handtuch als Bringsel nehme und in den Garten gehe, kleben mir beiden förmlich an der Ferse und Danessa versucht auch schon 'mal einen Sprung (!) um den Touchstick vorab zu erreichen. Diese offensichtliche Freude mit der die Hunde trainieren ist für mich schon ansich ein Erfolg dieser Methode.

Mein Fazit nach drei Wochen:
Unabhängig von dem Ausbildungserfolg, welcher sich sicherlich erzielen läßt (auch Ajax & Danessa haben schon etwas gelernt) scheint das Clickern eine Methode zu sein, die es erlaubt sich auf einfache Art und Weise und mit geringem Aufwand mit seinen Hunden zu beschäftigen, was zumindest mir persönlich wichtig ist und weswegen ich auch weitermachen werde..

Viele Grüße von einem "Hobby-Clickerer"
Holger mit Ajax & Danessa


von Anneke(YCH) am 04. August 1999 10:28

Hallo Holger,

schön von Dir und den beiden "Dicken" zu hören, bitte lies die Meldung "Huhn oder Hahn"..

Viele Grüße, Anneke, Anneke

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Gorden Setter

    Hallo Nicole (jetzt wirds bald ziemlich chaotisch mit den Namen), den kand. SH kann ich Dir ...

  • Kromfohrländer

    Hallo Annette, wie der Hund sich entwickelt, das hängt sehr viel davon ab, wie Du ihn erziehst. Wir ...

  • Bogen- oder V-Agilityslalom

    Hallo Mina, wußte gar nicht dass das dort veröffentlicht wurde. Egal, halte jedem Agi- Sportler in ...

  • Was mach ich nur ?

    Hi Birgit, : Hat jemand einen Rat für mich. Ich würde ein großes Blutbild machen lassen und einen ...

  • Impfungen - sinnvoll ?

    : : erinnsert du dich noch an das große Hundesterben in Hamburg vor einigen Jahren? viele geimpfte ...

  • Scalibor - Erfahrungen

    Hallo, Sinje, das ist schon interessant. Vermutlich wirken die verschiedenen Mittel wirklich bei jedem ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.302.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren