Türe zu :: Clickertraining

Türe zu

von Susanne(YCH) am 07. Januar 2003 09:21

Hallo Ihr,

hat jemand von Euch seinem Hund schon mal beigebracht, die Türen auf Kommando zu schließen - zumindest, wenn man die Tür zudrücken kann?

Da meine Maus leider Ruck Zuck heraus hatte, wie sie Türen öffnen kann, würde ich jetzt wenigstens gerne, dass sie sie auch wieder schließt - insbesondere im Winter von Vorteil, damit man nicht ständig im Kalten sitzen will.

Wenn jemand eine Idee hat und mir ein paar Schritte dahin aufschreiben könnte, würde ich mich freuen.

Dank und viele Grüße

Susanne


von Saskia(YCH) am 07. Januar 2003 14:36

: Hallo Ihr,
:
: hat jemand von Euch seinem Hund schon mal beigebracht, die Türen auf Kommando zu schließen - zumindest, wenn man die Tür zudrücken kann?

Nein, noch nicht...

: Wenn jemand eine Idee hat und mir ein paar Schritte dahin aufschreiben könnte, würde ich mich freuen.

Naja, ich würde es so machen: Türe anschauen- click, einen Schritt Richtung Türe-click, näher und immer näher zur Türe-click, die Türe mit der Nase berühren-click, Die Türe mit der Pfote berühren-click, an der Türe kratzen-click, irgendwann wird sie dann denke ich so fest (selbstsicher) an der Türe kratzen, dass sie zugeht.
Aber bevor du damit beginnst, musst du halt wissen, dass die Türe evt. Kratzspuren davonträgt :-/
Hoffe, dir Tipps oder Anregungen gegeben zu haben. Lass doch mal hören, wies lief ;-)
Liebe Grüsse,
Saskia

von Grizzly(YCH) am 07. Januar 2003 15:04

Hallo Susanne,

welch wichtiges Kommando - vor allem im Winter ;-)

Deswegen war es auch das erste, was wir unserer Grizzly geclickert haben.
Kennst du den blauen Fleck ?
Dort übst du mit ihr einfach auf ein Stück blauen Stoff mit der Pfote zu hauen. Irgend wann hängst du das Stück Stoff dann an die Wand, später dann an die Balkontür.
Und nach und nach machst du den blauen Flecken immer kleiner, bis du ihn garnicht mehr brauchst.

Bei Grizzly haben wir Socken an die Klinke gehängt - weil, Socken findet sie grosse Klasse.
Nach mehreren Versuchen hat sie dann danach geschlagen, das war dann der grosse Moment - C & B.
Nach und nach haben wir "weniger" an die Klinke gehängt, und heute geht es ganz ohne und wir frieren nicht mehr auf der Couch ein ;-)

LG
Astrid & Grizzly

von Claudia(YCH) am 08. März 2003 15:03

: Hallo Ihr,
:
: hat jemand von Euch seinem Hund schon mal beigebracht, die Türen auf Kommando zu schließen - zumindest, wenn man die Tür zudrücken kann?

Ja, wir! Mit Clicker!
:
: Da meine Maus leider Ruck Zuck heraus hatte, wie sie Türen öffnen kann, würde ich jetzt wenigstens gerne, dass sie sie auch wieder schließt - insbesondere im Winter von Vorteil, damit man nicht ständig im Kalten sitzen will.

Genau so war das bei uns auch!
:
: Wenn jemand eine Idee hat und mir ein paar Schritte dahin aufschreiben könnte, würde ich mich freuen.
:
: Dank und viele Grüße
:
: Susanne
:
: Hallo!
Wir haben es so gemacht wie in dem Posting vor mir beschrieben, allerdings haben wir "gute" Türen, die nicht zerkratzt werden sollten. Ich habe daher konsequent nur das "Nasenstupsen" geclickert, Kratzen ignoriert. War nicht einfach und hat (vor allem der Aufbau des Abstands) einige Zeit gedauert. Inzwischen kann ich aber am Küchetisch sitzen bleiben und dem Hundi sagen, sie möge die Tür hinter sich zu machen. Echt eine feine Sache. Bilder davon gibt es auf unserer Homepage utner der Rubrik "Kunststücke", dort "Tür zu".
Liebe Grüße,
Claudia

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • Futter macht krank

    dir reicht'. Mir reicht's schon lange mit deinen unprofessionellen Statements. Dr. Biber hat eine ...

  • Bandscheibenverknöcherung! Dringend!

    HI Sybille, : Deine Bilderseite ist bei mir nicht vollständig bestückt sollte sie jetzt sein. Habe ...

  • Hundegerechter Garten

    Hallo Bine Danke für deine Antwort! Ich lass mir die Sache mit dem natürlichen Zaun nur mal durch den ...

  • B.A.R.F. Fertignahrung

    Ich habe das Futter jetzt eine Woche gefüttert, als ich unterwegs war. Finde es sehr gut, mein Hund hat ...

  • HD-Ursachen

    : Hallo, : : nachdem bisher keine Seite ihre Thesen beweisen konnte, würde mich interessieren, wie ...

  • Schutzdienst unverzichtbar""

    Hi Gaby, : Die Prüfungen habe ich mit insgesamt 3 Hunden abgelegt. Das es noch nicht mehr BH waren, ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.312.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren