Laserpointer als Hilfsmittel :: Clickertraining

Laserpointer als Hilfsmittel

von Susanne und ninja(YCH) am 31. Januar 2003 09:03

Hallo zusammen,

ich habe nun schon mehrfach gehört, dass einige v. euch laserpointer als Hilfsmittel einsetzen. Ist natürlich genial um einen ganz bestimmten Punkt ,der berührt werden soll, anzuzeigen.
Im rahmen meiner Arbeit mit geistig u. Körperbehinderten Menschen habe ich ihn als Kommunikationshilfe eingesetzt, um Bildtafeln o. Wörter zeigen zu können. Ich habe davon wieder Abstand genommen, weil ich hörte, dass der Strahl, trifft er auf ein Auge, sehr sehr schädlich sei.
Wie geht ihr damit um? Es ist doch relativ schnell passiert, dass der Strahl ins Hundeauge fällt, oder?

Viele grüße
Susanne und Ninja

von Elisabeth(YCH) am 31. Januar 2003 17:50

hallo susanne,

Ich habe davon wieder Abstand genommen, weil ich hörte, dass der Strahl, trifft er auf ein Auge, sehr sehr schädlich sei.

es gibt unterschiedliche arten von laser. die sind in verschiedene klassen unterteilt.
es gibt ungefährliche und gefährliche. wenn man ein gerät kauft, welches gefährlich ist, muss ein hinweiszettel dabei sein!

diese "zeigestöcke" sind meines wissen nach nicht gefährlich. zumindestesn nicht, wenn man mal kurz "gestreift" wird. stundenlang reinsehen würd ich aber trotzdem nicht...
100% sicher bin ich mir da aber jetzt nicht!
wir hatten in der firma laser-lichtschranken. ich hab das nur noch so wage im kopf.

liebe grüsse
Elisabeth


von Susanne und ninja(YCH) am 31. Januar 2003 21:32

Hallo Elisabeth,

danke f. deine Antwort.
Wußte nicht , dass es unterschiedliche laserpointer gibt. Da werde ich mich noch mal im Schreibwarenhandel erkundigen.

Viele Grüße
Susanne

von Elisabeth(YCH) am 02. Februar 2003 22:50

hallo susanne,
ich weiss nicht, ob es untersciedliche "laserpointer" gibt.ich weiss nur, daß es unterschiedliche "laser" gibt.
die in der disko, die in den lichtschranken, die, mit denen man metall schneiden kann...
leztere sind bestimmt für die augen schädlich ;-)

: Da werde ich mich noch mal im Schreibwarenhandel erkundigen.

ja, mach das!

gruss
Elisabeth

von Martin + Mirko(YCH) am 03. Februar 2003 09:45

Grüß Dich Susanne,

: ...laserpointer als Hilfsmittel ...Ich habe davon wieder Abstand genommen, weil ich hörte, dass der Strahl, trifft er auf ein Auge, sehr sehr schädlich sei.

Das thema hatten wir hier von jahren schon in extenso smiling smiley
Laserpointer fallen in die laserklasse 1, bei der der lidschlussreflex als sicherheit ausreicht.

tschüß Martin & Mirko

Hundeforum Login

  • Bitte geben Sie für die Anmeldung Ihren Teilnehmernamen und das Kennwort ein.
    Keinen Account? Jetzt Registrieren!





Hundeshop: WWW.ZOOBIO.CH

Aus dem Hundeforum Archiv

  • ´Fehlbildung durch Cortison?

    Hallo Isis! Ein schwaches (was denn für eins?) Cortison, lokal gespritzt, macht mit allergrößter ...

  • von barf enttäuscht

    Hallo Julia, das Verhältnis bei einem Hund der keine Leistung bringt, also im Erhaltungsstoffwechsel ...

  • Welcher Hund ?

    Hallo Petra also bei all den Voraussetungen, die dein zukünftiger Hund erfüllen soll, würde ich es ...

  • Welche Rasse/ Mischung statt Aussie?

    Hi! : Hier auch ein Beispiel: Ich ging mit ihm neben einer Kuhweide mit : Elektrozaun spazieren. Er ...

  • Unterwerfung

    Hi Morgaine! Erstmal vielen Dank für Deine ausführliche Antwort. Du hast damit ziemlich gut die ...

  • Schutzhundausbildung mit Schlägen?

    : : : : Auch beim Bei- Fuß gehen, reißen die Herrchen so extrem an der Leine, so daß sich der ...

Hundebilder aus dem Hundeforum

Aktive Hundebesitzer


Hundeforum Yorkie - Statistiken

Alle Hundeforen
Themen: 43.417, Beiträge: 285.516, Hundebesitzer: 11.306.
Neuester Hundebesitzer: joshuan.stevens.

Aktuelles Hundeforum
Themen: 2.097, Beiträge: 12.608.

Startseite | Hundeforum | Hundefotos | Neueste Beiträge | | Registrieren