Bellen abgewöhnen :: Clickertraining

Bellen abgewöhnen

von Suse(YCH) am 15. November 2002 11:34

Ich möchte meiner Aster das Bellen am Gartenzaun abgewöhnen. Mit dem Clicker war es einfach, daß sie bei dem Kommando Aus aufhört zu Bellen. Aber ich möchte, daß sie erst gar nicht damit anfängt damit, nur weil sie jemanden irgendwo weiter weg stehen sieht oder jemand vorbeigeht. Ich weiß nicht, wie ich vorgehen soll und bin dankbar für Tips und auch andere Übungsvorschläge, weil ich noch nicht viel mit dem Clicker "ausprobiert" habe. Am schwersten stelle ich mir Bei-Fuß-Gehen und locker an der Leine spazieren vor, mit dem Clicker.

Suse


von Heike H.(YCH) am 17. November 2002 10:06

Am schwersten stelle ich mir Bei-Fuß-Gehen und locker an der Leine spazieren vor, mit dem Clicker.

Hallo Suse,
das Fuss Gehen beibringen ist ein Kinderspiel mit Clicker!
Ich hab den Clicker meiner Trainerin in die Hand gedrückt, sie clickt wenn das Fuss gut ist, und ich brauch nur laufen und wenn es clickt dem Hund ein Leckerlie geben.(Eigentlich beclickt sie mich ;-))

Voraussetzung ist eine Hilfperson, die sich mit dem Clicker auskennt, eine vorherige Absprache was geübt werden soll, gute Laune und Leckerchen.
LG Heike

von Suse(YCH) am 17. November 2002 16:27

Hallo Heike,

da meine "Süße" ein knapp 60 kg-Hund mit ungemein Kraft ist, und gleichzeitig noch ein Dickkopf, habe ich es mir schwer vorgestellt. Aber ich bin ja auch kräftig und kann auch einen Dickkopf haben ;-)

Danke für Deinen Rat, ich werde mit viel Geduld rangehen.

Gruß

Suse

von Heike H.(YCH) am 17. November 2002 18:45

: da meine "Süße" ein knapp 60 kg-Hund mit ungemein Kraft ist, und gleichzeitig noch ein Dickkopf, habe ich es mir schwer vorgestellt.


Hi Suse,
ich steh jetzt auf der Leitung. Was hat das Körpergewicht des Hundes mit der Übung "Fuss" zu tun???
LG Heike

von Suse(YCH) am 18. November 2002 11:26

Hallo Heike,

das Körpergewicht hat damit zu tun, daß sie beim Bei-Fuß Gehen ihre ganze Kraft einsetzt, um zu Ziehen, und ich habe Mühe, sie mit meiner Kraft an meiner Seite zu halten, um ihr das beizubringen.

Gruß

Suse

von Sabine(YCH) am 19. November 2002 14:44

Hallo,

na dann lass doch die leine einfach weg !
Sabine & Oscar

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Zeigestock - touchstick-

    Vielen Dank, Anke, für Deinen Bericht. Es gibt sorgfältige Studien, die nachweisen, daß ein Hund ...

  • Nierenversagen

    Hallo Martina So wie du den Zustand deiner Kleinen schilderst geht es ihr wirklich gar nicht ...

  • Transportbox

    Hallo Steffi, : möchte mir für meinen Beagle ne Transportbox zulegen. Laut Buch soll : sie die ...

  • Hovi forever! :-

    Hmm ich komm reibungslos damit hin, aber wer kennt schon die Tücken der Technik und genau so steht ...

  • Tschechoslowakischer Wolfshund

    : : Hallo : .Es sind immerhin 25% Wolf noch in ihnen enthalten( : : Hallo, : : ist es denn eine ...

  • Agility macht Spaaaaaß

    Hi, ich bin mit meinem Kangaldoggenmix Paulchen auch im Agilitytraining am mithoppeln - wenn Du die ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.415, Beiträge: 285.514, Hundebesitzer: 11.339.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren