Agility clickern- wie? :: Clickertraining

Agility clickern- wie?

von Tina + Fume(YCH) am 14. April 2002 12:56

Hallo Leute!

Fume ist ja ein sehr arbeitseifriger Hundi, auch beim Agility. Dabei ist er aber manchmal soooo eifrig, dass er mich nicht mehr hört.
Heute zum Beispiel sollte er aus dem tunnel raus, eine Hürde nehmen. Da standen aber zwei Hürden wie ein L nebeneinander. Er kam immer aus dem Tunnel und wollte zur ersten Hürde, also die einfachere. Obwohl ich ihn ständig angesprochen habe, sogar früh genug, ist er an mir vorbei und drüber und weg. :/
Ich habs dann abgebrochen und ihn ins Platz geschickt, zum beruhigen.
Das war nur ein beispiel.
Ich weiss, es liegt auch teilweise daran, dass ich nicht perfekt für ihn arbeite, aber irgendwie muss ich es ändern können, und da er den clicker toll findet, dachte ich ich könnte somit mehr konzentration bekommen.

Nun meine frage: muss ich dann, wenn er etwas richtig gemacht hat und es auch weiterhin tut Signale einführen? also nicht "hop", oder "Tunnel" oder dergleichen, die habe ich ja schon. Ich meine jetzt nur, wenn er etwas richtig gut macht, C&B, aber ohne entgültige Signalseinführung. Er wird doch nach einer zeit merken worauf es ankommt oder mach ich gerade einen Denkfehler?

Viele Grüsse, Tina + Fume, der ChaosQuirl

von Frauke & Idefix(YCH) am 15. April 2002 17:31

Hallo Tina!

Ich denke der Knackpunkt ist, dass sich Fume mit dem Sprung selbst belohnt.

Du musst also verhindern (Hilfsperson o.ä.), dass er den nächstbesten Sprung nimmt. Nur die Sprünge auf die du zeigst (oder was eben dein Signal ist) kann er nehmen und C&B gibt´s zusätzlich.

Viel Erfolg
Frauke & Idefix

von Tina + Fume(YCH) am 16. April 2002 14:19

Hallo Frauke!

: Ich denke der Knackpunkt ist, dass sich Fume mit dem Sprung selbst belohnt.

GENAU das habe ich auch vor ein paar wochen gedacht.ich weiss ja, dass er den Sport liebt, deswegen weiss ich auch, dass er macht was er will, und wozu er lust hat.

: Du musst also verhindern (Hilfsperson o.ä.), dass er den nächstbesten Sprung nimmt.

Das werde ich meiner trainerin mal sagen. Und sie zur Not zwingen. smiling smiley

:Nur die Sprünge auf die du zeigst (oder was eben dein Signal ist) kann er nehmen und C&B gibt´s zusätzlich.

Also meinst du, wenn er es dann richtig gemacht hat auf mein Kommando hin? und dann click?

Viele Grüsse, Tina + fume

von Frauke & Idefix(YCH) am 16. April 2002 16:17

Hallo Tina!


: Also meinst du, wenn er es dann richtig gemacht hat auf mein Kommando hin? und dann click?

jup ;-)

Liebe Grüße
Frauke & Idefix, die gleich auch zum Agi-Training fahren

von Mina(YCH) am 16. April 2002 20:25

Servus Tina,
mein Tipp für dich wäre, die beiden Hürden nach dem Tunnel vollständig zu vergessen. Dein Problem ist die Aufmerksamkeit von Fume zwischen Tunnel und Sprung. Um diese zu bekommen, musst du jedoch beide Sprünge vergessen und erst mal an der Aufmerksamkeit arbeiten. Ergo, kommt Fume aus dem Tunnel raus, rufst du ihn und drehst dich weg von den Sprüngen. Sobald Fume dich anguckt, clickst du! Wichtig dabei ist, dass du seine Aufmerksamkeit von den Sprüngen nimmst, das erreichst du, indem deine Körperhaltung sich ebenfalls weg von den Sprüngen bewegt! Nach dem Click belohnst du Fume (ganz wichtig, es reicht nicht, mit der Aufmerksamkeit zufrieden zu sein und nun den Sprung machen zu wollen), dann lässt du ihn den richtigen Sprung machen. Mach das so oft du kannst, immer wieder mitten im Parcours an individuellen Stellen, um Fume zu lernen, dass er jederzeit abrufbar sein muss und immer auf dich zu achten hat.
Hast du den Tunnel etwa dreimal mit C&B zwischen dem Sprung gemacht, versuchst du es ohne Clicker, ergo Tunnel, kurzes Rufen, Sprung.
Mina

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Fellwechsel

    Hallo Jutta und Ouzo, ich weiß auch nicht womit es zusammenhängt aber mein Lischen, die jetzt ...

  • Klauen vom Tisch

    :Hi Moni! Der Tipp ist wirklich gut!!!! Muss ich mir unbedingt merken! Find ich auch besser als meine ...

  • Second-Hand-Hunde

    Hallo Karin und Yvonne, ich glaube auch: Mit einer ellenlangen Liste wird es zumindest sehr ...

  • HILFE!! Einschläfern oder nicht?

    : Hallo : : Der Hund eines guten Freundes ist sehr krank. Durch einen Virus hat sich plötzlich die ...

  • Scheiße , . Meine meine Hündin hat krebs

    :Hallo, : :: ::Mein Hund ist 8 Monate alt. Er hat seit kurzem Probleme mit dem aufstehen. ::Nach ...

  • Kofferraum-Problem!

    : Hallo, ich würde mal in einer Gegend wo nichts ist, also nur Feld keine Autos u. s.w. wenn ihr da ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.416, Beiträge: 285.515, Hundebesitzer: 11.316.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren